Beiträge von Yoshino

    Ich hätte nicht gedacht, dass der Kommentar entfernt/editiert wird und, dass jetzt solch ein Thema geöffnet wird. Ich habe den Beitrag nur gemeldet, weil der Kommentar nicht zum Inhalt des Threads passt und dem Verkäufer seine eigene Entscheidung ist wem er was verkauft/gibt oder nicht. Dass er dem in meinem Fall nicht nachkam bzw. ingnorierte, hab ich so hingenommen, bin ihm aber nicht böse. Immerhin habe ich schonmal vom ihm was geschenkt bekommen, was eine gute Freundin erhalten hat.


    Wie dem auch sei, habt ihr ja jetzt Dank diesem Thread einen Punkt gefunden, was ihr in Zukunft verbessern könnt, wie ich es aus den Kommentaren rausgelesen habe.


    Ryomou du hast Recht, aber du weißt nicht alles. Tut mir leid, dass dein Beitrag wegen mir ohne Vorwarnung editiert wurde.

    Ticket und Unterkunft sind mittlerweile fix :D


    Sollte jemand ein Con-Paket Deluxe verkaufen wollen, bitte melden! Ich such noch eins für meinen besten Freund ^^


    Auf der Animagic wird man mich wohl wenn nur flüchtig sehen, da ich auf Shikishijagd gehe x3

    Zur Zeit kein Verkauf, aber suche einiges :


    - Hunter X Hunter Last Mission Bluray

    - Die Stadt, in der es mich nicht gibt, ab Band 7

    - Anime/Manga Postkarten

    - Shikishi

    Hallu!


    Ich suche das Shikishi von "Die Braut des Magiers".


    Dafür gebe ich das Shikishi von "Dragon Ball Super" von Toyotarou, d d da das Trostautogramm von Osora sowie die 2 Rezeptpostkarten "This Lonely Planet" und "Daytime Shooting Star" von Mika ab. Ggf gibts auch eine Vielzahl an Postkarten von der MCC 2018 dazu.


    Ich tausche nur gegen das gesuchte Shikishi. Kein Verkauf!


    _20180319_210600.JPG

    hab ne Frage mit kleiner Bitte ^^
    Ist jemand schon am Donnerstag Morgen auf der LBM/MCC, hat Zeit und braucht kein Autogramm von Osora im Manga und würde sich eventuell trotzdem für eine Nummer anstellen? :( Bin erst mittags da und hab die Befürchtung, dass dann schon alle Nummern vergeben sind :(


    Zur Info, wer es mit den Nummern nicht weiß: Man muss für manche Mangakas zur Eröffnung des Tages eine Nummer ergattern, um einen Platz für die Signierstunde zu bekommen. Diese Nummern werden ab Eröffnung vergeben und dieses Jahr muss man auch nicht zum jeweiligen Stand rennen, sondern sich draußen am See anstellen. Man muss sich schon anstellen, bevor man in die Messe selbst rein geht.


    Edit: (Wenn nicht erwünscht, bitte löschen)


    Am Samstag gibts ein kleines Treffen einer anderen, sehr kleinen, Community, wo aber auch welche dabei sind, die nicht in der Community sind. Es sind alle gerne herzlich eingeladen beisammen zu sitzen, sich kennenzulernen und zu quatschen. Es soll keine Fremdwerbung sein oder sowas. Wir sind alle Otakus und lernen gerne neue nette Menschen kennen und laden wirklich jeden zum Treffen ein. Je mehr Leute wir sind, desto mehr macht es auch Spaß und Otakus müssen ja zusammen halten ;) Bisher sind wir 6 (ggf 7) Personen, wovon ich zb eine gar nicht kenne und 1-2 Leute noch weitere Freunde mitnehmen, die den Rest auch nicht kennen xD" Also sehr verstreut. Wie gesagt, es ist ein Treffen unter Otakus, egal woher man sich kennt! Wenn jemand Lust hat, werd ich ihm gerne per PN Ort und Uhrzeit nennen. Wer wil, kann auch gerne der WhatsApp-Gruppe betreten. Aber ich halte den Interessierten auch gerne hier per PN auf dem Laufenden.

    Schade, dass ich nicht mehr in NRW wohne und diese Wochenenden nicht da bin ^^"


    Düsseldorf hat echt viel zu bieten, auch neben den Mangaläden und der Japanmeile. Da wird man freitags und samstags echt viel unternehmen können.


