Servamp


  • Titel Servamp
    Synonyme ---
    Folgen 12
    Länge pro Folge 24 Min
    Genre Action, Comedy, Shoujo, Supernatural, Vampire
    Season Summer 2016
    5.7.2016 - ?
    Studio Brain's Base, Platinum Vision



    Eines Tages liest Mahiru eine streunende Katze auf.
    Die böse Überraschung: Das süße Kätzchen verwandelt sich in einen Vampir ‒ und zwar in einen der sieben Servamps.
    Diese gehen mit ihrem Meister einen Vertrag ein, ihm für sein Blut zu Diensten zu sein.
    Was dem pflichtbewussten Mahiru aber gar nicht passt ‒ „Sleepy Ash“ ist ausgerechnet der Servamp der Trägheit!
    Doch im Kampf gegen die übrigen Servamps müssen sich die beiden zusammenraufen …


    Tailer:


    Quelle:MyAnimeList


    Meinung:


    Was soll ich sagen? Was soll ich sagen? Einfach mega.
    Bin ein Fan des Manga.
    Ich mag meistens keine Animes mit fast nur Männlichen Charakteren und ein Vampir Fan bin ich auch nicht wirklich.
    Aber es ist halt Servamp!
    Und hab mich super gefreut als es hieß das es bald zu Servamp einen Anime geben wird.
    Die erste Folge war klasse.


    Die Seiyuu (Synchronsprecher) hätten sie nicht besser wählen können.
    Kuro*s Stimme ist echt... Wow.
    Habe auch schon gesehen das Misono von Shimono Hiro gesprochen wird.
    Das ist Schicksal.
    Als ich den Manga gelesen habe hatte ich mir gleich gewünscht das wenn ein Anime kommt Misono unbedingt von Hiro gesprochen werden muss.
    Es gibt einfach keine besser Stimme für ihn.
    Und dann haben die Japaner es einfach gemacht - Yay!
    Als hätten sie meine bitte gehört, ahaha.


    Freu mich schon auf die nächste Folge.
    Sie haben den Manga wohl eins zu eins umgesetzt.
    Ich wusste gleich immer was passieren wird, sie haben auch nichts wichtiges vergessen.
    Und es ist immer wieder so toll einen Anime zu sehen wenn man den Manga zu erst gelesen hat.
    Diee Charakter in Farbe mit Bewegungen und Stimmen zu erlben.
    Das ist ein super Gefühl.


    Kurz sei noch gesagt... Ich liebe liebe liebe das Opening.


    Lieblings Charakter: Kuro / Sleepy Ash

  • Sooo das ist ein Anime auf den ich mich sehr gefreut habe und ich wurde nicht enttäuscht!


    Die erste Folge hat mich sofort begeistert und sehr gut unterhalten.
    Ich habe den Manga nicht gelesen daher kann ich keine Vergleiche ziehen aber vielleicht hole ich mir noch den Manga dazu mal sehen.


    Auf alle Fälle hat mich Kuro aka Sleepy Ash (einer der beiden Hauptcharaktere) sofort überzeugt, einerseits durch seine Faulheit ^^ anderseits finde ich die Synchron-stimme einfach nur passend und genial für diesen Charakter. Der Künstler spricht auch viele andere Charaktere aus meinen Lieblingsanimes ^^


    Ich freue mich auf alle Fälle auf die neuen Folgen dieses Animes.


  • Glaub mir das war erst der Anfang da ich den Manga besitze weiss ich schon wie es weiter geht.
    Das wird immer besser, hehe.



    Ich habe den Manga nicht gelesen daher kann ich keine Vergleiche ziehen


    Wie oben schon geschrieben die erste Folge verlief genau so wie im Manga und es wurde nichts wichtiges vergessen.


    aber vielleicht hole ich mir noch den Manga dazu mal sehen.

