WhatsApp Chats auf Mac übertragen?

ACG Sommerfest 2020
 Tickets für das Sommerfest sind ab sofort im Shop verfügbar.
 >> Weitere Informationen
  • Gibt es aktuell irgendeine Möglichkeit (von mir aus auch über eine seriöse Software), WhatsApp Chats auf den Mac zu übertragen — so, dass ich sie lesen kann? Die Backup Funktionen in WhatsApp dienen ja lediglich der Wiederherstellung. Ich möchte aber einzelne Chats auf meinem MacBook archivieren und z. B. später nochmal lesen können.
    Hat jemand ne Idee?


    The owls are gone when you look away. Sleep well: they lie in wait.

  • In Deutschland ? Nein. Das hat mit dem Datenschutzgesetz zu tun. Normalerweise erstellt WhatsApp Chatverläufe

    als Textfiles die man z.B. auf ein GoogleDrive werfen kann. Aber weil wir halt in Deutschland sind geht das hier nicht.

    Du könntest natürlich das tun was wir bei Apple in so Fällen gemacht haben, du machst Bilder von den Chat Verläufen und

    schickst sie dir selbst. Am Mac angemeldet kannst die dann abholen. Was auch früher ging ist das du in den Chat gehst den

    du exportieren möchtest, klickst auf die Kontaktinfos und dort gibt's nen Reiter - Chat exportieren. Da wird der Verlauf als Zip gespeichert,

    das schickst dir dann auch selbst. .. mehr fällt mir auch nicht ein. :-)


    48914b3316f69c08ebc46e93ba697819.png
    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!

  • Normalerweise erstellt WhatsApp Chatverläufe

    als Textfiles die man z.B. auf ein GoogleDrive werfen kann.

    Nein, das wäre glaub ich die schlechteste Umsetzung, die man tun kann :D


    Soweit ich das bei mir sehe, speichert WhatsApp Chatverläufe in einer verschlüsselten Datenbank auf dem Gerät.

    Bei einem Backup wird das Schlüsselpaar immer mitgesichert.

    Ich würde nicht behaupten, dass es grundsätzlich unmöglich ist in diese Datenbank mit entsprechender Software reinzuschauen, aber der Aufwand würde sich wahrscheinlich nicht rechnen.

    Zumal es nirgends eine Anleitung dazu gibt.


    Allerdings gibt es wohl Wege, WhatsApp Backups zwischen iOS und Android wiederherzustellen.

  • Nein, das wäre glaub ich die schlechteste Umsetzung, die man tun kann :D

    Wie ich schon sagte, dass war aber so eine lange Zeit - gespeichert wird als .Zip und in der ist ungelogen eine Datei die du mit dem Editor öffnen kannst.

    Link hier mit Anleitung : Klicke Mich :D

    Soweit ich das bei mir sehe, speichert WhatsApp Chatverläufe in einer verschlüsselten Datenbank auf dem Gerät.

    Bei einem Backup wird das Schlüsselpaar immer mitgesichert.

    Ich würde nicht behaupten, dass es grundsätzlich unmöglich ist in diese Datenbank mit entsprechender Software reinzuschauen, aber der Aufwand würde sich wahrscheinlich nicht rechnen.

    Ja die Backups werden bei iOS verschlüsselt gespeichert, wegen dem Datenschutzgesetz. Wir durften an der Arbeit, wenn Kunden halt "Sicherheitsspeicherungen" der Chatverläufe wünschten, wurde das immer inoffiziell erledigt. Apple wünscht auch solche Dienste nicht.

    Wir mussten immer die Oben genannte Technik anwenden um den Kunden zu helfen. (Siehe Link oder per Foto machen) :)


    48914b3316f69c08ebc46e93ba697819.png
    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!

  • Chatverlauf exportieren kann

    Du weißt aber schon, dass die Frage darum ging wie man Chatverläufe am Mac ansehen/sichern kann ? Da gibt's/gabs nur den Weg den Verlauf

    zu exportieren als Zip, und in der Zip ist eine Textdatei. Dies ist Fakt. xD

    Und dass das nicht mehr möglich ist, liegt nicht an Datenschutzgesetzen, sondern einfach an einer Patentklage von Blackberry.

    https://www.connect.de/news/wh…-deutschland-3200228.html

    Mein Fehler - an der Arbeit wurde WhatsApp verboten wegen dem neuen Datenschutzgesetz. Und ein Jahr später war ja auch das mit Blackberry.

    Daher habe ich das wohl gleichgesetzt. Danke für die Info ! :-)


    48914b3316f69c08ebc46e93ba697819.png
    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!