A Silent Voice (Koe no Katachi)

  • Ich habe den Film nun auch gesehen.

    Was mir gefällt, dass beide Seiten beleuchtet werden. Insgesamt fand ich allerdings den Film etwas zu lang. Zusätzlich hätte ich es besser gefunden, wenn die Mobbing Geschichte etwas intensiver erzählt wäre (Also der komplette Weg von beiden). Der Weg der Rückblendungen ist zwar auch ok, aber ich finde die andere Erzählweise besser. Ansonsten muss man glaube ich auch etwas die japanische Kultur verstehen, dann kann man auch die unterwürfigkeit der Protagonistin nachvollziehen und die Entwicklung im Film.

    Es wurde einfach auch ein Thema mit Gebärdensprache gezeigt was ich sonst in diesem Medium nicht kenne. Die Beziehung ist insgesamt gut geschrieben und sehr nachzuvollziehen. Auch finde ich gut, dass manche Charaktere ihrer Linie treu bleiben auch wenn das manchmal negativ ist.


    Ich vergebe sehr gute 8,5 von 10 Punkten.

  • Auf empfehlung hin habe ich mir diesen Anime heute angesehen. Und WOW - einfach gut. Die Story überzeugt, auch wenn es manchmal bisschen verwirrend war. Aber das gesamt Paket stimmt.


    Animation und Charakter sind sind gelungen und passen auch. Er fesselt und die Geschichte die Erzählt wird, ist gut umgesetzt. Nicht zu wenig schaute ich nur mit großen Augen. Wahnsinn. Der Tipp war super, diesen Film zu sehen. Ich kann es nur jedem Empfehlen.

    NF kommt wieder :D Ich arbeite fleißig weiter - PHP und MySQL Programmierung ist im Gange

  • Auf empfehlung hin habe ich mir diesen Anime heute angesehen. Und WOW - einfach gut. Die Story überzeugt, auch wenn es manchmal bisschen verwirrend war. Aber das gesamt Paket stimmt.


    Animation und Charakter sind sind gelungen und passen auch. Er fesselt und die Geschichte die Erzählt wird, ist gut umgesetzt. Nicht zu wenig schaute ich nur mit großen Augen. Wahnsinn. Der Tipp war super, diesen Film zu sehen. Ich kann es nur jedem Empfehlen.

    Gern geschehen :up1: