Attack on Titan

  • Hououin;Kyouma


    Staffel 4 Part 2 ist NICHT das Ende! Ich bin Manga-Leser (und ja dort lief es alles genauso ab btw) und kann schon mal sagen, dass nach der kommenden Folge noch ungefähr 8-9 Kapitel adaptiert werden müssen. Das heißt entweder wird es einen Part 3 geben oder einen Film.

    Die Gerüchte dass die letzte Folge länger sein soll als üblich stimmen übrigens nicht, es wurde bereits offiziell bestätigt dass die Folge genauso lang sein wird wie immer.


    Btw, nice hier endlich mal einen Steins;Gate-Fan zu treffen! Steins;Gate ist mein absoluter Lieblingsanime! :love:

  • (Steins;Gate Beste!)


    Also nochmal ewig auf das Finale warten? Da fehlen mir einfach nur die Worte... das ist schon sehr frech... ich ging da mit der festen Überzeugung dran ich würde endlich das Finale sehen und dann sowas.

    Nervt mich gerade richtig, dass die das nicht mal vernünftig ankündigen können. Das wissen die Macher ja nicht erst seit gestern...


    eca.jpg

  • (Steins;Gate Beste!)


    Also nochmal ewig auf das Finale warten? Da fehlen mir einfach nur die Worte... das ist schon sehr frech... ich ging da mit der festen Überzeugung dran ich würde endlich das Finale sehen und dann sowas.

    Nervt mich gerade richtig, dass die das nicht mal vernünftig ankündigen können. Das wissen die Macher ja nicht erst seit gestern...

    (El Psy Kongroo!)


    Ja, die Veröffentlichungs- und Kommunikationspolitik seitens der Macher finde ich auch katastrophal. Bei Staffel 4 Part 1 letztes Jahr wusste man ja auch noch nicht ob und wann es einen Part 2 geben wird bis die letzte Folge ausgestrahlt wurde, und so wird es jetzt wohl auch wieder mit Part 2 sein dass wir erst nächste Woche nach der letzten Folge erfahren werden wie es jetzt weitergeht. Das hätte man doch alles schon von Anfang an ankündigen können, aber man merkt dass sie die letzte Staffel so langgestreckt wie möglich melken wollen :/ Bis ein Part 3 kommt dauert es mindestens wieder ein Jahr, bei einem Film möglicherweise sogar noch länger, da die letzten Kapitel nämlich viele Actionszenen beinhalten werden. Also bei der langen Wartezeit würde ich glaube ich spätestens jetzt zum Manga greifen, wenn ich Anime Only wäre xD

  • Part 3 wurde heute bestätigt und soll 2023 rauskommen


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    tenor.gif?itemid=165819137BF7DE39A1D4B07C203F2B8088FA56DCAA1CBEC0tenor.gif?itemid=15176734


                                                                          Meine Figuren

  • Da ich bisher der anime only Fraktion von AoT angehöre, bin ich bissl genervt. Hätte man von Anfang an klar gestellt, dass es mehr als nur 2 parts geben wird, wäre das vllt nicht so.


    Nun gut. Die heutige Episode hat mir dennoch gefallen.

  • Wow, einfach nur wow, diese Folge war ein Meisterwerk! :<3: Ich bin immer noch sprachlos. Die Voice Actor, die Cinematrography, und vor allem die Musik holy shit, einfach alles war einfach nur perfekt! :love: Das einzige was mich etwas traurig stimmt ist dass Kapitel 131 nicht in Part 2 adaptiert wurde, das ist mein Lieblingskapitel des gesamten Mangas und hätte perfekt im Zusammenspiel mit Kapitel 130 aus der heutigen Folge funktioniert. Aber jetzt müssen wir halt bis Part 3 warten bis das Kapitel adaptiert wird :( Also als Anime Only hätte ich echt keinen Bock mehr nochmal schon wieder ein Jahr zu warten für den nächsten Part xD Ich kann mir gut vorstellen dass viele Leute jetzt den Manga lesen werden, sind ja auch nur noch 9 Kapitel.

  • Part 3 wurde heute bestätigt und soll 2023 rauskommen


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Part 3 von »Attack on Titan: Final Season« angekündigt + Teaser– Anime2You
    »Attack on Titan: Final Season« erhält einen dritten Part! Seht euch hier den ersten Teaser und ein Visual an.
    www.anime2you.de

  • ich halte mich mal mit meiner Kritik zurück, da ich immer noch sauer bin und nicht viel Gutes zu berichten habe...

    Attack on Titan setzt neue Maßstäbe, im positiven, aber auch im negativen Sinn.


    Ich muss mir nun im nächsten Jahr alle Parts der letzten Staffel nochmal ansehen, da ich bis dahin wohl wirklich alles vergessen habe.

  • Ja auch ich war etwas zwiegespalten. Außerdem bin ich auch nur Animeschauer bei AoT, aber vielleicht les ich jetzt die letzten Kapitel noch schnell durch anstatt ein Jahr zu warten.

    In der Zwischenzeit hab ich aber auch zum Staffelfinale noch ein Review gemacht. Würde mich freuen wenn ihr mal reinschaut!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich habe mich erst jetzt dazu bewegt, den zweiten Teil der vierten Staffel anzusehen. Keine Ahnung, warum ich so lange gewartet habe. :onion-sweating:Bin vielleicht etwas spät dran, aber naja, wie auch immer, auf jeden Fall habe ich jetzt das Bedürfnis darüber zu schreiben.


    Die faszinierende Geschichte und Welt, welche Isayama rundum die Titanen und den zwischenmenschlichen Konflikten kreiert hat, hat mich von der ersten Folge weg in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Eine anfangs einfache Geschichte über menschenfressende Titanen und tapfere Soldaten, die sich heldenhaft gegen sie zur Wehr setzen, entwickelte sich mit der Zeit zu einem viel komplexeren Handlungsstrang, als je gedacht. Was ich hier sehr spannend finde, ist, dass Isayama viele Eigenschaft der Menschheit wie z.B. Egoismus, Rache, Angst, Eifersucht, Loyalität, Mut, Reue und Zweifel in seiner Geschichte verpackt hat und dies durch die facettenreichen Charaktere widergespiegelt wird, deswegen fühlen sich die Charaktere in AoT für mich wie echte Menschen mit Hoffnungen und Träumen an. Zudem ist Isayama ein Meister des Foreshadowing, jedes noch so kleine Detail, gewinnt im Nachhinein plötzlich an Bedeutung. Wer ist der Gute und wer der Böse? Darüber zu urteilen und sich einer Seite anzuschließen gelingt einem nicht. Isayama spielt mit diesen Begriffen, denn bei Attack on Titan verschwimmen die Grenzen von Gut und Böse ineinander. Jeder hat seine eigenen teilweise nachvollziehbaren Beweggründe, so zu handeln, wie sie handeln. Natürlich sind sie dadurch keine Heiligen, aber zumindest bekommt man tiefere Einblicke in ihre Welt und Probleme, mit denen die verschiedenen Charaktere zu kämpfen haben. Es geht nicht nur um die Monster, die als Titanen bezeichnet werden, es geht um die Monster, welche Menschen in sich tragen.


    Ich mochte jede einzelne Folge der vierten Staffel (Teil 2), aber die zwei Folgen haben es mir besonders angetan:

    Meine Erwartungen wurden wieder erfüllt. Nicht umsonst gehört Attack on Titan zu meinen Favoriten.

    “People are mirrors. If you smile, a smile will be reflected.”

    -Zeno, Akatsuki No Yona.

    Einmal editiert, zuletzt von Ruza ()