Beiträge von Umaru

    Der Buchladen ist nie sicher vor mir...


    Gekauft habe ich:


    Jigoku no Enra / Zur Hölle mit Enra - Band 02 & 03

    Love in Hell - Band 03 (Jetzt Abgeschlossen)

    Gleipnir - Band 03 (Mit Mini-Print)

    Smokin' Parade - Band 04

    Servamp - Band 11 (Mit Mini-Print)

    Tokyo Ghoul:re - Band 13

    Fairy Tail - Band 58


    Servamp Notiz: Ich sollte noch einige Bände nachkaufen...

    Vorgestern habe ich Manga gekauft und es noch gar nicht hier rein geschrieben.


    Gekauft habe ich:


    Niehime to Kemono no Ou / Sacrifice to the King of Beasts - Band 01 ❤

    Rengoku Dead Role / Purgatory Survival - Band 01

    Love in Hell - Band 02 ❤ (Diese Manga ist so witzig!)

    Dolly♥Kill Kill - Band 09 ❤

    Tokyo Ghoul:re - Band 11 ❤ (Endlich nachgekauft, der fehlte noch obwohl ich Band 12 schon habe)


    Heute war ich dann nochmal Manga kaufen.

    Gekauft habe ich:


    FATE/Stay Night - Band 01

    Twindle no Hakoniwa / Miniature Garden of Twindle - Band 02 (Jetzt komplett)

    The Ones Within - Band 06 ❤

    Horimiya - Band 09 ❤

    Boku no Hero Academia / My Hero Academia - Band 13

    Ich war gestern Manga kaufen.

    Und habe wieso auch immer noch gar nicht hier mitgeteilt was ich alles gekauft habe.

    Es wurde mal wieder etwas mehr...(Aber wann nicht?)


    Gekauft habe ich:


    Mahoutsukai no Yome / Die Braut des Magiers - Merkmal ❤

    Miniature Garden of Twindle - Band 01 (Mit Shoco-Card) - (Komplett in Farbe und so schön!)

    Gleipnir - Band 02

    Asebi to Sora Sekai no Boukensha / Sky World Adventures - Band 02

    Vanitas no Carte / The Case Study Of Vanitas - Band 03

    Namaikizakari. - Band 02 bis 04 (Mit Match me-Karten & einer Postkarte) ❤

    Dolly ❤ Kill Kill - Band 08 (Wie immer ein wunderschönes Cover!) ❤

    Ajin - Band 11

    Fairy Tail - Band 57 (Gestern schon gelesen) ❤


    Und dann habe ich gestern noch Band 01 bis 08 von AiON bekommen.

    Im großen und ganzen... gestern sind bei mir 18 Manga Bände und ein Artbook / Guidebook eingezogen.

    Ganz unerwartet lag gerade ein kleines Päckchen im Briefkasten.

    Gab es dann noch nachträglich zum Geburstag, vielen dank Kizu.


    Bekommen habe ich:


    Namaikizakari. - Band 01 (Mit zwei Match me-Karten)


    Jetzt werde ich den am besten morgen schon lesen um zu wissen ob er mir gefällt! (Oder doch schon heute? haha!)

    Zwei Karten von Weiß/Schwarz lagen auch noch mit bei. - Eine von Louise aus Zero no Tsukaima und eine von Joker / Kurusu Akira aus Persona 5.

    Das schlimme ist ja wie immer bei aktuellen Animes und Mangas die Wartezeit.

    Du sprichst mir aus der Seele! - Besonder bei solchen Reihen wo die Bände so lange brauchen bis der nächste da ist...


    aber gut es lohnt sich zumindestens zu warten.

    Das ist der Trost der uns immer bleiben wird.

    Hat Jemand schon den Fehler bei der Profilbearbeitung bemerkt?

    Also ich denke das es noch einer der Fehler ist... Es sei den das Problem tritt nur bei mir auf?


    Immer wenn ich mein Profil bearbeiten will und was rein schreibe oder raus lösche und das speichern will... steht da... "Der eingegebene Text ist zu lang".

    Ist das normal? Weil dadurch kann ich mein Profil gar nicht mehr bearbeiten nichts hinzufügen oder löschen , es bleibt jetzt halt immer im selben Zustand.

    Und das ist auch erst seit dem Community-Crash so.


    Ich wollte mich an der Stelle aber auch noch mal bedanken, das ihr so viel Arbeit geleistet habt und das die Seite überhaupt wieder läuft.

    - Anime

    - Manga

    - Musik


    Bonus: Und natürlich die kombination aus all dem AMV's.


    Ich verschwende mein ganzes Leben also wirklich jeden Tag damit.

    Und das Stuuunden, bin ein richtiger Hardcore-Fall.

    Da kann man nur von Sucht sprechen... werde auch ohne zu übertreiben depressiv wenn man es mir wegnehmen würde.

    Dann besser nicht in diesen Thread gucken. Das tut den Regalen gar nicht gut.

    True Story...

    Ich hoffe, ihr habt gesehen, dass es sich bei den Bänden um sogenannte Mängelexemplare handelt (wobei ich oft die Mängel noch nicht mal entdecken kann),

    Ist ja oft bei diesen Preisen der Fall.

    Ich achte schon echt darauf wie die Mangabände so aussehen, habe aber auch schon sei einiges gebraucht gut bekommen...

    Wo man dann das Gefühl hat das die Leute echt mehr verlangt hätten können.


    Ich hoffe das erneutige Antworten von mir ist kein Problem.

    (Möchte keinen Probleme weil es hier ja um Animeschnäppche geht, jemand sollte so was für Manga aufmachen.)

    Ich antworte dann auch endlich mal... Besser spät als nie!

    Aber, um auf Umaru 's Problem mit der Nerverei zurückzukommen, ich denke auch, gerade deshalb, weil diese Themen heute einfach viel offener angesprochen werden, können gerade die Mädels, die das Genre interessiert, ihrer Phantasie freieren Lauf lassen. Und das tun sie ja scheinbar auch. Ich für meinen Teil habe (leider) unglaublich viel Phantasie. Ich behalte sie nur meist für mich und teile sie nicht gleich der ganzen Welt mit

    Ehm... Also gundsätzlich finde ich beides vollkommen okay.

    Muss man für sich selbst entscheiden.

    Meine Phantasie ist hin und wieder auch ziemlich groß. - Ich Handhabe das aber ähnlich wie du.

    Und klar auch wenn mich die Sachen die ich angesprochen habe an manchen Tagen irgendwie nerven... Verbieten würde ich einem Menschen jetzt nichts.

    Ist ja ihre Vorstellung, meistens versuche ich das was mir nicht zu sagt einfach auszublenden. (Aber in diesem Fall habe ich ja einfach mal meine Meinung gesagt)


    Die Freundin Deiner Freundin scheint echt penetrant zu sein. Das würde mich mega nerven, wenn ich kein BL-Fan wäre.

    Das ist es halt... Ja es nervt. (Aber solange mir nicht jeder BL-Fan so kommt ist die Welt doch noch okay.

    Ich rede Leuten an sich auch nicht in ihre Meinung rein, mag ich bei mir ja auch nicht gern. (Wenn es andere tun)

    Leider findet man solche Leute ja allgemein hin und wieder. Hat ja an sich nichts damit zu tun ob man BL-Fan ist oder nicht.


    Was mich da shcon ein bisschen interessiert, sorry, dass ich so blöde fragen muss, aber hat sie denn niemanden, mit dem sie sich darüber unterhalten kann? Oder mit dem sie einen BL-Anime anschauen kann?


    Dann könnte ich ihre nervige Art in dem Bereich zumindest ein bisschen verstehen.

    Genau das ist das Problem denke ich.

    Ihr Anime-Geschmack bezieht sich anscheinend nur auf BL... Und da ist klar das sie dann auch gern drüber reden möchte. (Würde mir wohl nicht anders gehen)

    Und da meine Freundin wie ich ein großer Anime-Fan ist, denkt sie in ihr wohl auch eine Person gefunden zu haben die sie versteht.

    Finde es nur seltsam das sie einfach null zu hört wenn man ihr sagt, das man auf das ganze einfach nicht steht.

    Aber sicher sucht sie nur jemanden zum Austauschen.

    Sie redet wohl auch mit anderen im Internet darüber, wie ich es mitbekommen habe. (war schonmal auf ihrer Instagram Seite)


    Ich für meinen Teil würde mir wünnschen das sie einfach auch weitere Genre findet die ihr zusagen.

    Du selbst sagst ja auch das du sehr viel BL liest, aber auch für anderes offen bist.

    Die Frage ist nur ob sie diesen Punkt erreichen wird.

    Da sie wenn sie einen Anime sieht egal welches Genre... gleich an BL denkt.


    Aber meine Manga lass ich trotzdem auf dem Tisch liegen, wenn ich sie gerade lese, da müssen meine Freunde halt durch.

    Das ist vollkommen normal, wieso auch nicht?

    Wer damit ein Problem hat ist einfach nicht ganz dicht im Kopf. (Sorry aber ich kann den Satz nicht netter schreiben)

    Wenn Leute damit nicht klar kommen, sollten sie sich wohl untersuchen lassen. (Da wären wir schon wieder bei Leuten ständig in ihre Meinung rein reden)

    ja, ich fühlte mich leicht getriggert und musste einfach reagieren. XD Aber alles gut, ich habe schon verstanden wie Du das gemeint hast.

    Wäre mir an deiner Stelle wohl nicht anders gegangen. *lacht*

    Irgendwie hat das ganze aber auch sein gutes, da sich hier Leute in diesem Thread momentan austauschen.


    Nein da hast du völlig Recht, viele Shoujo-Manga haben auch Charactere die aus dem Stereotypenbaukasten für Shoujo-Manga zusammengestellt sind.

    Da muss ich euch beiden mal zustimmen.

    Ich selbst bin mehr der Action Fan... Aber nun gut ich mag hin und wieder auch mal Romance.

    Habe aber eher wenige Shoujo-Manga und allgemein Romance hier stehen, vorallem im vergleich zu den ganzen anderen Genres die ich in meinen Regalen stehen habe, fällt der Teil keiner aus.

    Da müssen schon Manga kommen wie zum Beispiel Horimiya - Ich liebe diesen Manga.

    Und das gerade auch wegen seiner Charaktere. Die für mich geshen sich nicht einfach durch jeden 0815 Charakter austauschen lassen würden.

    Und einen habe ich jetzt auch noch online bestellt. (Schreib dann welchen sobald er bei mir angekommen ist)

    Sooo der Band ist gerade angekommen - Yay!


    Gekauft habe ich:


    Good Night Jack the Ripper - Band 02 (Jetzt komplett)


    Band 03 hatte ich ja schon letzten Monat im Buchladen gekauft, aber Band 02 hatten sie ja nicht...

    Diesen Monat schon wieder nicht, also ging jetzt einfach mal nur online bestellen.

    Jetzt kann ich die letzten zwei Bände endlich lesen. (Werde ich wohl gleich morgen machen)


    Und das Cover... So schön! Wolf ist nicht ohne Grund mein lieblings Charakter der Mangareihe.

    Das Cover gehört aufjedenfall zu einen meiner liebsten.




    ka9is4u9.jpg

    "Universum Anime" hat sich die Rechte an der TV-Serie "Devils' Line" gesichert

    Oh my... Gerade innerlich total ausgerasstet. *freu*

    Jetzt heißt es abwarten und dann kaufen wenn es soweit ist.

    Mein Favo aus der Season. - Wenn jetzt noch der Manga nach Deutschland kommt kann ich glücklich sterben, haha.

    Sooo... Habe überlegt ob ich jetzt noch eine Antwort schreibe oder das heute / morgen mache wenn ich wieder aufstehe.

    Tippe aber jetzt doch noch was.


    Okay da es wohl wirklich okay ist , werde ich mich weiter dazu äußern.

    Wenn du sogar meinst das es willkommen ist.


    Wollte vorab aber noch ein letztes mal sagen das ich hier nicht rumhaten möchte oder ähnliches.

    Meine erste Nachricht war so aus einem reinen impuls geschrieben somal ich überlegt hatte ob ich das überhaupt an Spreche oder es lasse.

    Ich sehe auf jeden Fall nicht jeden Fan von Shounen Ai & Yaoi so.

    Das wäre auch recht übertrieben und ich bin nicht gerade Jemand der Leute gerne in Schubladen steckt.

    Wenn ich sage die "meisten" dann sind das viele die mir so im Internet entgegen gekommen sind.

    Und allgemein wirklich diese die dann auch schon mehr Hardcore rüberkommen. (Also mit so einer gewissen Art Fanatismus)


    Ich kenne das Fujioushi-Verhalten das du beschreibst eigentlich nur aus Manga und kanns mir an rl-Menschen überhaupt nicht vorstellen, deswegen bin ich ein bisschen neugierig wo du diese Leute aufgabelst. Ist das nur im Internet so oder auch im RL?

    Wie gesagt ich rede von denen die mir so im Internet aufgefallen oder mit denen ich mich mal unterhalten habe. (waren auch nicht immer deutsche)

    Und ich muss dir zustimmen das im Internet echt hin und wieder übertrieben wird und nicht Jeder der wie ein Hardcore Fan rüber kommt muss gleich einer sein.

    Da RL und Internet sich ja wirklich hin und wieder unterscheiden.


    Muss allerdings sagen das ich im RL allgemein kaum Konakt mit Fans des Genre zu tun habe / hatte.

    Mir ist aber ein häftiger Fall bekannt.

    Von meiner besten Freundin.

    Ihre Freundin ist so ein Fall... Sie shippt alles und Jeden der männlich ist. (Sie meinte wirklich das sie jeden shippt solage es zwei Jungs sind)

    Sie sieht Dinge die nicht da sind und hält sie für fakten (In so ziemlich allen Animes die sie guckt.)

    Sie sendet Bilder von Shounen Ai und Yaoi ihre Freunde. (Egal ob diese das Genre mögen oder nicht)

    Möchte auch das meine Freundin sich Serien mit ihr anguckt über sowas. (Obwohl sie das nciht will) sie fragt trotzdem immer wieder.

    Gut ich sage ihr oft sie soll sich nicht wieter mit ihr ab geben, bzw wenn sie so penetrant wird.

    Aber sie waren schon befreundet bevor sie eine Fujoshi wurde und auch bevor sie so durchgedreht ist.

    Ist glaube ich der Grund warum sie noch mit ihr befreundet ist.

    Und das alles spielt sich ohne zu lügen im RL ab.

    Daher geben tut es solche Leute schon... auch im RL.

    Nur ist nicht gleich Jeder Fan so drauf. (Wenn dieses Level überhaupt was mit fan sein zu tun hat)

    Aber gut über triebene Fans gibt es nicht nur was das Genre angeht, das findet man überall.

    Aber wie Akihito schon geschrieben hat... Es wird daran liegen das mich sowas nervt, also fällt es mir auch schneller auf.


    Ich würde sogar einen Schritt weiter gehen und sagen das Problem ist, dass den Charakteren aus den Yaoi-Manga der Tiefgang fehlt. Die einzige Form von Charakterentwicklung ist die Akzeptanz der eigenen Sexualität. Du hast geschrieben die Gehirn der Fujioshis funktionieren a la "Er sieht ihn an - er muss ihn lieben" und wenn ich jetzt so darüber nachdenke könnte das daran liegen, das es in BL-Manga genauso abläuft.

    Die meisten BL-Manga sind 1 bis 2 Bände lang. Ein Band hat dann vielleicht 4-5 Kapitel, die ersten beiden beschäftigen sich noch mit den Charakteren, ihren Persönlichkeiten und Wünschen und wie sie zueinander finden und im 3ten sind sie dann am vögeln. Kapitel 4 und 5 bestehen dann meistens auch aus ein paar Seiten Story und dann vögeln sie wieder. Die Charaktere haben null Wiedererkennungswert, man könnte sie zwischen zwei Manga von unterschiedlichen Autoren austauschen und es würde nicht auffallen. Wenns mal einen zweiten Band gibt, ist es meistens ein Spin-Off in dem das B-Team also die Freunde des ersten Pairings ihre plötzliche Liebe zueinander entdecken. Meine Theorie dazu warum Ten Count so beliebt ist, ist daher auch: Ten Count hat mehr als 2 Bände.

    Wow... Da mag etwas sehr wahres dran sein.

    Ich finde das hast du gut erklärt!


    Ich selbst bin kein Fan des Genre wie gesagt, daher ist mir das aus dem Blickwinkel nie aufgefallen.

    Ich habe mal denke ich zwei-drei Shounen Ai Anime gesehen (Ist Jahre her) und dann schnell gemerkt das es mir nicht zu sagt.

    einder davon war Gravitation (Und den fand ich gerade für das Genre gesehen gar nicht so schlecht)

    Nur bin ich halt kein Fan und werde es nie sein, wollte damals aber einfach wissen was das so ist, ohne es gleich ab zu lehnen)

    Das die meisten Manga des Genre aber oft nicht viele Bände haben ist mir trotzdem aufgefallen.

    Ich denke jetzt sehe ich das ganze mit etwas anderen Augen.

    Den wie schon mal geschrieben habe ich mich das schon öfter gefragt warum man Sachen shippt die nichts mit dem Genre zu tun haben.

    Und machmal sogar Leute die kaum was mit einander zu tun haben. Oder in den krassesten Fällen sich nicht mal kennen. *lacht*

    (Das frag ich mich aber allgemein auch bei Hetero Pairings die da machmal zu stande kommen)
    Wobei es schon fast klar war das es an der Fantasie liegt, also das sich das Leute allgemein machmal wünschen das gewisse Leute ein Pärchen wären.

    Wie gesagt ich für meinen Teil sehe keine Leute als pärchen wenn sogar gar keiner von den beiden in den anderen verliebt ist.

    (Egal ob wir jetzt von Mädchen und Junge,Mädchen und Mädchen oder Junge und Junge reden)

    Das es andere tun oder ob es andere tun bleibt ihenen dann ja aber auch selbst überlassen.

    Solange man sich mir mit seiner Meinung nicht zu nahe kommt, sprich immer wieder darüber mit mir reden will oder ähnliches.

    Villeicht haben besonders im Internet machne Leute vergessen das ihre Meinung nicht gleich das Gesetzt ist.

    Könnte auch der Grund sein warum ich das ganze schon an fing recht schwarz zu sehen.


    Aber egal. Die Frage ist wie genau leiden die Serien darunter? Ich meine ich freu mich auch nicht, wenn ich Pornographische Darstellungen von Figuren aus Manga oder Games entdecke die überhaupt nicht in die Richtung gehen. Besonders dann wenn ich die Figuren sehr mag finde ich "Rule 34" sehr lästig.

    Besonders dann wenn ich die Figuren sehr mag finde ich "Rule 34" sehr lästig. Mein eigenes kleines Herz leidet darunter vielleicht

    Ich glaube das ist der Grund warum ich der Meinung bin das sie darunter Leiden. (Bin wohl eher ich)

    Oder wenn Jemand sagt er guckt kein Haikyuu!! weil es schwul ist. (Aber ich denke diese Leute befassen sich nicht mit den eigendlichen Serien.)

    Und verlassen ich nur auf Dinge wie Bilder oder so die sie im Internet finden.


    Und ja das ist wohl ein Problem was ich mit mir ausmachen sollte.

    Mir ist natürlich klar das nur weil es Shounen Ai / Yaoi Stuff zu Serien gibt die Serien schlechter werden oder sich verändern.

    Das ist nicht der Fall und ich bin mir desen durch aus bewusst.


    Habe einfach gerade das Gefühl das ich nur das Pech hatte an die falschen Leute zu geraten und es mich dann auf die dauer mehr als genervt hat.

    (Und im Internet kann man ja auf alle Arten von Leuten treffen das hat ja nichts damit zu tun ob sie Fan des Genre sind) Kannte auch genug die mir ihre Meinung immer wieder auftischen wollen warum der oder der Anime der beste ist und besser als... ist-

    Ich glaube ich habe eher allgemein ein Problem mit dem peinlich auch oft kindischen verhalten den der ein oder andere Fan egal welches Gerne manchmal so an den Tag legt. (Aber selbst wenn das so ist, Leute kann man nicht ändern und jeder hat seinen eigenen Kopf)

    Frag mich halt auch immer wieder wie man für seine lieblings Serien oder Charaktere schon regeörecht krige anfaängt und leute sich dann wirklich in die Haare bekommen.


    Jetzt bin ich selbst ganz froh hier was gepostet zu haben.

    Um mich einfach mal mit sagen wir mal "normalen" Leute über das Thema zu unterhalten.

    Habe sogar das Gefühl das ich die Sache mit anderen Augen sehen kann. (Ohne das es mich dann wieder gleich nervt)

    Jedenfalls will ich mich noch dafür bedanken das ihr alle sehr nett und offen seit.

    Muss auch sagen das die Leute mit denen ich im Internet so begegnet bin , villeicht auch noch nicht das gewisse Alter haten.

    (Kann ja gut sein) Jungere Leute denken oft ja noch etwas anders.

    Villeicht beharen sie deswegen so hart auf das was sie sich wünschen. (Aber das verhalten muss nicht immer was mit dem alter zu tun haben)

    Das alter einer Person hat nicht immer was zu bedeuten, wie sie sich verhält.

    Und in diesem Forum sprich allgemein in der ACG sind mir so ne Leute auch nicht unergekommen.

    Sodern mehr sowas wie Instagram,MAL und sowas.


    Kommt in meiner ersten Nachricht wirklich noch etwas hart rüber, aber auch nur weil ich irgednwie versucht habe zu erklären das mich was nervt und was es ist.

    Feindseelich allem gegen über bin ich jedenfalls wirklich nicht.

    Es gibt auch noch ganz andere Dinge die mich auch ab und an einfach nerven die rein gar nichts mit dem Thema zu tun haben.