Mitleid, Mitgefühl und Empathie- Menschliche Erfindung oder Empfindung?

  • Findest du Mitleid ist etwas natürliches oder nur eine Erfindung der Gesellschaft?

    Etwas natürliches.


    Hast du oft Mitleid mit anderen Personen?

    Nein.


    Mit wem? Nahestehenden oder auch Fremden?

    Mit Fremden nie.


    Ist es wichtig eine Person persönlich zu kennen, um ihr Leid nachempfinden zu können?

    Kommt auf die Situation an. Wenn es was spezielles ist, ja, wenn es was allgemeineres ist, nein.


    Ist Mitleid haben eine Stärke oder eine Schwäche?

    Eine Schwäche.


    Findest du Mitleid ist etwas nützliches?

    Nein. Mitgefühl ist definitiv nützlich, aber Mitleid.. null. Mit Mitleid schaden wir uns eigentlich nur selber, und schlimmstenfalls auch noch der anderen Person.


    Hast du auch Mitleid mit fiktiven Personen? (Buch/Film)

    Nein.


    In welchem Alter, denkst du, kann man Mitleid empfinden? (kleine Zusatzinformation: Kinder sind ca. ab 4 Jahren fähig, Dinge aus der Sicht anderer zu betrachten)

    Kommt immer sehr auf die Entwicklung des Kindes an. Dass Leute um sie rum traurig sind merken Kinder oft schon weit vor 4 Jahren, und versuchen auch schon zu trösten, verstehen aber halt noch nichts davon, wie man sich in Menschen reinversetzt. Ob man das nun schon als Mitleid zählen will, überlass ich jedem selber /D ich würde sagen, auch 1-2 jährige können schon Mitleid empfinden.


    Magst du es, wenn andere Mitleid mit dir haben?

    Nein.


    Ist Mitleid wertlos, wenn darauf keine Hilfe folgt?

    Es kommt drauf an, was sich die Person aus solchen Gesprächen erhofft. Wenn sie nur emotionale Unterstützung will, nein, wenn sie sich Hilfe und Auswege erhofft, ja.


    Wann hast du eher Mitleid: Wenn es anderen nicht so gut geht, wie dir, oder wenn andere in einer ähnlich miesen Situation sind, wie du einmal warst?

    Letzteres.



    Richtig Mitleid hab ich eigentlich nur mit Tieren. Wenn ihnen was zustößt, leide ich auch wirklich mit.

  • Findest du Mitleid ist etwas natürliches oder nur eine Erfindung der Gesellschaft?

    Ich glaube es ist etwas natürliches, auch wenn es meist nicht sehr nützlich ist.

    Hast du oft Mitleid mit anderen Personen?

    NEIN! Weder mit fremden noch Freunden!

    Ist es wichtig eine Person persönlich zu kennen, um ihr Leid nachempfinden zu können?

    Nein und ja. Man kann sich zwar denken wie hart etwas für jemanden ist, allerdings kann man es nicht verstehen da jeder Mensch anders damit umgeht.

    Ist Mitleid haben eine Stärke oder eine Schwäche?

    Eine Schwäche!

    Findest du Mitleid ist etwas nützliches?

    Nein. Um einen Menschen zu verstehen brauch man ihn nicht zu bemitleiden, zu mal es die meisten(mich eingeschlossen) einfach nur nervt.


    Hast du auch Mitleid mit fiktiven Personen? (Buch/Film)

    Das ist tricky, da ich für Menschen generell nicht fühle, und mir somit deren Probleme egal sind. Allerdings ist das bei Fiktiven Charakteren egal ob Anime oder Serie, Film usw. bei mir anders. Da ich mich mit Serien und co. mehr aus einander setzte wie mit Menschen kann ich mich da besser rein hängen. Daher habe ich teilweise auch Mitleid mit fiktiven Charakteren.

    In welchem Alter, denkst du, kann man Mitleid empfinden? (kleine Zusatzinformation: Kinder sind ca. ab 4 Jahren fähig, Dinge aus der Sicht anderer zu betrachten)

    Ich denke um jemanden zu bemitleiden können muss man selbst etwas durch gemacht haben um sich in die Lage versetzten zu können, da ist das Alter relativ, aber ich denke ab 10 Jahren ca. verstehen die meisten es erst richtig zu verstehen.

    Magst du es, wenn andere Mitleid mit dir haben?

    Klipp und klar NEIN! Es kotzt mich tierisch an! Wenn Leute versuchen mich oder meine Probleme zu verstehen ohne eine Ahnung davon zu haben bringt es mich auf die Palme und macht mich ziemlich aggressiv.

    Ist Mitleid wertlos, wenn darauf keine Hilfe folgt?

    Ja! Wenn jemand ständig nur bemitleidet wird aber keine Hilfe kriegt macht er sich am Ende immer weiter fertig weil er denkt das es seine Schuld ist und man ihm nicht helfen kann oder nicht will.

