The Magicians

  • up4ej8Gu0vQlbicY0JJTh1twEAGkxnPMxOENCb5rCuDn4flfrHShNwpngYRQz0AXJd9z=w1264


    Produktionsland Vereinigte Staaten
    Originalsprache Englisch
    Länge pro Folge ca. 45 min
    Genre Fantasy, Drama, Horror, Mystery
    Sender Syfy
    Erstausstrahlung 16.12.2015



    Plot

    Zitat

    Der Protagonist von „The Magicians“ ist Quentin Coldwater (Jason Ralph), der ein Studium am Brakebills College for Magical Pedagogy beginnt. Während seiner Ausbildung in Zauberei entdeckt er zwar, dass seine Fantasie der Magie wahr geworden ist, dadurch jedoch noch lange nicht all seine Probleme gelöst werden. So muss er sich mit seiner eigenen Verdrossenheit und seinem anti-sozialen Verhalten auseinandersetzen. Darüber hinaus ist Magie entgegen mancher Behauptung sehr dröge und mühsam zu erlernen.
    Quentins Sandkastenfreundin Julia (Stella Maeve) wird hingegen nicht an der Zauberschule angenommen und begibt sich auf die Suche nach Magie an einer anderen Stelle.


    Meine Meinung


    Auf meiner Suche nach einer neuen Serie, bin ich bei The Magicians gelandet! Der Trailer war ziemlich vielversprechend und die Serie an sich scheint auch das zu halten, was man unter dem Titel sich so als erstes vorstellt. Natürlich Magie, wie Quentin und seine Freundin so unverhofft in eine Aufnahmeprüfung in einer Magie Uni landen war ziemlich cool gemacht! Ein bisschen erinnert das ganze an ein moderneres und erwachseneres Harry Potter! Bisher hab ich noch nicht alle Folgen gesehn da die erste Staffel erst in zwei Wochen zu Ende geht, aber da schon eine zweite Staffel feststeht und mir bisher gefällt was ich sehe, habe ich Hoffnungen in eine gute Serie die ein Ende bekommt und nicht vorher abgesetzt wird!


    Trailer


  • ich hatte nur die erste Staffel angeguckt weil bei Amazon könnte man das gratis angucken und muss sag es hat mir gefallen
    Es hat zwar nicht so von hokker gerissen aber leicht spannend war es schon und interessant Charaktere
    Vor allen fand ich die Fähigkeit von allen Klasse. Ich würde auf jedenfall noch weiter verfolgen

  • Hab die erste Staffel bei Amazon Prime geguckt, weil sie mir von einem Bekannten empfohlen wurde. So richtig gepackt hat mich die erste Staffel nicht, aber dennoch ganz gut unterhalten. War auf jeden Fall was entspanntes für die Essenszeit. Auch wenn es mich nicht 100pro mitgerissen hat, guck ich immer mal wieder wann die nächste Staffel bei Prime verfügbar ist. Nu muss ich aber lesen, dass es sogar schon ne 3. Staffel gibt?! Da muss Prime aber langsam mal wirklich nachlegen!

  • Nu muss ich aber lesen, dass es sogar schon ne 3. Staffel gibt?! Da muss Prime aber langsam mal wirklich nachlegen!

    Die 3te Staffel ist erst diese Woche gestartet und falls Amazon die bisjetzt noch nicht angteasert hat oder ähnliches, wird die wohl erst spätestens wenn die 13 Folgen im TV gelaufen sind auf Prime verfügar sein, oder so Häppchenweise.
    Sind die Staffeln überhaupt kostenlos abrufbar?


    Ich mag Magicians ganz gerne, gibt nicht viele Fantasy Serien und noch wo Magie so richtig im Mittelpunkt steht erst recht nicht. Der Plot ist definitiv nicht mega komplex, aber die Schauspieler gefallen mir und Magie ist immer ein Pluspunkt wenn die gut umgesetzt wird. Bin mal gespannt ob die Serie noch lange läuft, die Einschaltquoten sind solala und sie läuft noch dazu auf Syfy....der Sender tut gerne Serien nach wenigen Staffeln abbrechen :p

  • Hab vorhin extra nochmal geguckt und leider gibt es noch nichtmal Staffel 2 bei Prime.

    Hm, ich will nicht voreilig sein weil Staffel 3 erst angefangen hat....aber die Serie würde definitiv davon profitieren prominenter auf Amazon oder Netflix beworben zu werden, in dem die Folgen zeitnah online gestellt werden. Serien auf kleineren Sendern habens eh schwer, aber ichs sehs bei anderen Serien...online können die mindestens nochmal diesselbe Anzahl an Zuschauern, manchmal sogar noch mehr generieren. Ich drück aufjedenfall die Daumen, das mehr Leute Magicians schauen....man kann daraus noch viel machen und andere Serien wie z.B. Witches of East End, Salem haben leider nicht länger durchgehalten...aus dem Thema Magie könnte man soviel rausholen....

