Peinliche / Süße Fakten über euch =)

  • Ich bin:


    - tollpatschig
    -schüchtern
    -verpeilt
    - habe den Orientierungssinn einer Kartoffel
    - verträumt
    -werde schnell verlegen
    - wenn ich alleine bin, gebe ich beim schlafen gehn und aufstehen Katzenähnliche Laute von mir xD

  • Reh schrieb:

    - mein niesen. Ich kann nicht niesen, ohne das meine freundin kommentiert wie süß das ist xD
    - Anscheinend mich ich süß wenn man mich ärgert

    Same haha xD Ich klinge angeblich wie ein Meerschweinchen

    • werde Allgemein als 'unschuldig' bezeichnet, weil ich doppeldeutige Sachen nicht verstehe (alle in der Klasse lachen, ich versteh es nicht und dann lachen alle über mich, weil ich es nicht verstehe :keineahnung: )
    • verbeuge mich aus Angewohnheit/Reflex prinzipiell immer ... um mich zu bedanken, Leute zu grüßen (wenn ich sie nicht kenne oder sie Älter sind und ich sie nicht so gut kenne) sogar wenn ich über die Straße gehe und ein Autofahrer wartet ... ich frage mich ob die denken, dass ich fast hingefallen wäre :xd:
    • ich habe ein extra breites Bett, aber nicht mehr Platz als wie in einem normalen Bett, weil ich so viele Kuscheltiere habe die mit mir schlafen :fangirl:
    • in Japan wurde ich immer Bambi genannt, weil Rehe meine Lieblingstiere sind, ich angeblich große Augen habe und genau so unschuldig gucken kann :ohonion: (seither ist es deshalb mein Spitzname)
    • Ich habe Harry Potter erst geguckt als ich circa 15 Jahre alt war, weil ich es mal gesehen habe als ich noch viel jünger war und von dem ersten Teil immer Albträume hatte (Voldemort, zwei Gesichter und so) heute sind es meine liebsten Filme und Bücher :aww:

    Mehr fällt mir spontan nicht ein hehe ich ergänze das dann noch mal wenn mir mehr einfällt ^^




    ✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧


    Um Wunder zu erleben,
    muss man an sie glauben


    ✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧۰¨۰✧

    • Mein Niesen ist anscheinend süß
    • Ich höre mich an wie 12 ._.
    • Ich bin extreeem tollpatschig
    • In meinem Kopf hat jede Person seine eigene Farbe x)
    • mein mundgeruch riecht morgens nach ananas
    • ich zieh manchmal bewusst zwei verschiedene paar socken an und denke mir "SUNNY DU REBLLIN!"
    • meine nasenhaare sind mittlerweile 10cm lang, ich muss beim essen sie immer wie ein vorhang zu seite schieben, ansonsten pflege ich sie stets! (Bis auf ein paar essensreste ab und an sehe ich damit umwerfend aus...umwerfend haarig)
  • - bekomme dauernd gesagt meine Stimme wäre so süß, obwohl ich selbst meine Stimme gar nich mag

    Standartproblem aller Menschen wenn sie ihre Stimme nicht regelmäßig hören ^^


    • Ich bin schlecht komplimente zu machen und verhaspel mich immer und wirke mehr wie ein Kritiker, gab schon unendlich viele Disskusionen oder Lachanfälle andere
    • Ich träume viel und bekomme viele Sachen nicht mit und laufe dann meist gegen irgendwas (Habe dardurch Narben am Fuß...)
    • Ich fange mitten in der Stadt an zu tanzen oder bewegungen passend zu Musik abzustimmen, sieht immer ulkig aus.
    • Ich höre immer wieder wie süß die Haare auf meinen Schneidezähnen sind :3
    • Wenn ich niese, muss ich immer zur gleichen Zeit pupsen! Megaaaaa peinlich!
  • 1.) das ich immer höre wie jung ich doch aussehe und ich als 12 abgeschätzt werde..XD
    (Jedenfalls ohne Make-up)


    2.) das ich früher gerne Wände abgeleckt habe wenn diese frisch angestrichen worden waren.. (no joke man dachte ich hätte ein weg, aber fühle mich davon immernoch angezogen)


    3.) ich erkälte mich anscheinend öfters als andere obwohl ich immer warm angezogen bin im Winter.. (daran hat sich leider auch überhaupt garnix geändert komischerweise)


    4.) sobald ich Blut nur sehe wird mir schwindelig oder es solch ein Moment kommt.. zB in der Schule wenn da Blut kommt bei iein Film wird mir schon schwindelig.. (habe aber auch allgemein ein sehr niedrigen Blutdruck und kann auch nur im Liegen Blut abnehmen ohne das ich umkippe.) :onion-bye:

