Beiträge von chenjung

    Inkompetenz in der IT. Erlebe es täglich wie im Betrieb mal wieder nichts geht. Jeden Tag Mails mit Ausfallmeldungen. Wie kann sowas sein?


    Übelst stümperhaft und peinlich für ein Welt Unternehmen. Brüstet sich mit Global Player kann aber nicht mal geradeaus laufen … peinlicher Drecksladen

    Hab jetzt das 13mini


    Leider ist das wohl die letzte Reihe, dabei finde ich das Mini echt gelungen. Einen Unterschied zwischen dem 12er und jetzt erkenne ich weniger.


    Aber das 13 Mini ist ähnlich wie das 12er so süß :love: Passt in die Tasche und tut was es soll. Also ja läuft :acg:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Richtig, da der PC Modular aufgebaut ist, kann man hier easy ein Update durchführen ohne weitere Probleme.


    Auch das Thema Anschaffungspreis. Man kann einen Anfänger Gamer PC für rund 700€ machen. Der einer Konsole nur wenig nachsteht.


    Ich persönlich halte die Preisgestaltung aber für massiv überzogen (gilt auch für den PC) - Ich habe hier das als Beispiel das Game Mirrors Edge (Remake) was rund 59€ auf dem PC gekostet hat. Da ich ein großer Fan von dieser Reihe bin, habe ich zugeschlagen. Aber der Preis ist das Game nicht wert! A) viel zu Kurz - rund 4 Std und ich war durch - sehr mager! Für 60€ sollten es mind auch 20/30 Std Spielspaß sein. Nehmen wir als Beispiel das Spiel Life is Strange. Hatte damals 30€ gekostet und war es auch wert da man nicht in 2 Std fertig war pro Episode - daher finde ich es dann frech noch Geld von den Leuten zu verlangen um Online (Konsole) spielen zu können. Am PC geht das auch ohne weitere Kosten.


    Naja letzt ist es ja die Entscheidung der Käufer was sie tun ^^

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo ^^ sehr coole Eindrücke und eure Entscheidungen zu lesen. Danke dafür.


    Ich gebe recht, einige Games, wie MGS sollten auf der Konsole bleiben. Ähnlich wie KH - am PC schön und gut aber die Konsole sollte hier heim sein.


    Aber sonst, wie schon erwähnt, macht eine Konsole für mich keinen Sinn.


    Wie denkt ihr über die Preispolitik von Konsolengames? Sind 79€ gerechtfertigt? Oder übertrieben? Man bedenke, dass die meisten Games einen extra Zugang und Kosten verursachen ehe man Online spielen kann.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das Thema Konsole oder PC ist glaube so alt, wie die Menschheit selbst.


    Ich Frage mich, was bewegte euch zum Kauf eines PC / Konsole? Was war euer Grund? Wie kam es zur Entscheidung?


    Welche Vorteile hat das jeweilige Gerät in euren Augen?


    Ich bin mal Frech, und fange an :D


    Also, vorweg, ich bin Team PC. Seit eh und je PC. Ich habe zwar auch eine Konsole, eine PS2 und bis vor kurzem noch ne PS4, aber so wirlich hat sich das bei mir nicht durchgesetzt.


    Ich sehe folgenden Vorteil bei einem PC:

    - Modular, aufrüstbar. Tausch von Hardware kein großer Aufwand.

    - In Games 60FPS + / 4K UHD

    - Neben dem Thema Gaming - Office, Arbeiten in Programmen

    - Discord, Teammeets usw.

    - VR (beste Option ist meiner Meinung nach der PC)


    Nachteil:

    - Anschaffung u.a. sehr Teuer.


    Vorteile bei der Konsole seh ich fast keine ...

    - Anschließen und los


    Nachteile:

    - nicht ohne weiteres Aufrüstbar / Hardware ist nicht nachrüstbar

    - 30 FPS Lock / Natives 4K UHD?

    - Teuere Games / Zusatzkosten für Online Gaming


    Wie seht ihr das? Wie ind eure Erfahrungen?

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.