Beiträge von Katsu | Raeken

    Wano und dessen Gegebenheiten werden jetzt zwar schön herbeigeführt, aber das heißt, dass ich noch länger darauf warten muss, bis die Strohhüte wieder aufeinander treffen :nuu:Zumindest sind sie auf dem Cover wiedervereint...


    O-Tama ist ja unglaublich süß :lovelove: aber wieso trinkt sie das Wasser? Weiß sie nicht, dass das giftig ist? Ich meine sie lebt da, sie müsste das doch eigentlich wissen? Oder ist es ihr einfach egal? D=

    Ich frage mich auch, was in den Fabriken hergestellt wird, die künstlichen Teufelsfrüchte hatte ja, glaube ich, nur Doffy hergestellt.

    Auch keine schlechte Idee, mit dem Haki XD


    Was die Nachricht von Marco angeht, da habe ich noch gar nicht wirklich drüber nachgedacht. Mein erster Gedanke war einfach, dass er sagt, dass Luffy das mit Wano lassen soll, weil es zu gefährlich ist. Um es dramatischer aufzubauen, im Sinne von selbst Marco sagt es wäre unmöglich und dann schaffen es die Strohhüte trotzdem :hero: oder so.

    Die Wunde von Tama konnte Marco in diesem Kapitel jetzt auch nicht komplett heilen, da könnte das schon weit aus schwieriger sein Organ-Pampe wieder rechtzeitig funktionsfähig zu bekommen :/


    Das mit Wano kam wirklich etwas überraschend, möglicherweise wird es mit der Reverie zeitgleich laufen? Also so, dass ein paar Kapitel Wano kommt und dann wieder die Reverie. Ich fände es nämlich etwas schade, wenn die Reverie komplett übersprungen wird und es dann nur eine Zusammenfassung der Ereignisse gibt.


    Ich hatte ja erwartet, dass Zoro das mit dem Seppuku durchzieht XD Und er dann von irgendwem anderes abgehalten oder darauf hingewiesen wird, dass es nicht so die beste Idee ist. Einfach weil es Zoro ist und er keinen Plan hat. So wie damals als er sich die Füße abschneiden wollte...

    Er ist so vernünftiger geworden :seufz:

    ...vielleicht war es aber auch nur so, weil er Blut gerochen hat...

    Weil vor lauter Heulen wird doch auf Seite 7 gesagt: Ich bin so neidisch Papa?! ö-ö

    Das müsste aber Charlos gesagt haben, hat man an seinem Sprachfehler erkannt.


    Ich will nicht dass es ne Woche Pause hat T_T

    ToT


    Über Im-sama habe ich bisher nur das mit Falkenauge gelesen, aber das sind ja eine Menge Theorien :twirl:

    Für mich waren Im-sama und die Person die den Strohhut angesehen hat auch bisher ein und dieselbe Person. Aber wenn man genauer hinsieht sehen die Umrisse tatsächlich etwas anders aus. Sie erinnern mich trotzdem beide an Hühnchen...


    Edit:

    also da wo ich one piece les, war die Beziehung von kuma und bonnie eindeutig :p

    Wenn du das mit dem Vater meinst, dann bin ich immer noch der Meinung, dass das Charlos gesagt hat.

    Naja, ihre alte Form wurde irgendwie als Königinenmutter bezeichnet, deswegen wird sie wohl königlich sein. Obwohl es bei ihrer Zeichnung als Kind eher so aussieht als würde sie Fetzen tragen :/

    Man kann auch eigentlich nicht wirklich wissen wie alt Bonney ist... Aber wieso hat sie sich entschieden eine Piraten-Bande (von der man erstaunlich wenig sieht) zu gründen? Alles sehr mysteriös :quarz:

    Das Kapitel hat meine Frage, ob es sich um eine Person mit Krone und einen riesigen Strohhut oder einen normal großen Strohhut und ein Hühnchen handelt, beantwortet. Es ist ein riesiger Strohhut O=


    Ich hatte ja eigentlich angenommen, nachdem Big Mom wieder gezeigt wurde, dass es mit den Strohhüten weitergeht, aber anscheinend geht die Reverie doch länger. Kann mich nicht erinnern, dass es schon mal einen längeren Arc gab, in dem Luffy nicht vorkam.


    Irgendwie sind die Sicherheitsvorkehrungen im heiligen Land nicht so überwältigend, die Revolutionäre und Bonney sind da einfach reinspaziert o_o

    Dass Bonney irgendeine Beziehung zu Bartholomäus hat kam unerwartet, ob sie seine Mutter ist :/

    Allgemein kam es für mich überraschend, dass Bartholomäus dort gelandet ist. Und dass er ein König ist/war. Er scheint wohl der Hauptgrund zu sein, weswegen die Revolutionäre und auch Bonney dort sind, damit hätten wir also unsere damsel in distress für diesen Arc. Obwohl Vivi auch in Gefahr zu sein scheint.