    Wann hast du eher Mitleid: Wenn es anderen nicht so gut geht, wie dir, oder wenn andere in einer ähnlich miesen Situation sind, wie du einmal warst?

    Ich zeige kein Mitleid, ich finde es unnütz es hilft weder den anderen noch einem selbst. Wenn jemand direkte Hilfe brauch und will, gebe ich gerne Ratschläge aber ich zeige ihnen kein Mitleid weil es im Endeffekt nichts bringen würde.



    Als kleines Nachwort:

    Alles was da steht entspricht für mich der Wahrheit, und so kalt es auch klingen mag ist es in meinen Augen richtig so.

    Wenn deswegen jemand ein schlechtes Bild von mir hat, dann ist das eben so.


    "Eigentlich sollte man einen Menschen überhaupt nicht bemitleiden, besser ist es, man hilft ihm." - Maksim Gorki

    Das bringt es eigentlich so ziemlich auf den Punkt.


  • Findest du Mitleid ist etwas natürliches oder nur eine Erfindung der Gesellschaft?

    - Nein ich finde es ist etwas reales, welches uns durch Spiegelneuronen sogar erst möglich ist. Sogar Tiere benutzen und besitzen Spiegelneuronen, weshalb man sie auch oft Emotional handeln sieht :).


    Hast du oft Mitleid mit anderen Personen?

    - Leider Ja. Ich muss ehrlich sein,... ich würde das manchmal am liebsten abstellen können, da oftmals die Menschen kein Mitgefühl mit mir haben...


    Mit wem? Nahestehenden oder auch Fremden?

    - Beides


    Ist es wichtig eine Person persönlich zu kennen, um ihr Leid nachempfinden zu können?

    - Für mich nicht...


    Ist Mitleid haben eine Stärke oder eine Schwäche?

    - Auch wenn ich gerne mal abschalten würde, empfinde ich es als zusätzliche Stärke, welche mir im Leben richtig oder Falsch aufzeigt ;)!


    Findest du Mitleid ist etwas nützliches?

    - Naaajaaaa,... eigentlich schon,... mir zeigt es immer wieder was richtig oder falsch ist... sobald ich Mitleid hatte oder habe, merke ich erst so richtig was richtig oder falsch war/ist... Und es zeigt einem selber, dass wir in unserer Gesellschaft viel öfter so etwas wie Mitleid bräuchten, besser handeln zu können... aber leider ist unsere Gesellschaft auf Ausnutzung getrimmt und jeder der sich zu schnell um den Finger wickeln lässt, wird bis auf die Knochen "leergesaugt"...


    Hast du auch Mitleid mit fiktiven Personen? (Buch/Film)

    - Ja :traurig:

    In welchem Alter, denkst du, kann man Mitleid empfinden? (kleine Zusatzinformation: Kinder sind ca. ab 4 Jahren fähig, Dinge aus der Sicht anderer zu betrachten)

    - Wenn die Wissenschaft des sagt! :'D ... Bin aber der Meinung, dass "Mitleid" bzw. das danach handeln direkt von unserer Gesellschaft mittlerweile eher abtrainiert wird,... könnte ja eine bessere Welt werden, ohne krankhaften Konsum und richtigen sozialen Handlungen von jedem :lol2:


    Magst du es, wenn andere Mitleid mit dir haben?

    - Kommt auf die Situation an... wenns peinlich wurde, muss des net unbedingt sein, aber ist immer noch tröstlich :wand:... Wenn mir was schlimmes passieren sollte, dann doch bitte! Weil Mitleid und Mitgefühl uns erst oft Handeln lassen! << Stellt euch vor mir ist was schlimmes passiert und keiner Hilft mir, weil emotionslos *_*!

    Ist Mitleid wertlos, wenn darauf keine Hilfe folgt?

    - Ja! Leider lebe ich selber viel zu selten danach!... Bis ich mal meine Angst überwunden habe und geholfen habe, sind schon ein paar Sekunden Herzrasen dazwischen... Aber generell versuche ich mutig zu sein und wie Captain America zu werden! :D Der Absolute Held mit Mitgefühl! <3   :D


    Wann hast du eher Mitleid: Wenn es anderen nicht so gut geht, wie dir, oder wenn andere in einer ähnlich miesen Situation sind, wie du einmal warst?

    - Musste jetzt kurz überlegen, aber eher wenn: es anderen nicht so gut geht wie mir...! Weil ich bei Option 2 eher die Tendenz dazu habe, zu denken "Ich hatte das auch geschafft, er packt des dann auch"... trotzdem versuche ich mit Rat und Tat demjenigen beizustehen,... okey es kommt darauf an ob die Person es bei mir verschissen hat oder net xP... verschissene kriegen von mir nur ab Status: Blut hilfe! xO

    "Be The Hero!" - The Flash ;

    "3 Millionen Jahre Menschliche Evolution und das ist aus euch geworden?! Ihr Schweine!!!" - Dark Angel (2002), Max


    :rice-angel-big: See me drawing under "The Arc Project Studio" :rice-crazy-big: