Shinryaku! Ika Musume

ACG Sommerfest 2020
 Tickets für das Sommerfest sind ab sofort im Shop verfügbar.
 >> Weitere Informationen

  • Shinryaku! Ika Musume / Der Angriff kommt vom Meeresboden
    Veröffentlichung: 4. Oktober 2010
    Produzent: Tsutomu Mizushima / Diomedea
    Episoden: 13
    Genre: Comedy, Moe


    Immer mehr Müll wird einfach im Meer entsorgt und beeinträchtigt dadurch das Leben seiner Bewohner. Einer der Bewohner des Meeres, Ika Musume (Tintenfischmädchen), will das nicht länger hinnehmen und beschließt deshalb die Menschheit als Rache zu unterwerfen...im Alleingang. Ikas Eroberungsfeldzug endet jedoch schon im nächstgelegenen Strandcafé, wo sie wegen mutwilliger Zerstörung einer Seitenwand von den Besitzern dazu verdonnert wird, den Schaden abzuarbeiten. Von den Fähigkeiten der Landbewohner und deren Widerstandskraft gegen ihre Eroberungsversuche zwar überrascht, gibt Ika aber nicht auf und schmiedet insgeheim weiter an Plänen wie sie ihr Ziel doch noch erreichen kann.


    Der Anime ist Moe & Comedy vom feinsten es gibt fast keine Szene wo man nicht lachen muss. Ika Musume ist wirklich ein Tollpatsch erster Sahne, total gutgläubig und oft auch bequem. Ihre Versuche zur Welteroberung scheitern meistens schon daran, dass sie aufgrund ihrer süßen Erscheinung niemand für voll nimmt und sie nicht den Eindruck einer schrecklichen Meereskreatur erweckt - nicht im Geringsten. Auch bleibt ihr nie die Zeit großartige Pläne zu schmieden, da sie ja "zur Strafe" für den Schaden in dem Strandlokal arbeiten muss. Selbst ihre Tintenfisch-Tentakeln (die sich ja bewegen) oder ihre Fähigkeit Tinte zu brechen beängstigen niemand oder finden es ekelhaft - IM GEGENTEIL



    Fazit: Genialer Comedy-Anime mit viel Moe, sympatischer Ika Musume + andere Charas, der auch nach 4 Episoden noch immer total lustig ist!
    MAL: 10/10


    De Geso


    apropos de geso...


  • Dieser Anime ist einfach genial! :lovex:
    Für mich war die erste Folge bis jetzt am besten, einfach dieser erste Auftritt von Ika. <3 haach~ Sie ist einfach ein genialer Chara~ So süüß~
    Auf jeden Fall lohneswert zu gucken!

  • Das K-ON! der Season.
    Warum? Ganz einfach. Das ist Moeblub vom feinsten und auch hier hat der Hauptchara grosse Sachen vor aber scheitert schon am Anfang und verliert das Ziel immer mehr aus den Augen.
    Der Anime ist toll und macht ne Menge Spass. Vor allem wenn an sich harmlose Situationen aus Ike Musumes Sicht brand gefährlich aussehen ich erinnere an Folge 3 xD.

  • Ich hab grad den härtesten MOE-KAWAII-Anfall aller Zeiten erlitten!<br>An alle Fans von kleinen, süßen und EXTREM-CHIBI-KAWAII-MOE-haltigen Sachen:<br>SCHAUT EUCH DIE 5. EPISODE AN!!!<br>Es sind 3. Storys und ich rede vor allem von der dritten! Wer das verpasst ist selber schuld ^o^!!!

  • Nachdem ich die Kurzbeschreibung auf einer anderen Seite gelesen hatte, kam mir der Anime zunächst ziemlich trottelig vor. Nach einer Weile habe ich mich dann doch entschlossen ihn zu schauen (viele Grüße an Mugiwara an dieser Stelle ^^) und bin damit sehr glücklich! Wahrscheinlich wird man nicht viel Tiefgang erwarten dürfen aber da ich soswieso auf Storys mit Umwelthintergrund stehe (Ika Musume will sich an den Menschen für die Verschmutzung des Meeres rächen) werd ich weiterverfolgen, ob man dort noch mehr in die Tiefe gehen wird (fraglich aber nunja, die Hoffnung, ihr wisst ja ^^). In erster Linie muss man sich aber in Ika Musume verlieben. Sie ist wirklich ein niedliches kleines Ding, das zwar Ärger verursacht, aber eben einen triftigen Grund hat. Sie ist tollpatschig, gegenüber den Menschen erstmal feindselig, kann aber auch super super süß sein. Absolut kawaii! °° Wer also auf kawaii Lolis steht mit etwas tsundere, der wird damit bedient.

    ______________________________________________________


    Ein Großvater sprach mit seinem Enkel über seine Gefühle angesichts einer kürzlich erlebten Tragödie.
    Er sagte: "
    Es ist so, als ob zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpften. Einer der Wölfe ist rachsüchtig, wütend und gewalttätig. Der andere ist eher traurig, liebevoll und voller Mitgefühl."
    Der Enkel war aufgeregt und fragte: "Aber Großvater,
    welcher Wolf wird den Kampf in deinem Herzen gewinnen? "


    Der Großvater lächelte und sagte: "Derjenige, den ich füttere."

    Einmal editiert, zuletzt von sue-chan ()

  • Ohja die süße kleine ika musume im glas :3, das war moe pur ich find den anime einfach klasse und auch lustig sehr unterhaltsam einer der besten animes der season,
    wird jede Folge besser :).



    Zitat

    HateMeOrLoveMe sagt:


    IF WATCHING ANIME OR READING MANGA MAKES U A GEEK I'D RATHER BE A GEEK THEN BEING A NORMAL PERSON



    QFT

  • Es ist so weit, die zweite Staffel ist angelaufen: Shinryaku!? Ika Musume



    Die erste Folge war wie gewohnt sehr süß. :3 Endlich wieder mal etwas Neues von Ika. :lovex:
    Ich freu mich schon auf die nächsten Folgen. <3


    Das OP gefällt mir aber net so gut, wie von der ersten Staffel.~ Das erste hatte irgendwie einfach perfekt gepasst und man hatte so schön schnell nen Ohrwurm von. XD

  • Die erste Folge von der zweiten Staffel war ganz cool :)
    Die erste Staffel habe ich damals aus irgendwelchen Gründen abgebrochen, doch irgendwie reizt es mich jetzt doch noch, die Folgen nachzuholen und die neuen Folgen weiterzuschauen...
    .. oh, entschuldigt, das Meer ruft nach mir. Ich muss die Welt erobern.

    "Wenn du dir im Klaren darüber bist, was du willst, dann solltest du so leben, wie es dir passt."
    Tanz mit dem Schafsmann von Haruki Murakami

  • Die zweite Staffel hat mich so weit positiv überrascht.


    Da mich die erste Staffel nie enttäuscht hat und ich sie in kurzer Zeit komplett verschlungen habe, hatte ich mich schon auf eine leichte Enttäuschung gefasst gemacht. Nach der ersten Folge hab ich jetzt aber den Eindruck, dass die Qualität sogar noch ein kleines Bisschen gestiegen ist :)


    Das OP ist nicht mehr so ultra-niedlich und polarisierend wie das erste, sondern eher cool (+ niedlich). Ich mag es trotzdem sehr - nicht zuletzt auch deswegen, weil ich's noch nicht 1000 mal gehört habe :D