[Bestellungen] "Mein" Japan-Stuff - zeigt was IHR aus Japan (oder anders Land) an japanische Produkte bestellt habt.

  • Ihr habt war original japanisches bzw. aus Japan etc. bestellt?
    Dann zeigt es mir, am besten mit der Internetseite, wo ihr bestellt habt ^^


    Wir sammel hier gleichzeitig auf diese Weise auch Internetseiten, auf denen man japanisches Zeug bestellen kann ^^



    BESTELLTES PRODUKT


    INTERNETSEITE



    Internetseitenlisten:



    Unpacking-Videos (Liste immer auf dem aktuellsten Stand, kein Rumsuchen im Thema unter den Posts selbst.)
    Genauere Erklärung zu einzelne Sache findet ihr dann unter dem jeweiligen video nochmals in einem Spoiler ^_^ Viel Spaß!

  • So ich hatte jetzt endlich bisschen Zeit und habe begonnen schriftlich noch etwas genaueres zu den Sachen zu sagen, da ich doch längere Zeit Erfahrungen etc. damit sammeln konnte.
    Das wäre zu den ersten 3 Videos folgende Sachen:



    1-tes Päckchen aus Japan 2013:
    Japanische Schultasche
    Japanische „Maoam“



    2-tes Päckchen aus Japan 2013:
    Gesundheitsmasken
    the GazettE-Stuff



    Play Doraemon: Nindendo DS Lernspiel



    Ich hoffe meine "Erfahrungsangaben" konnten etwas weiter helfen ^^


    ps: zu den Internetseiten wird sowas dann auch folgen.

  • Da ich die meisten Dinge über Amazon oder eBay bestelle, muss ich die ja wohl kaum aufführen ;)


    Hingegen sind meine Anlaufstellen für CDs, Games, DVDs/BluRays oder andere Sachen folgende Seiten:
    http://www.cdjapan.co.jp/ (Günstig und schneller Versand mit Tracking Number)
    www.play-asia.com/ (Same here ;))
    http://plamoya.com/ (etwas teurer und die begehrten Sachen sind schnell "out of stock" =/ Jedoch auch hier schneller und sicherer Versand ^^)
    http://www.yesasia.com/global/en/home.html (Auch hier ist alles top und man bekommt Sachen aus Japan, China, Korea und weiß der Herr woher sonst noch xD)


    WAS ich da alles so gekauft habe würde den Rahmen des Threads sprengen, denke ich.
    Hauptsächlich waren es Digimon-Sachen (Digivices, CDs, Figuren, Spiele, Karten, ...), ansonsten auch die BluRay von "Tibetan Dog" (YesAsia), mal eine iPhone-Hülle von "Neon Genesis Evangelion" und was weiß ich noch alles ^^

  • Auf allen vier Seiten kann man sowohl mit PayPal, als auch mit Visa- oder Mastercard bezahlen ;) Bei einigen gibt es auch noch Anbieter wie Western Union und sowas - das ist aber für Europäer ja eher uninteressant, denke ich und PP ist IMO eh das Beste =)


    Edit: Hab noch einen super genialen Shop entdeckt, der von Figuren, über Games, bis hin zu Klamotten und Essen so ziemlich alles hat ;) http://www.nippon-yasan.com/ Auch hier sind PayPal und Kreditkarte kein Problem ^^

  • Für Figuren, Merchandise, Media und weiteres Gesöcks bin ich noch über den Mangel von AmiAmi, HobbyLink Japan, Hobbysearch und co. entsetzt. Nennenswert wären darüber hinaus für Schnäppchenjäger der 2nd Hand Shop Mandarake sowie, wenn man einen Proxy wie FromJapan verwendet, Suruga-ya, Tochterseite von Rakuten und das Auktionshaus Yahoo! Auctions Japan.


    AmiAmi is so ziemlich meine Anlaufstelle No.1, auf HLJ und Hobbysearch weich ich eher aus, sind aber beide sehr zuverlässig; wenn ich bereits vergriffene Sachen suche, greif ich auf meinen Proxy FromJapan zurück und surfe viel und gerne auf Suruga-ya und Y!AJ.


    Für Leute, die von Import lieber absehen, empfehle ich Yorokonde, auch wenn die Preise dann entsprechend angepasst sind. Figuya hat ein ähnliches Angebot. Für Süßkram und Junkfood gibt's noch Candysan, worüber ich bereits zwei erfolgreiche und leckere Order erfolgreich abgeschlossen habe.

  • Ich bestelle auch meist (bzw bin ich da teilweise Stammkunde) bei HobbyLinkJapan, CDJapan, HobbySearch/1999, AmiAmi und JList. Habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht, vor allem HLJ hat durch sein Private Warehouse eine vorteilhafte Funktion, die ich bei anderen vermisse. Selbst mit Zoll und Versand kommt man bei Importen meist viel billiger weg, als wenn man die Sachen in Deutschland kauft oder bestellt.


    Hier mal meine kleine Liste, was ich so bisher aus Japan bestellt habe (kann auch sein, dass vllt 5-10 Dinge davon in USA oder GER gekauft wurden). Allerdings fehlen in der Liste Süßigkeiten und Sachen wie Glücks-Nekos, Brieföffner in Samuraischwert-Forum, Neko-Stecker für Handykopfhörerbuchse und Sachen aus Überraschungstaschen (Wie Hentai-Manga/Spiele).


    Vlt mache ich mal Bilder davon, vieles ist aber wieder eingepackt, da Platzmangel.