    Ich kann dir den Manga nur empfehlen wenn dir der Anime auch gefällt, allerdings auch nur wenn es dich nicht stört das Anime und Manga gleich verlaufen.
    Einige mögen sowas nicht, weil sie meinen das dann eh schon zu kennen.

  • Danke für deine Antwort ^^
    Ja ich freu mich echt drauf und mich stört sowas nicht. Bin da eher so das wenn ich was mag, alles davon besitzen will also Anime und Manga ^^

  • Oh die Folge war toll.
    Diesmal ist mir aber ein leichter unterschied zum Manga aufgefallen. ist aber garnicht schlimm.


    Ich freu mich immer wieder auf die Folgen.
    Und ich kann es nur immer wieder sagen die Seiyuus machen einen super Job die Stimmen passen einfach perfekt zu den Charakteren.

  • Ich wollte schon ewig mir den Manga zulegen aber es kam immer etwas dazwischen.


    Aber jetzt wo es ne Anime zu gibt kann man es sich ja mal angucken.


  • Ich hatte schon mitbekommen, dass Servamp einen Anime bekommt, wusste aber nicht, dass schon ein paar Folgen raus sind.
    Gerade eben die erste Folge geschaut.


    Beim Opening hätte ich eigentlich denken müssen, dass mir die Musik nicht gefällt, weils zu laut ist, aber hat mir doch ganz gut gefallen.
    Hat auch mit dem Video harmoniert, war gut angepasst, meiner Meinung nach.
    Das Ending war auch nicht schlecht. Von der Musik her jetzt nicht unbedingt etwas, was ich mir merken werde, aber das Video war doch recht niedlich.


    Was die Synchronsprecher angeht... ich war leicht enttäuscht. Irgendwie haben die Stimmen nicht so richtig gepasst... toll sind sie, keine Frage, aber vielleicht nicht sehr geschickt gewählt.


    An sich war die erste Folge in Ordnung, war auch recht nah am Manga. Aber ob ich den Anime weiter verfolgen werde, weiß ich noch nicht so genau.
    Bin ein großer Fan vom Manga, aber im Anime haben mir ein paar Szenen nicht gefallen.


    Wer den Manga nicht kennt, der sollte sich den Anime auf jeden Fall reinziehen. Lohnt sich sicher :D
    Auch wenn Vampire in letzter Zeit zu sehr ausgelutscht sind, diese Geschichte ist ganz anders als diese Liebesschnulzen mit Pseudo-Blutsaugern...

  • Folge fünf gerade geshen...
    Und ich muss dnke ich nicht sagen das mir diese wieder gefallen hat oder?


    Ich will aber mal was los werden was jetzt mal nichts mit er Story zu tun hat.
    Kann nur immer wieder sagen wie toll ich alle Stimmen finde.


    Ich hatte ja schonmal erwähnt das mir die Stimmen mega gefallen bei jedem Charakter.
    Und das kann ich nur wieder von mir geben.


    Habe auch schon gesehen das Misono von Shimono Hiro gesprochen wird.
    Das ist Schicksal.
    Als ich den Manga gelesen habe hatte ich mir gleich gewünscht das wenn ein Anime kommt Misono unbedingt von Hiro gesprochen werden muss.

    Jetzt gibt es aber noch mehr tolle krasse Zufälle was die Seiyuu betrifft.
    Nicht nur das Misano von dem Seiyuu gesprochen wird den ich mir für ihn gewünscht hatte.
    Nein... Noch dazu wird der Charakter Kamiya Tsurugi von Kamiya Hiroshi gesprochen.
    Krasse Sache... Nicht nur das er mein zweit liebster Seiyuu von den männlichen Seiyuu ist...
    Er spricht auch noch einen Charakter der auch den selben Nachnamen hat wie er.
    Kamiya spricht Kamiya!


