Beiträge von Fenrir


    Die Community Treffen vereinen Menschen mit den gleichen Interessen rund um Animes, Mangas und Games.

    Die von den Organisatoren geplanten CT's sind keine offiziellen von der ACG ausgerichteten Treffen, sondern privat organisierte Treffen. Also von Mitgliedern für Mitglieder!


    Alle wichtigen Infos zur Teilnahme an Community - Treffen findest Du >>hier<<



    Details zum Community Treffen:


    Termin: XX.10.2019

    • Teilnehmerzahl: max. 15
    • Veranstaltungsort: Ulm
    • Treffpunkt: 12 Uhr am Müller in der Frauenstraße
    • Tagesablauf: kommt noch


    Kalendereintrag: >> HIER << (wird noch aktualisiert!)



    Da das letzte CT leider wegen Krankheit ins Wasser gefallen ist, starte ich - als Vertretung für unseren Kalitrax - einen neuen Versuch für das 17. CT im Oktober. Bestehen bleibt der Ort des letzten Treffens, nur der Termin muss noch ausgelotet werden.

    Ich finde Fanarts zu verkaufen immer etwas meh - natürlich gibt es Leute die einen sehr schönen eigenen Stil haben und tolle Bilder zeichnen, aber im Prinzip macht man doch Geld mit der Idee einer anderen Person und ich finde das nicht richtig. In den USA sehen die Leute das lockerer, da geht so einiges in der Fan-Szene rum, aber hier bei uns ist es eigentlich so, dass man vieles nicht darf, wenn man nicht die entsprechenden Rechte hat; juckt leider nicht viele und auf Cons sieht man viele Leute die ihren Stuff verkaufen.

    Ich honoriere durchaus die Arbeit, die da drin steckt, aber ich finde es schöner, wenn die Leute eigene Sachen haben und unterstütze auch lieber das (eigene Poster, Manga, etc.)

    Jetzt noch mal zum Verständnis: sind die BD-Boxen, die bei uns erscheinen/erscheinen sollen/erschienen sind/what ever, denn dann jetzt uncut, oder nicht? Ich schleiche schon Ewigkeiten um die Serie rum, aber bisher waren mir die DVD-Boxen immer zu teuer *hust* Sollten die BD-Boxen sich tatsächlich unterscheiden würde ich das Geld dann aber in die Hand nehmen.

    Takashi Sorry, wenn ich das jetzt sage, aber such Dir bitte bessere Tättowierer - die Lines von dem neuen sehen ehrlicherweise auch nicht so pralle aus ^^" Außerdem finde ich es immer extrem schwierig nur eine einzelne Person aus einer Vorlage "abzuklatschen" - deswegen habe ich immer gern Tättowierer die ein bisschen eigene Ideen und Pepp in die Sache reinbringen; ein bisschen Hintergrundfarbe sollte IMO immer sein, das sieht sonst eifach leer und komisch aus ^^"


    Zum Thema: Ich habe drei Tattoos, die quasi Anime-Themen haben, aber zwei davon sind eher dezent.

    Für das erste muss man Katakana lesen können (rückblickend betrachtet nicht mehr besonders kreativ, aber da es mein erstes Tattoo war und bereits 15 Jahre alt ist, empfinde ich es nicht als schlimm; es bedeutet mir jedoch immer noch einiges auf seine Art und es schreit nicht sofort "hey, ich bin Person X aus Anime Y!!11elf").

    Beim zwoten kann es einfach eine Form sein, für mich ist die Bedeutung aber klar. Und das dritte ist - wenn man das Fandom kennt - eigentlich sehr eindeutig; da bin ich selbst aber auch nicht mehr so zufrieden damit, wie die Tättowiererin mir das damals gestochen hat und habe dieses Jahr einen Termin bei einer anderen Tättowiererin für ein Cover-Up (das eigentliche Motiv soll aber bestehen bleiben, ich bin nur nicht mehr mit dem Stil zufrieden, wie es bisher aussieht).

    pipo92 Jetzt bin ich verwirrt - meinst Du den Bereich in dem die "Zutaten" für Rüstungen, Tränke etc. sind? Wenn ja, da wird mir nichts angezeigt - wäre mir aber auch neu, dass man da Schemata oder Rüstungen sieht 🤔


    Edit: Okay, das Problem ist behoben - ich habe beim Handwerker mit der Filter-Funktion rumgespielt (die ich btw. nie benutze) und plötzlich tauchte sie auf 🙃

    Danke Dir für die Hilfe :)

    Hast du die Quest der Schmiedin von Skellige bei Krähenfels gemacht?
    Es könnte daran liegen, dass du dafür einen Schmied von der Stufe Großmeister brauchst, die Schmiedin auf Krähenfels wäre so eine, wenn du ihre Quest erledigt hast (glaube Stufe 24, du musst ihr Werkzeuge aus Skellige besorgen).

