Animes legal online schauen (Achtung: Bitte keine illegalen Streamingseiten, etc. benennen!)

  • Da ich immer wieder höre Animes sind so teuer das kann ich mir nicht leisten was soll ich machen auser auf illegal Seiten auszuweichen möchte ich hier mal alle mir bekannten legale Streaming Portale auflisten



    Fangen wir mal mit den wirklich kostenlosen Seiten an die sich durch Werbung finanzieren


    • Crunchyroll hier kan man für 4,99€ auch ein Premium ABO abschliesen der vorteil keine Werbung und man bekommt die Simulcast Titel eine Woche früher zu sehen
    • Netzkino auch auf YouTube zu finden


    Seiten mit Abonnement



    Keine reinen Anime Seiten mit Abonnement


    • Amazon Prime Video hatt auch schon eine recht gute Auswahl
    • Netflix dort gibts es zb. Samurai Champloo, Blood Lad, Dead Man Wonderland, Kinghts of Sidonia usw.


    Ich denke mal Maxdome, Watchever usw. hatt auch eine kleine auswahl aber dazu kann ich nichts sagen.


    Falls ich Seiten vergessen habe sagt bescheid :)



    Da bei diesen Portalen die legalität nicht zweifelhaft ist hoffe ich der Post stellt kein Problem da und ich konnte einige von euch auf das wie ich finde doch schon recht große angebot an legalen Anime seiten im internet aufmerksam machen.
    Also wen ihr Online schaut nutzt diese Seiten und unterstützt unser Hobby auch wen Werbung nerfig ist die Produktions kosten eines Animes wollen auch bezahlt werden ;)


    Bitte entschuldigt meine rechtschreibung ich weis die ist eine Katastrophe :lernen:

  • Toller Thread! Und sehr schöne Auflistung. :rice-grin-big:

    DAISUKI ist neu und die auswahl daher sehr gering, sollte man aber im Auge behalten

    Oh, die sieht ja nett aus. Ich kannte bisher alle Seiten die du genannt hast, bis auf diese jetzt. Aber sie scheint wohl echt neu zu sein.


    Danke dir dafür! :lovex:

  • Ich schaue immer auf einer gewissen Seite, gibt auch eine riesige Auswahl dort, in Ger/Eng Sub oder Eng Dub. Ansonsten kenne ich auch alle aufgelisteten, und bei Maxdome ist die Auswahl erbärmlich

    Einmal editiert, zuletzt von Elefseus ()

  • In der Spring Season soll Amazon Prime gut bedient werden. Der neue Anime der Attack on Titan Macher wird dort ausgestrahlt. Bin schon sehr gespannt.


    Kabaneri of the Iron Fortress



  • Kenne da Crunchyroll, Daisuki, Viewster, Netflix, Amazon Prime, Watchever und Anime on Demand. Wenn mir die Anime gefallen zahle, ich lieber für Merchandise oder sonstigem, da der Auswahl der Anime, zumindest bei den Seiten, sehr gering ist und auch sehr überteuert ist. Zumindest für mich, da ich weder Arbeite noch jobben gehe (Schüler).

  • @Akela ich denke nicht dass es verboten ist wenn ich sage dass ich FRÜHER Proxer geschaut habe oder?
    Sorry wenn sich dass jetzt alles pampig anhört, meine Laune wurde grade in einen tiefen Abgrund gerissen :corner2:

    EXPECT THE BULLSHIT,
    BUT NEVER ACCEPT IT

  • @Akela ich denke nicht dass es verboten ist wenn ich sage dass ich FRÜHER Proxer geschaut habe oder?
    Sorry wenn sich dass jetzt alles pampig anhört, meine Laune wurde grade in einen tiefen Abgrund gerissen :corner2:


    Es geht ja nicht darum wo du schaust oder geschaut hast. Vielmehr um das Nennen der Seite. ^^

  • Also wenn du Anime-Filme in voller Länge schauen möchtest, kann ich dir einen super Kanal auf Youtube empfehlen: Netzkino


    Da gibt's eine richtig gute Auswahl von Klassikern die man aufjedenfall gucken sollte. :thumbsup:


    Ansonsten nutz' ich selber sehr oft Clipfish.

  • Auf Netzkino bin ich auch schon einige Male gestoßen; Adblocker aus, Animes schauen - Praktische Sache. =)


    Also wenn du Anime-Filme in voller Länge schauen möchtest, kann ich dir einen super Kanal auf Youtube empfehlen: Netzkino


    Da gibt's eine richtig gute Auswahl von Klassikern die man aufjedenfall gucken sollte. :thumbsup:


    Ansonsten nutz' ich selber sehr oft Clipfish.

    Netzkino nehme ich auch mal mit in die Auflistung oben danke euch :thumbsup:

  • Was auch ganz praktisch ist aber schon genannt wurde ist Anime on Demand, tolle Seite, werbefrei und vorallem für wenig Geld lizensierte und legale Inhalte anschauen. Sollte man mal ausprobieren.
    Ich möcht' nur jedem an's Herz legen, dass man die Macher des jeweiligen Werkes schon unterstützen sollte ~ :whistling:
    Versteht sich aber von selbst.


    Deshalb find' ich den Thread hier auch sehr sinnvoll. :thumbsup:

  • Ich möchte nur einmal darauf hinweisen, dass Seiten a la "xyz.to" nach aktuellem EU-Recht nicht illegal sind! Dennoch ist es sicher fairer, bei Peppermint und Konsorten zu schauen, schließlich lieben wir alle Anime, wenn wir es jedoch nicht finanzieren, dann wird es auch nicht für immer bestehen bleiben... Eine der traurigen Wahrheiten des Kapitalismus.