3. bayerisches Community Treffen

  • Community Treffen


    Die Community Treffen vereinen Menschen mit den gleichen Interessen rund um Animes, Mangas und Games.
    Die von den Organisatoren geplanten CT's sind keine offiziellen von der ACG ausgerichteten Treffen, sondern privat organisierte Treffen. Also von Mitgliedern für Mitglieder!




    How to Community Treffen

    • Stimme ab, wann und wo das Community Treffen stattfinden soll.
    • Sobald der Termin und der Ort des Community Treffen feststeht, trägst du dich in den Kalender ein.
    • Danach kannst du beim erstellen des Tagesplan mitwirken und solltest den Thread auch weiterhin verfolgen.
    • Triff dich und hab Spaß!

    Allgemeine Regeln:

    • Bitte bedenkt, dass bei einem Community Treffen immer ein Gruppenfoto erstellt wird und dies anschließend im Forum hochgeladen wird. Wenn ihr nicht auf dem Foto sein möchtet, dann solltet ihr das vorher bekannt geben.
    • Auf allen Community Treffen herrscht ein Drogen- und Waffenverbot.
    • Am ausgemachten Treffpunkt kann maximal 30 Minuten auf Nachzügler gewartet werden, da man sonst im Zeitverzug ist.

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    3. bayerisches Community Treffen:

    • Mitgliederanzahl:
    • Anzahl der Stimmen:
    • Veranstaltungsort:

    Vergangene Community Treffen


    Details zum Community Treffen:



    Ort, Datum: München, 28. April

    Treffpunkt: 
    12 Uhr, HBF Deutsche Bahn Info

    Tagesablauf:

    Wanderung durch die Stadt Richtung...

    Bento Box 13 Uhr Essen

    Neo Tokyo

    Der Verrückte Eismacher

    Englischer Garten

    35 mm 17 Uhr Essen

    Ab 19 Uhr flexibel


    Was ihr noch mitbringen solltet:

  • Termin für das 3. bayerische Communitytreffen 14

    1. Samstag, den 21. April (5) 36%
    2. Samstag, den 28. April (13) 93%

    hier geht's um den Termin zum 3. bayerischen Communitytreffen


    Die Umfrage läuft bis 7. April 2018, 12 Uhr. Jeder Teilnehmer hat 2 Stimmen

  • Ort für das 3. bayerische Communitytreffen 13

    1. München (8) 62%
    2. Regensburg (4) 31%
    3. Ingolstadt (5) 38%
    4. Memmingen (4) 31%

    hier geht's darum wo das 3. bayerische Communitytreffen stattfinden soll


    Die Umfrage läuft bis 7. April 2018, 12 Uhr. Jeder Teilnehmer hat 4 Stimmen.

  • Vielen Dank für den Eintrag Kalitrax !


    Ich freue mich über die vielen eingesendeten Abstimmungen!


    Hier können wir also jetzt in Ruhe nun planen, was wir an dem Tag machen wollen.


    Eine Vorschläge gibt es schon von meiner Seite:


    Treffpunkt 13 Uhr am Hauptbahnhof München, da wir einige haben, die auch aus anderen Bundesländern kommen, es ließe sich jedoch einrichten, dass wir uns auch früher treffen, wenn das für einige zu spät sein sollte, jedoch am besagten Treffpunkt wieder auftauchen, sobald die anderen da sind. Mit den jeweiligen U- und S-Bahnen sowie Tram ist alles relativ schnell möglich und zu erreichen. Wie gesagt, ist dies nur ein Vorschlag.

    Haupttreffpunkt ist 13 Uhr.

    Da der Ort auf München gefallen ist, würde ich vorschlagen, dass diejenigen, die mit dem Auto kommen, sich evtl. überlegen, nicht doch mit dem Zug zu fahren. In München gibt es zwar genug Parkplätze am Münchner Hauptbahnhof direkt und auch im gesamten Umkreis. Jedoch ist das Parken für einen ganzen Tag relativ teuer und mit sehr viel Glück verbunden, dass man an einem Samstag Mittag noch was findet. Dies ist aber widerum jedem selbst überlassen.


    Bei verhältnismäßig gutem Wetter:


    Plan A: Stachus, Marienplatz, Theresienwiese


    Hier haben wir die Möglichkeit zu shoppen, was Anime, Games und Manga betrifft. Wir gehen die Fußgängerzone entlang und kommen da auch direkt Richtung Theresienwiese, wo das bekannte Frühlingsfest/Volksfest stattfindet, was wir besuchen könnten. Hier könnte man dann auch was Essen, Fahrgeschäfte fahren und den Tag verbringen.