    Jawoll, das hab ich längst erledigt - bin mit Skellige bereits durch und mache die Quest mit Johanna und Fergus immer ASAP wenn ich nach Velen bzw. in die Nähe von Krähenfels komme,, weil ich ja die Rüstungen will :D

    Bin bereits Level 32 und habe die Schlacht um Kaer Morhen hinter mich gebracht - jetzt geht es mir lediglich darum alle Rüstungen zu vervollkommnen bevor ich mit der Hauptquest weiter mache :)

    Mal eine Frage an die, die "The Witcher 3" gespielt haben (bevorzugt auf der PS4):


    Derzeit spiele ich es wieder und habe das Problem, dass ich die überlegene Wolfsschulenrüstung (Oberkörper) nicht herstellen kann obwohl ich das Schema dazu aber habe - es wird mir in der Liste beim Schmied einfach gar nicht angezeigt, so als hätte ich das Schema noch nicht.

    Ich muss gestehen, dass ich im Moment auch nicht weiß, ob ich die Karte, die man eigentlich für die Quest kriegt, überhaupt habe, habe den Ort des Schema einfach so gefunden; und eigentlich sollte das ja auch egal sein.

    Und ich kann mich nicht erinnern ob ich diesen Bug früher schon hatte, aber es wurmt mich gerade dezent :'D

    Ich habe zwar die meisterlich gefertigte Wolfsschulenrüstung schon, aber der Nerd in mir will alles hergestellt haben, zumal ich ne Rich-Bitch bin :ugly:

    Dass er mit Band 7 abgeschlossen ist hab ich doch da oben vorhin geschrieben 😅

    "Green Blood" hab ich auch, hat mich aber nicht ganz so überzeugt wie "Bestiarius" - aber das passt hier nicht rein ;)

    Fenrir

    Ich hatte Band 1 schon öfters mal in der Hand gehabt, aber wieder weg gelegt.

    Da ich noch zig andere Reihen sammle, aber es klingt interessant, vor allem der Vergleich zu Berserk. :biggrin:

    Lohnt sich definitiv - wenn man das "römische" und Fantasy-Setting mag allemal :)


    Ich frag mich ja, wie der Manga läuft - kenne kaum jemanden der den liest, habe aber mal gesehen, dass es irgendwie nicht mehr alle Bände gibt (zumindest beim großen bösen A) - da hab ich mal ein Angebot für Band 1 von über 300€ gesehen 😅 Scheint wohl leider wieder ein Nieschen-Manga zu sein... :( Aber ich hoffe dennoch auf weitere Veröffentlichungen von dem Mangaka; der hat nämlich noch einige Serien in petto die verdammt interessant klingen!

    Also ich möchte hier mal einwerfen, dass nicht jede Druckerei komplett automatisiert ist - ich bin gelernte Buchbinderin und habe ebenfalls in einer Druckerei gearbeitet. Bei uns gabs es viele alte Maschinen und wir mussten extrem viel von Hand machen. Aber das sei mal dahingestellt.


    Ich bitte euch jetzt wieder zum Thema zurück zu kommen - ich bin mir sicher, wir haben irgendwo einen Thread in den das besser passt, dort dürft ihr gerne darüber weiter diskutieren, denn das Thema an für sich ist wichtig und interessant, passt aber langsam nicht mehr hier rein :)

    Edit: Es gibt folgende Threads, in die ihr gerne die Diskussion verlegen dürft --> Plastikfrei / Zero Waste und Klimawandel - Wie arrangiert Ihr euch?

    Ich sehe gerade, dass ich zu den Bänden 4 bis 6 gar nichts geschrieben habe... Das muss ich mal nachholen, aber der Grund warum ich hier poste ist, dass ich gelesen habe, dass der Manga in Japan im Dezember mit Band 7 abgeschlossen wurde - sollte also nicht mehr all zu lang dauern, bis der Band zu uns kommt 😱