    Und hier noch ein zweiter Fun Fact.
    Kamiya Hiroshi spricht ja auch unter anderem den Charakter Orihara Izaya aus Durarara!!
    Und der Seiyuu Ono Daisuke spricht den Charakter Heiwajima Shizuo aus Durarara!!
    Aber Ono Daisuke ist auch bei Servamp mit bei, er spricht den Charakter Tsukimitsu Yumikage.
    Das ist einfach zu gut!
    Denn Kamiya Tsurugi & Tsukimitsu Yumikage sind in eine Team.
    Shizuo & Izaya in einem anderem Anime als Team tehehe.


    Ich freu mich über diese Facts einfach nur. <3

  • Ich weiß nicht mir kommt es etwas vor das die Handlung ins Stocken bzw sehr Langsam voran geht.

  • Bin nun bei Folge 6 angekommen und muss sagen das ich doch verwirrt bin vom Verlauf, er ist auf jedenfall anders als im Manga und Charaktere werden schneller vorgestellt oder nur kurz gezeigt.
    Nun durch das Manga-wissen stört mich dies ein bisschen aber ich weis ja dennoch paar Sachen ^^ SOmit dennoch sehr schön anzusehen.

  • Ui. An sich ganz cool.
    Aber vom Trailer her sieht es so aus, als wäre der Film nur noch einmal eine Zusammenfassung vom Anime. Da bin ich seit dem einen One Piece Film etwas skeptisch. Aber mal sehen.
    Vielleicht kommt ja noch was dazu. Einfach mal überraschen lassen. :D
    Hoffe es kommt irgendwann auch noch eine zweite Staffel sobald der Manga so weit ist. :lovelove:

  • Im Frühjahr 2018 soll in Japan ein Movie zu "Servamp" mit dem Titel: "Gekijouban Servamp: Alice in the Garden" in den Kinos starten.

    "Nipponart" hat heute folgendes verkündet:

    Zitat von Nipponart

    Wir freuen uns, euch unsere neueste Lizenzierung bekannt geben zu können: "Servamp: Alice in the Garden". Der Movie zur Serie feierte am 7. April seine Japan-Premiere und wird nun im Mai im Rahmen der Anime-Tage im Babylon Kino in Berlin erstmals in Deutschland gezeigt. Weitere Termine werden folgen.


    32442720ga.jpg


    Hawkeye Wäre doch was für dich, oder? :3

  • Gerade nachgeschaut.


    'Der Film zur beliebten Anime-Serie wird seine Premiere während des »Anime Berlin Festivals«, das vom 10. bis 20. Mai im Babylon-Kino in Berlin stattfindet, feiern. Weitere Termine werden demnächst bekannt gegeben.'

    In dem Zeitraum hätte ich sogar frei. Ist also definitiv eine Überlegung wert.

    Chojin Danke dafür! :3

  • Kennt wer den Anime Servamp? wenn ja sagt mir bitte wo man den am besten sehen kann und wie ihr den findet und ob ihr mir noch andere ähnliche Animes empfehlen könnt danke.


    ist wahrscheinlich eine blöde frage aber wo seht ihr diese Animes wie Servamp ich gucke relativ wenig animes weil ich einfach nicht weiß wo die laufen ein paar laufen im Fehrnseher und so allerdings ist es halt eher schlecht serien per youtube zu schauen

  • ist wahrscheinlich eine blöde frage aber wo seht ihr diese Animes wie Servamp

    Entweder man kauft sich die DVD/Blu-ray oder man streamt die Serie auf lizenzierten Streaming-Plattformen wie "Anime on Demand". Und um es vorweg zu nehmen. Illegale Streaming-Seiten werden ohne Wenn und Aber gelöscht.


    by_M4X Habe dein neu erstelltes Thema zu Servamp hier hinein verschoben. Wieso du ein Thema mit derselben Frage neu erstellt hast, obwohl du diese schon im Servamp-Thema zum Besten gabst, ist mir ein Rätsel? :eo-really:


    Bitte kein erneutes Thema eröffnen! Danke!


    :eo-octo: