World Break: Aria of Curse for a Holy Swordsman




  • Beschreibung:
    Saviors sind Menschen, die über Erinnerungen an ihre vorherigen Leben verfügen und dadurch über spezielle Kräfte verfügen. Ein Teil von ihnen sind Shirogane, die ihre Feinde mit Waffen und Fertigkeiten bekämpfen, die sie aus den Puraana-Kräften ihres eigenen Körpers beziehen. Der andere Teil sind Kuroma, die sich der Kraft der Magie und Mana-Manipulation bedienen und damit die Grenzen der Physik durchbrechen. Jugendliche mit diesen Kräften werden an einer privaten Highschool zusammengebracht. In diese Schule kommt nun auch Moroha Haimura, der erste Fall eines Menschen, der in seinen vergangenen Leben sowohl Shirogane, als auch Kuroma war.




    Trailer:



    Cast:
    Die Adaption des Novel von Awamura Akamitsu (Story) und Refeia (Art) erscheint durch Diomedea (u.a. Kantai Collection) seit dem 12. Januar 2015 mit bislang unbekannter Folgenanzahl. Die Regie führt Takayuki Inagaki (u.a. Rosario + Vampire), um die Serienkompsition kümmert sich Hiroshi Yamaguchi (u.a. Nobunagun) und das Charakterdesign wird von Masakazu Ishikawa (u.a. Sqiud Girl) beigesteuert.
    Die Hauptrollen werden von Kaito Ishikawa (u.a. Ledo aus Suisei no Gargantia) als Moroha, Maaya Uchida (u.a. Rikka aus Chuunibyou demo Koi ga Shitai!) als Haruka, Ayana Taketatsu (u.a. Kotori aus Date a Live) als Satsuki, Yui Ogura (u.a. Tsukiko aus Heintai Ouji to Waranai Neko.) als Satsuki und Aoi Yuuki (u.a. Yuuki aus Sword Art Online II) als Shizuno gesprochen.

  • ... du bist doof. Bring mich nicht dazu, noch mehr Anime sehen zu wollen als ich Zeit hab xD Hab eh schon Zeit Probleme :D


    Heißt, bei den Saviors kann man quasi entweder eine Art Magier werden oder physische Fähigkeiten erlernen?
    Lohnt es sich deiner Meinung nach, den zu schauen, bisher?

  • ... du bist doof. Bring mich nicht dazu, noch mehr Anime sehen zu wollen als ich Zeit hab xD Hab eh schon Zeit Probleme :D


    Heißt, bei den Saviors kann man quasi entweder eine Art Magier werden oder physische Fähigkeiten erlernen?
    Lohnt es sich deiner Meinung nach, den zu schauen, bisher?

    man könnte schon sagen das sie Magier oder Krieger werden (was sie ja eigentlich auch sind). Savior ist meines wissens halt der Oberbegriff für Menschen die sich an ihr vorheriges Leben erinnern Können.


    Der Anime lohnt sich von dem was ich bisher gesehen habe, der Main ist Stark (kein Schwächling der nix checkt, was ich abgrundtief hasse) und dadurch das er sich an 2 seiner Vorherigen Leben erinnern kann und natürlich auch andere Leute rumrennen die ihn in seinen Früheren Leben kannten ist Unterhaltung vorprogammiert, allein deswegen würde ich den Anime schon empfehlen, wer also zeit hat sollte mal einen Blick wagen.

  • Nun Ancient Dragon heißt auch nichts anderes als das die Person über Erinnerungen an 2 Frühere Leben besitzt und deshalb die Fähigkeiten eines Magiers und eines Kriegers benutzen kann aber ansonsten würde ich sagen das die Kämpfe ausgeglichen wären (kommt dann wohl auf die einzelnen Personen an wenn ein Magier z.b. zu lange braucht um seinen Zauber zu wirken kann ihn ein Krieger in der zwischenzeit leicht ausschalten daher ist es wohl auch für Magier wichtig Köperlich "Fit" zu sein.