    • ich höre mich sehr jung an
    • die meisten Leute schätzen mich auf unter 18 Jahre (was ich persönlich nicht als schlecht ansehe xD)
    • oftmals neben der Spur (ich renne an Dingen und Leuten vorbei mit denen ich mich unterhalte will und Frage mich wo Sie denn nun sind xD)
    • hier und da mal ein schlechtes Gefühl fast schon wie Neid haben, weil es nicht ist wie in Anime, was die Mädels angeht (bestes Beispiel die Geschichte von Toradora)
    • ich mag kein Ecchi, trotzdem bin ich durch und durch pervers, so dass mich meine Kollegen schon als kranken Gott ansehen (verdammter Hentai Kamen xD)
    • sage wirklich zu allem "danke"
    • mein fröhliches Lächeln gleicht dem von Ryuuji Takasu (siehe Avatar), wodurch Leute mich für einen Psycho halten xD (ungelogen)
    • auch wenn ich wie ein Schlägertyp aussehe, mag ich alles was niedlich ist
    • manche Dinge die ich ausspreche lassen Leute zurück schrecken


    Sobald man mich krault wenn ich liege schlafe ich sofort ein xD

    Oh ja sowas von, aber auch wenn man mir die Seiten schneidet (Haare) und das ist in allen Fällen immer mit dem Haarschneider, dann werde ich ganz müde, weil es sich so angenehm anfühlt. xD

  • • Ich habe eine gewaltige Rechts-links-Schwäche. Das ist übrigens auch der Hauptgrund, warum ich bisher noch keinen Führerschein gemacht habe: Würde mir das Navi nämlich sagen, dass ich links abbiegen muss, würde ich schon fast konsequent rechts fahren. Sogar mein Freund hat sich mittlerweile angewöhnt mir die "falsche" Richtung zu sagen, damit ich in die richtige gehe.


    • Obwohl ich inzwischen 24 Jahre alt bin, sehe ich extrem jung aus. Ich werde noch regelmäßig von Busfahrern gefragt, ob ich eine Kinderfahrkarte brauche - manchmal bekomme ich auch kommentarlos eine verkauft -, Zigaretten mit vergessenem Ausweis zu kaufen ist nahezu unmöglich und ich werde fast ausschließlich von 15 - 16-Jährigen angeflirtet, yikes. Und das, obwohl ich immer recht stark geschminkt bin. Leider habe ich aber eben dieses typische Babyface und bin auch nur 1.55m groß, da ist's natürlich klar, dass die Leute ein wenig verwirrt sind. :'D


    • Seit meiner Geburt besitze ich ein Plüschschaf, ohne das ich selbst heutzutage nicht einschlafen kann. Egal wo ich hinfahre, und sei es zu Bekannten, wenn ich dort übernachte, kommt es mit.


    • Wenn es etwas Leckeres zu essen gibt, bin ich immer wahnsinnig aufgeregt und hibbelig und frage gut alle fünf Minuten, ob es denn nun endlich fertig ist. Im Grunde gilt das aber für die meisten Dinge: Wenn ich mich auf etwas richtig freue, dann merkt man mir das ziemlich deutlich an.


    • Ich mag es nicht, anderen den Spaß zu verderben, weshalb ich relativ schnell klein bei gebe und mich zu Dingen hinreißen lasse, auf die ich im ersten Moment gar keine Lust habe. Darum werde ich auch oftmals als das liebe, nette Ding angesehen, das keinen großen Schaden anrichten kann.


    • Ich komme eigentlich mit fast jeder Art von Menschen klar, selbst die, die ziemlich anstrengend sind. Erst vor kurzem wurde ich von einer Kollegin dafür gelobt, dass ich unseren grummeligen Arbeitskollegen so gut unter Kontrolle hätte und mich nicht von seiner "aggressiven" Art einschüchtern lasse, etwas, das selbst sie in ihren zwei Jahren dort noch nicht geschafft hat.


    • Ich habe einen sehr technikbegeisterten Opa, der gar nicht mein richtiger Opa, sondern der Nachbar meiner Oma ist, aber schon seit Jahrzehnten in unserer Familie aufgenommen wurde. Als ich noch kein eigenes Geld verdient, sondern Taschengeld bekommen habe, habe ich meine ganzen Sachen über ihn immer online bestellt. Heutzutage ist es für mich ein Umweg die Sachen über ihn zu bestellen und dort abzuholen, weil ich sie genauso gut selbst bestellen kann - bekomme das Gehalt ja nicht bar auf die Hand, sondern auf mein Konto. Trotzdem bestelle ich noch ab und an was über ihn, weil ich ihn sonst kaum noch sehen würde und er sich immer so freut, wenn er mir helfen kann.


    • Wenn ich etwas richtig lustig finde, fange ich manchmal so an zu lachen, dass ich wie ein kleines Schweinchen grunzen muss. Ziemlich peinlich, vor allem wenn man dann noch ein paar Idioten von Freunde hat, die einen dann absichtlich weiter anstacheln. u.u''