Citrus



  • Titel Citrus
    Episoden 12
    Release 06.01.2018
    Studio Passione
    Genre Drama, Romance, School, Shoujo Ai




    Plot


    Trailer

  • Habe mich sehr auf diesen Anime gefreut, da mir der Manga soweit super gefallen hat :rice-heart:
    Visuell haben mich der Trailer und die erste Episode auch schon überzeugt. Stimmen gefallen mir auch.


    Kritik an Episode 1 (Spoiler)


    Best Girl


    Eine absolute Missetat im Charakterdesign gibt es jedoch auch :rice-confused-big:


    Bin gespannt was ihr von Citrus haltet. Ich habe definitiv schon ein paar Leute im Winter-Season Post gesehen, die sich speziell auf diesen Anime gefreut hatten.


  • Eine absolute Missetat im Charakterdesign gibt es jedoch auch

    Ich bin entsetzt! :onion-whaaat:
    Dicke Augenbrauen sind JUSTICE!

  • Ich bin so verliebt! Der Manga, was man bis jetzt lesen konnte, hat mir sehr gut gefallen!
    Der Anime ist echt gut animiert. Bin gespannt ob sie die Story so lassen wie im Manga :)
    ansonsten top!


  • Cooles Artwork :love: Ich denke sie werden vielleicht die Specials, bei denen der Fokus ja oft auf Nebencharakteren liegt, weglassen. Sonst aber hoffentlich nichts. Ich bin mal gespannt wie weit sie in 12 Folgen kommen :D

  • Cooles Artwork Ich denke sie werden vielleicht die Specials, bei denen der Fokus ja oft auf Nebencharakteren liegt, weglassen. Sonst aber hoffentlich nichts. Ich bin mal gespannt wie weit sie in 12 Folgen kommen

    danke :fangirl:


    ja denke ich auch da hab ich aber auch nichts dagegen :D solange sie alles voll mit yuzu und mei packen ist mir das recht :D

  • Also ich bin auch total begeistert bis jetzt vom Anime. :verliebt: Schon das Opening gefällt mir super. Bei der Animation haben die sich definitiv ein gutes Studio ausgesucht. :up1:



    Der erste Kuss hat mir im Vergleich zum Manga überhaupt nicht gefallen. Während im Manga Yuzu nur zu überrascht war um sich gegen den Kuss wehren, wirkte die Szene im Anime wie sexuelle Nötigung

    Genauso hab ich auch gedacht als ich die Szene gesehen hab :ohonion:


    Aber an sich bis jetzt sehr gut und ich hoffe das bleibt so und die dichten da nich irgendwelche sinnlosen Sachen mit rein

  • Habe die Mangas noch nicht gelesen, wird jetzt wohl erstmal der Anime werden, obwohl ich Bände von Citrus habe. :D


    Kann somit auch kein Vergleich zwischen dem Manga und dem Anime machen.
    Aber die erste Folge fand ich schonmal ganz gut, vor allem die Animation gefällt sehr gut.


    Werde den auf jeden Fall weiter schauen.

    2018-10-06-23_22_13-greenshot.png?w=600

    "You can drive a car well." - Natsuki Mogi // "Although this car is 100% street legal, it won't score us any chicks." - Ken Nomura

  • für den ersten neuen anime in meiner ganzen anime watcher karriere(erste mal beim beginn ner neuen season) muss ich sagen ist was anderes mit der serie zu wachsen XD und keine spoiler durch normalen medien gebrauch zu bekommen


    [spoiler]hab eben ep 7 abgeschlossen und fange jetzt ep 8 an und warte auf vortführung bis jetzt bin ich zufieden mit der gesamt situation obwohl ich sagen muss das gelegentliche wie ihr es nanntet @InfernoCop, @shinku_- und @Finnicky rapey[ oder übersexualisierte ist nicht einfach zu durchleben XD/spoiler]

  • Sehr schöne Serie, die dem Manga ziemlich genau folgt. Genug Material für eine 2. Staffel wäre auch vorhanden :)


    Die Serie ist sicherlich nicht für jedermann, die auch hier diskutierten etwas kontroversen Szenen sind Geschmackssache. Ich empfand sie nicht als schlimm, aber kann auch nachvollziehen, wenn diese manch einen abschrecken.


    Die Stimme von Yuzu hat mir zu Beginn überhaupt nicht gefallen, aber man gewöhnt sich daran. Hier hätte man aber bestimmt eine passendere Sprecherin finden können. Ansonsten habe ich nichts zu meckern^^

  • Die Stimme von Yuzu hat mir zu Beginn überhaupt nicht gefallen, aber man gewöhnt sich daran. Hier hätte man aber bestimmt eine passendere Sprecherin finden können.


    ich find die Stimme von Yuzucchi mehr als passend. Genau so hab ich sie mir vorgestellt immer wenn ich den Manga gelesen hab:thumbsup: Und über ne 2. Season würd ich mich mehr als nur freuen:love:<3

  • Zitat von AsunaYuuki

    Und über ne 2. Season würd ich mich mehr als nur freuen:love:<3

    Da wärst du nicht die einzige Person. ;)

    Genug Inhalt für ne 2. Season ist ohne Probleme vorhanden und das Ende der ersten Season war doch nur der Beginn des eigentlichen Plots.

    2018-10-06-23_22_13-greenshot.png?w=600

    "You can drive a car well." - Natsuki Mogi // "Although this car is 100% street legal, it won't score us any chicks." - Ken Nomura

  • Puhhh... Ich muss gestehen die Serie war in gewisser Hinsicht für mich ein Guilty Pleasure.


    Eigentlich steh ich so gar nicht auf solche Romance Plots, die nur und ununterbrochen auf Missverständnissen beruhen. Aber hier konnte ich anscheinend mal eine Ausnahme machen.

    Das lag zum einen an dem wahnsinnig ansprechenden Charakterdesign und den schönen Zeichnungen und zum anderen an den ganzen geschmackvoll erotischen Szenen.

    Es ist erfrischend, dass das Thema Sex mal nicht komplett ignoriert wird, wie in anderen Romance-Anime. Im Gegenteil: die latente sexuelle Spannung zwischen den Hauptfiguren wurde großartig umgesetzt. Und obwohl nicht wenige erotische Szenen im Anime vorkommen, verzichtet Citrus relativ konsequent auf unnötigen Fanservice wie Pantyshots oder die typischen Nacktszenen.

    Tatsächlich muss ich die Macher hier für die Subtilität loben: Citrus erzeugt überraschend viel Boner mit überraschend wenig Haut.

    Soviel zu den Stärken des Anime.

    Kommen wir leider nun zu den Schattenseiten - und davon gab es reichlich:


    • Mei als Romance Interest ist vollkommen uninteressant und langweilig. Gibt es irgendeinen Grund außer sinnlosem Drama, dass alle Figuren der Serie bedingungslos auf sie abfahren? Ich hätte es vollkommen verstanden, wenn alle auf Yuzu stehen, weil sie eine durchaus liebenswerte Persönlichkeit hat, aber Mei? Ihre Persönlichkeit ist mit einem toten Fisch vergleichbar (falls sie nicht gerade jemandem die Zunge in den Hals steckt)
    • Die Nebenfiguren sind - mit Ausnahme von Best-Girl Harumin - absolute Stereotype und mitunter einfach nur nervig - als da wären: eine Klette, eine intrigante Bitch und eine Mary Sue. Und wozu wird in den letzten beiden Episoden nochmal eine neue Rivalin eingeführt? Komplett unnötig. Es gab bis dahin schon genug Nebenbuhler, auf die man hätte zurückgreifen können. Und imho hätte der dramatische Höhepunkt der Geschichte auch ohne Mary Sue problemlos funktioniert.
    • Ging es nur mir so, oder besteht zwischen den Hauptfiguren im Endeffekt Null Chemie außer der latenten sexuelle Spannung? Haben sich die beiden Hauptfiguren jemals über ein anderes Thema als ihre Beziehung zueinander unterhalten? Ich hatte den ganzen Anime über das Gefühl, dass zwischen Yuzu und Harumin die Chemie viel besser gestimmt hätte. Zumindest waren die beiden in der Lage, erwachsene Gespräche miteinander zu führen...
      Die ganze Beziehung wirkte einfach so dermaßen erzwungen, dass es mir stellenweise echt schwer fiel, die ganze story noch ernst zu nehmen


    Trotz allem hat mich der Anime gut unterhalten. Das lag allerdings fast ausschließlich an der sympathischen Hauptfigur (Die Ähnlichkeit mit Superwaifu Galko aus Oshiete: Galko-chan war unverkennbar) und dem schönen Zeichenstil.

    Möchte ich den Manga lesen? Eher nicht. Dafür finde ich Mei zu langweilig und die Dramaturgie zu überspitzt.


    Citrus bekommt von mir eine solide 6/10.

  • Hallo,


    ich bin neu hier und hätte eine etwas komische Frage.


    Es geht um Citrus.

    Ich habe eine Frage dazu, ich mag Drama an sich, aber ich brauche ein Happy End.

    Darum meine Frage, hat Citrus eines?

    Und es darf kein Selbstmord in irgendeiner weiße mit drin sein.


    Ich weiß, etwas komisch aber das hat leider seine Gründe.


    Von mir aus gerne auch per PN.

    Gibt es noch alternativen zu Citrus mit den gleichen Anforderungen?


    Grüße

    Walter