    Solltet ihr euch für Krefeld entscheiden, empfehle ich die mir einzig beiden bekannten Mangaläden. Der eine ist in einer Seitenstraße zu finden, wobei er nicht mehr das ist, was er einmal war. Auf jeden Fall empfehle ich die Spielzeit, nie neben Mangas auch noch Comics, Spiele und Bücher anbieten. Ansonsten gibt es in der Nähe die Einkaufsmeile, u.a. Saturn und Bekleidungsgeschäfte. Es gibt auch einen verdammt guten Burger Laden und Cinemaxx ist auch direkt am HBF. Und Krefeld ist auch nur eine halbe Stunde Bahnfahrt von Düsseldorf entfernt ;) Wieso also nicht auch mal kombinieren?


    Ansonsten viel Spaß euch ^^ Hätte mich echt gefreut, aber naja ^^ Dann kein CT für mich :)

    Mhhh läuft bei mir anders, eher ist die andere Person die "eingeschüchterte", dennoch hasse ich Sie einfach abgrundtief.
    Bei mir gibt es auch 4 Personen die ich hasse, 2 davon sind meine Eltern, die sich glücklich schätzen können, dass ich Gesetze achte, sonst würden Sie die Blumen schon von unten betrachten. (nur mal so damit man sieht wie weit Hass gehen kann)


    Ansonsten mag ich viele Leute nicht, hassen tue ich ich Sie nicht, da wie @Yoshino schon sagte erstmal sehr sehr viel passieren müsste, um diese Person wirklich zu hassen.
    In den meisten Fällen verliert man sich eh aus den Augen und dann bleibt die Person nur in schlechter Erinnerung, aber auch nur dann wenn man auf diese Person angesprochen wird, man kennt das ja, "aus den Augen, aus dem Sinn". :P

    Im Bezug dazu, was du deinen Eltern antun könntest, kann ich dich voll und ganz verstehen. Hass geht nämlich viel weiter als "nur" jemanden nicht ausstehen zu können und schlecht über jemanden zu reden. Es beginnt schon mit Rache und kann dazu führen den Menschen am liebsten zu töten. Ja, ich kann dich da absolut verstehen, welchen Wunsch man äußert, wenn man jemanden hasst. Und man wäre auch dazu bereit sich diesen Wunsch zu erfüllen, wenn man Gesetze außer Acht lässt. Und andererseits könnte man sich fragen, ob man es überhaupt qualvoll genug ausführen könnte ^^


    Ja, das ist Hass.


    Letzteres bin ich eher anderer Meinung, da ich andere Erfahrung gemacht habe. Es gibt sehr viele Personen, die ich nicht mag und die ich aus den Augen verloren habe. Aber in schlechter Erinnerung muss man sie nicht unbedingt halten, wenn man auf sie angesprochen wird. Es gibt auch Menschen, die sich einem gegenüber einfach nur scheiße verhalten haben, aber im Grunde super nette Menschen sind. Sie verhalten sich vllt dir gegenüber nicht gut, dafür aber anderen. Das heißt ja nicht, dass er ein schlechter Mensch ist und man ihn deshalb in schlechter Erinnerung behält. Im Übrigen habe ich gelernt, dass mich solche Menschen stätken und mich zu dem machen, der ich heute bin. Sogesehen bin ich all denen, mit denen ich nicht klar komme, echt dankbar :) Auch durch Menschen, die man hasst, kann man etwas lernen, wobei ich rückblickend nicht über die Zeit lachen kann. Das kann ich eher über die Zeit, in der ich einfach nur falsche Freunde/Menschen getroffen habe, die mir allerdings keine richtige psychische oder körperliche Schmerzen zugefügt haben.

    Hass ist so ein böses Wort :/ Klar gibts es Dinge und Menschen, die ich nicht mag, mit denen ich nicht klar komme, die mich nerven oder die mir gestohlen bleiben können. Aber bis ich jemanden hasse, muss er mir echt mein Leben ausrupfen und solch einen Schaden zufügen, dass ich weder drüber lachen noch jemals verzeihen kann und das hat bisher, in meinen fast 27 Jahren, nur eine einzige Person geschafft, von der ich weder den Aufenthaltsort kenn, noch ob die Person noch lebt. Aber es ist gut so, dass ich es nicht weiß :)

    Gestern habe ich endlich Full Metal Panic zu Ende geschaut. Das ist ein echt klasse Anime :D Chidori ist echt die Beste xD Gerade in den letzten Folgen der aktuellen Staffel ist sie echt stark geworden. Ich freue mich schon auf die nächste Staffel x3