Hilfe beim PC aufrüsten

  • Ich bin schon des längeren am überlegen meinen PC mal aufzurüsten, allerdings kenne ich mich mit der Materie zu wenig aus um wirklich sicher zu sein womit ich anfangen soll. Deswegen frage ich mal in die Runde an die Leute die davon mehr Ahnung haben ob ihr mir helfen könnt.

    Ich brauche keinen High-End Gaming PC, mir reicht es wenn ich neuere Games mit niedrigsten Setting spielen kann.


    Mainboard: A320M Pro-VD Plus

    CPU: AMD Ryzen 5 2400G(Onboard Graka deaktiviert)

    RAM: 16GB DDR4

    Grafikarte: Radeon RX580 4GB

    Speicher: 500GB SSD, 1TB HDD

    Netzteil: 600Watt(650 bin mir gerade nicht sicher)


    Ich habe en ziemlich niedriges Budget und würde deshalb gerne bei AMD bleiben. Einfach weil deren Sachen recht billig sind und dafür gut liefern. Bis jetzt hatte ich zumindest mit AMD Sachen nicht so viele Probleme wie mit NVIDIA und Intel.^^

    giphy.gif giphy.gif

    2 Mal editiert, zuletzt von Chimeru ()

  • Da du es nicht erwähnt hast frage ich mal nach.

    Als Speichermedium für das Betriebssystem verwendest du eine SSD, oder?

    Denn nichts bremst heutzutage den Rechner mehr aus als das OS auf einer Metall-Festplatte.

  • Was meinst du mit Probleme Nvidia und Intel?


    Sorry das ich genauer nachfrage?

    Intel Prozessoren sind mir mehrfach kaputt gegangen und Nvidia ständig abgestürzt.

    Aber hat sich mittlerweile erledigt. Werde mir das MSI B550 Tomahawk+ Ryzen 5 3600 kaufen. Grafikkarte werde ich vorerst meine 580 weiter benutzen und im laufe des nächsten Jahres entweder auf ne 5500 oder 6500 aufrüsten.

  • Was meinst du mit Probleme Nvidia und Intel?


    Sorry das ich genauer nachfrage?

    Intel Prozessoren sind mir mehrfach kaputt gegangen und Nvidia ständig abgestürzt.

    Aber hat sich mittlerweile erledigt. Werde mir das MSI B550 Tomahawk+ Ryzen 5 3600 kaufen. Grafikkarte werde ich vorerst meine 580 weiter benutzen und im laufe des nächsten Jahres entweder auf ne 5500 oder 6500 aufrüsten.

    AMD hat Intel mit der 5000er Reihe einfach nur vernichtet. Ich würde dir empehlen ein anderes Mainborad zu benutzen, was die 5000er Reihe unterstützt und dir die AMD Ryzen 5 5600x zu kaufen. Ist eigentlich genauso Preiswert und mit den Black Friday Angeboten noch besser. Bei der Grafikkarte würde ich die GTX 1060 ti mit 6GB holen, damit wirst dus sicherlich keine Probleme haben und ist Preiswert.

  • Ich würde dir empehlen ein anderes Mainborad zu benutzen, was die 5000er Reihe unterstützt und dir die AMD Ryzen 5 5600x zu kaufen.

    Wie ich oben geschrieben habe brauche ich kein High-end PC und ich habe auch kein Budget um 400€ nur für nen Prozessor aus zugeben.

    350€ Mainboard+Prozessor reicht mir voll und ganz. Habe so teure sachen noch nie wirklich gebraucht, mir reichts voll und ganz wenn ich neuere Games auf Low zocken kann. Außerdem ist das B550 in der Lage die 5000er zu benutzen, zumindest laut google. Da das Mainboard und Prozessor im Bundle um die 700€ kosten ist das doch ein großer Unterschied und mir ehrlich gesagt zu viel.

  • Intel Prozessoren sind mir mehrfach kaputt gegangen und Nvidia ständig abgestürzt.

    Aber hat sich mittlerweile erledigt. Werde mir das MSI B550 Tomahawk+ Ryzen 5 3600 kaufen. Grafikkarte werde ich vorerst meine 580 weiter benutzen und im laufe des nächsten Jahres entweder auf ne 5500 oder 6500 aufrüsten.

    Das ist sehr schade, aber wenn du deine Hardware gefunden hast, ist ja alles gut.


    Ich selbst kann über Intel und Nvidia nicht klagen. Mir sind in der Vergangenheit meist die AMD Karte gestorben.


    Ich sebst halte von AMD nichts. Zu oft ging da alles in Hose ... Nope, never.


    Aber das ist meine Meinung. Wenn du damit zufrieden bist, läuft ja alles.

    anipunch.de - Nun werden Daten gefüllt!

    :up1:

  • Ich würde dir empehlen ein anderes Mainborad zu benutzen, was die 5000er Reihe unterstützt und dir die AMD Ryzen 5 5600x zu kaufen.

    Wie ich oben geschrieben habe brauche ich kein High-end PC und ich habe auch kein Budget um 400€ nur für nen Prozessor aus zugeben.

    350€ Mainboard+Prozessor reicht mir voll und ganz. Habe so teure sachen noch nie wirklich gebraucht, mir reichts voll und ganz wenn ich neuere Games auf Low zocken kann. Außerdem ist das B550 in der Lage die 5000er zu benutzen, zumindest laut google. Da das Mainboard und Prozessor im Bundle um die 700€ kosten ist das doch ein großer Unterschied und mir ehrlich gesagt zu viel.

    Ich glaube unterstüzen war hier das falsche Wort. Ich meine mit diesem Mainboard wirst du nur Probleme mit der 5000er Reihe bekommen, falls du sie dir holst oder irgendwann aufrüsten willst. Aber du hast recht, zur Zeit kostet die Ryzen 5 5600x 339€ bei Alternate und das ist zu viel für dich.


    Aber da du auf Low-end gehst, kann dir das ja eigentlich egal sein. Ich würde dir trotzdem diese Seite empfehlen, da sie dir zeigt was alles kompatibel ist und sie zeigt dir an wie viel Watt du verbrauchen würdest. (https://de.pcpartpicker.com/list/)


    Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg!


    Btw. Die Ryzen 5600x ist kein "High-end" Gaming Komponent.(Auch wenn manche Händler das in die Beschreibung packen. :pillepalle:)

  • Kannst du damit echt keine aktuellen Spiele spielen? Ich hätte gedacht, damit könnte man neuste Sachen locker in mindestens mittlerer Grafik abspielen. Oder ist das schon der Computer, den du dir zulegen willst?

  • Kannst du damit echt keine aktuellen Spiele spielen?

    Habe Cold War getestet und auf Low Setting keine durchgehenden 60 FPS gehabt. Tbh hatte ich auch damals bei Fortnite schon Probleme, Warzone hat mein PC gerade so noch gepackt.


    der ist das schon der Computer, den du dir zulegen willst?

    Nene das ist der PC den ich derzeit habe, das was ich mir jetzt neu zu lege ist das MSI B550 Tomahawk und der AMD Ryzen 5 3600. Im laufe des nächsten Jahres werde ich auch noch Grafikkarte aufrüsten aber Mainboard und Prozessor haben erst mal vorrang.

  • Ich persönlich würde bisschen warten bis die 5600 vlt in einem guten Angebot gibt.


    Da bei dir Geld ein Limit ist und du Verhältnismäßig viel für verhältnismäßig wenig "Upgrade" zahlst, würde ich da eher warten.


    Und für fps ist eher die Grafikkarte bottleneck statt Prozessor.


    Vorallem da du schreibst Low settings. Für höhere settings ist dann prinzipiell nur noch die graka zuständig, und das was die CPU kalkuliert macht nichts mehr an der Optik.

  • Naja gut ich habe jetzt Mainboard und Prozessor bestellt, und werde gucken das ich mein jetziges Mainboard+Prozessor für 100€ verkauft kriege dann kaufe ich mir nächsten Monat auch direkt noch ne neue Grafikkarte dazu. Wenn ich se nicht los werde kaufe ich mir die neue Grafikkarte erst Januar aber ich hatte so oder so vor mir ne neue zu kaufen.

  • Thema Grafikkarte, da würde ich jetzt noch lange lange warten. Die Preise sind zu abgehoben. Nvidia ebenso AMD.


    Die 3060 wird jetzt Softwaremäßig durch Nvidia ausgebremst, sodass diese wohl bald wieder in den Bereich des bezahlbaren kommt.


    Unnormal, diese ganzen Miner gehören verbrannt!

    anipunch.de - Nun werden Daten gefüllt!

    :up1:

  • Unnormal, diese ganzen Miner gehören verbrannt!

    Ja es kotzt mich auch extrem an.


    Bin zur Zeit aber eher auf der suche nach ner RTX 2060 weil man die gebraucht mittlerweile auch für 200-250€ kriegen kann und mir würde sie auch reichen.^^

    Die neuen Grafikkarten sind mir einfach viel zu teuer. Dann warte ich lieber noch was bis die älteren Karten billiger sind.

  • Das kannst du laut sagen! Dabei sind die neuen Nvidia Karten gut gestartet, mit 399 als Anfang. Das war Fair.


    Ich habe immer mal einen Blick auf Ebay, da kann man hin und wieder echt einen guten schnapper machen.

    anipunch.de - Nun werden Daten gefüllt!

    :up1:

  • Das kannst du laut sagen! Dabei sind die neuen Nvidia Karten gut gestartet, mit 399 als Anfang. Das war Fair.


    Ich habe immer mal einen Blick auf Ebay, da kann man hin und wieder echt einen guten schnapper machen.

    Ja leider ist nur zur Zeit alles zu teuer. Naja abwarten und Tee trinken. Mal noch funktioniert meine Karte ja noch also habe ich keine Eile.^^