  • Lohnt sich das echt das weiteruzuschauen? Ich hatte mir die erste Folge mal angeschaut und empfand die als ziemlich langweilig. Aber vielleicht sollte ich der Serie wohl doch noch mal eine Chance geben, wenn sich die Gelegenheit bietet.

  • [...] in dem die Folgen zeitnah online gestellt werden

    Also, online sind die Folgen der 2. Staffel von The Magicians.
    Sie sind allerdings nicht mit der 1. Staffel verlinkt und haben alle das gleiche Platzhalterbild. Ebenso steht auch noch "OmU" da. Vllt ist sie momentan noch nicht für den deutschsprachigen Raum zur Verfügung, aber mal sehen. (:




    Lohnt sich das echt das weiteruzuschauen?


    Es stimmt schon, die Serie braucht ein wenig um anzulaufen. Ich würd mir an deiner Stelle aber schon noch 1-2 Folgen mehr angucken, um dann endgültig zu sagen, ob sie was ist oder nicht. Ich hab sie halt immer nebenbei beim Essen geguckt. Dafür war sie auf jeden Fall ganz gut.

  • s stimmt schon, die Serie braucht ein wenig um anzulaufen. Ich würd mir an deiner Stelle aber schon noch 1-2 Folgen mehr angucken, um dann endgültig zu sagen, ob sie was ist oder nicht. Ich hab sie halt immer nebenbei beim Essen geguckt. Dafür war sie auf jeden Fall ganz gut.

    Dann werd ich wohl noch mal versuchen weiterzugucken :)
    Die zweite Staffel gibt es übrigens bei Amazon Video. Allerdings wie du schon richtig angemerkt hast OmU und halt kostenpflichtig. Also nicht in Prime inbegriffen. Aber da anscheinend im März die zweite Staffel auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht wird, nehme ich mal an, dass es danach auch nicht mehr lange dauern wird, bis diese bei Prime verfügbar sein wird.

  • Also das The Magicians eine 4. Staffel bekommt freut mich sehr!
    Ich weiß ja nicht was, doch etwas hat die Serie dass ich die nächste Folge nie erwarten kann.^^


    Die aktuelle 3. Staffel gefällt mir auch besser als die 2. Staffel.^^



    Was ich aber vorallem in der 1. Staffel etwas auffallend nervig empfand ist die starke Sexuallisierung.
    Also das gab mir das Gefühl sie wollen Cool und Erwachsen wirken und das hat natürlich den gegenteiligen Effekt bei mir ausgelöst. :D

  • Die aktuelle 3. Staffel gefällt mir auch besser als die 2. Staffel.^^

    Geht mir auch so, finde es auch gut das obwohl die Charaktere sowas wie eine Gruppe bilden, jeder so ein wenig seine eigene Story hat. Besonders interessant finde ich immer Julia, bin mal gespannt wie die aktuelle Staffel enden wird.

  • Geht mir auch so, finde es auch gut das obwohl die Charaktere sowas wie eine Gruppe bilden, jeder so ein wenig seine eigene Story hat. Besonders interessant finde ich immer Julia, bin mal gespannt wie die aktuelle Staffel enden wird.

    Also bei Julia ist das ja so ne Sache bei mir:
    Spoiler nur öffnen wenn man Staffel 1 gesehen hat:


    Aber aus diesem Grund bin ich bei ihrem Plot auch immer voll dahinter und gespannt was passiert und hoffe dass alles gut geht.^^


    Penny, Margo und Elliot wären die nächsten mit denen ich sympathisiere, dann Quentin und Alice.
    Die beiden letzteren sind mal beliebt bei mir, mal nicht, also je nachdem wie sie sich verhalten, ich finde die pragmatische Art von Alice aber nicht unsympathisch sondern eher realistisch, solche gibts immer. :D


    Kaddy finde ich oft nervig. :/


    Auf das Finale bin ich auch gespannt, könnte aber nicht schätzen in welche Richtung das ganze geht, also ob

  • Am Donnerstag läuft das Finale der 3. Staffel, bin echt traurig, Staffel 3 war bisher die Beste!^__^


    Edit: Tripple-Post muss nicht sein.^^‘


    Und das wars, die dritte Staffel ist zuende und ich bin nicht enttäuscht.

    Ok ein bisschen weil:

    Muss dann mal schauen ob Staffel 4 bereits bestätigt ist, wär ne Schande wenn nicht.^^‘