    Plan B: Botanischer Garten, Schloss Nymphenburg, Hirschgarten


    Wer sich für die Kultur Münchens interessiert, hätten wir hier ein schönes Fleckchen mit dem Schloss der Barockzeit, wunderschön angelegten Gärten und dem botanischen Garten, von Blumen bis Kakteen und weiteren wirklich sehenswerten Blüten und Gewächshäusern. Im Hirschgarten könnte man dann auch entspannen und sich in einem der größten, traditionellen Biergarten setzen und auch hier Essen und Trinken.


    Bei verhältnismäßig schlechtem Wetter:


    Plan C: Olympia-Einkaufszentrum, Olympia Bowling, Abendessen im 35 millimeter


    Hier könnten wir uns im Einkaufszentrum einfinden, mit allem was das Herz begehrt, Essen wäre hier auch möglich, danach zum Bowling Center laufen oder mit den jeweiligen S/U/Tram, und anschließend in der Nähe vom Hauptbahnhof speisen. Hier gibt es auch eine Bar mit Clubsounds für den späteren Abend, je nachdem wie lange wir bleiben wollen.



    Das wäre erstmal der grobe Plan. Ich hoffe zwar nicht, dass schlechtes Wetter sein wird, jedoch braucht man immer noch einen Notfallplan.


    Sicher können wir auch unseren Tag flexibel gestalten, für Wünsche, Änderungen, Empfehlungen bin ich gerne offen, auch an die Münchner, die vielleicht noch andere schöne Ecken kennen bzw. gute Restaurants, die man besuchen könnte.


    Vielen Dank!


    Eure Hirayuki~





  • Ich bin zwar nicht dabei, kann aber falls ihr zu einem guten Anime/Jpop/Kpop merch laden wollt, das NeoTokyo an der Münchner Freiheit empfehlen. Von dort aus kommt man auch super einfach in den englischen Garten in dem man meiner Meinung nach sehr schön auf der Wiese (aber Achtung Entenscheisse xD) sitzen kann! Auf dem Weg dahin gibt es auch vereinzelte kleine Fressbuden, mäcces und Kioske sowie einen REWE City in der Nähe bei dem man sich bei Bedarf guten Proviant holen kann. Ebenfalls in der ecke bei der Müncher Freiheit ist die Bento Box ein nettes japanisches Restaurant das ich ebenfalls empfehlen kann! Wenn ihr noch Fragen habt und ich euch helfen kann, steh ich gerne zur Verfügung! :)

  • Zeittechnisch was den Treffpunkt angeht richte ich mich auch nach denen die mit dem Zug kommen da ich ebenfalls nicht sehr lange zum Hauptbahnhof brauche. =^-^= Alle Vorschläge sind toll und für mich müsste es auch nicht umbedingt japanisch gehalten werden... aber die Idee von Seife ist ziemlich gut. Bin schon öfter im NeoTokyo gewesen und kann es nur empfehlen da mal rein zu schaun wer die Gelegenheit dazu hat. Der Laden is zwar recht klein aber super ausgesattet dafür und die Stimmung dort drin is einfach super. Bei der BentoBox kann man auch verdammt gut essen. Wir sollten dort dann aber nur aufpassen was die Bedienung uns jeweils verrechnet. Ich habe die Erfahrung gemacht das die oft Probleme haben wenn es um mittlere bis größere Gruppen geht. Deshalb lieber vorher selbst ausrechnen was man so verfuttert und versoffen hat das man auch ja nicht drauf zahlt. xD Und der englische Garten is auch top! Dort könnte man auch zum Chinesischen-Turm laufen. Dort gäbe es auch noch einen Biergarten falls man sich da hin hocken wollen würde. Und ich biete es auch an für die die früher fahren wollen als andere, bis zum Bahnhof zurück zu begleiten. Werde mir dementsprechend eine Tageskarte kaufen. Dann kann ich die auch so richtig schön ausnutzen. xP

  • Ich würde eventuell auch kommen. Sicher kann ich es im Moment noch nicht sagen aber München ist nicht weit weg.

    Fände den englischen Garten oder Biergarten auch nich schlecht. Irgendwas wo man sich auch in Ruhe unterhalten kann :)

  • Vielen Dank für eure Beiträge :)


    Hmmm, das lässt sich bestimmt alles einrichten.

    NeoTokyo und Bentobox nehmen wir mal dazu. Das wird ja auch bei schlechtem Wetter gehen. Das ist wirklich ganz gut. Ist nur die Frage: Bentobox mittags oder abends?


    Und dann spontan entscheiden, wohin es uns zieht oder... Fußgängerzone wäre dahingehend auch noch möglich mit allen möglichen Shops zum Abklappern wie GameStop, Hugendubel (hat ne eigene Mangaecke), Saturn (für evtl. Animeboxen)

    u.v.m ?


    Vergesst bitte nicht euch auch im Kalender dann dementsprechend einzutragen, paar Beiträge davor. Yuzuki   Nayu