Was will die Anime-Community in Deutschland noch?

  • Hallo!


    Ich habe vielleicht eine etwas merkwürdige Frage, möchte sie aber von euch bitte dennoch gerne beantwortet haben.


    Wenn ihr eine Möglichkeit hättet eine Anime-Webseite zu erstellen, was und wie sollte sie sein? Ich möchte gerne der Anime-Community hier in Deutschland einen weiteren Mehrwert geben, allerdings gibt es bereits unzählige Anime-Webseiten wie Magazine, Stream-Portale, News-Portale, Foren... Mir fehlt nichts ein was man noch effektiv umsetzen könnte. Habt ihr eine Idee?


    Fragt euch selbst, was fehlt der Anime-Community hier in Deutschland? Wo gibt es noch eine Lücke bzw. Verbesserungsbedarf?


    Last eure Ideen freien Lauf, egal wie unrealistisch sie zu scheinen seien.

    Danke euch und Konbanwa - こんばんは! :)

  • Das ist eine interessante Frage. Mir persönlich würde noch ein gutes, moderiertes soziales Netzwerk fehlen. Das inzwischen geschlossene AniTalk war durchaus eine gute Plattform, um Leute kennenzulernen, jedoch war der Bilderspam zum Schluss für meinen Geschmack zu viel. Etwa 99% der Postings dort waren nur randomly geklaute Bilder aus der Google-Suche, es gab kaum eigene Werke. Kleine, aber eben auch vor allem aktive Teile der Community waren relativ toxisch.

    Daher würde ich das Hauptaugenmerk auf "moderiert" legen. Es gibt inzwischen auch einen Nachfolger, der allerdings eher schlecht als recht läuft.

    Ich für meinen Teil habe nach der Schließung AniTalks zwar versucht, ein eigenes soziales Netzwerk in dieser Art auf die Beine zu stellen, jedoch artete dies in eine Unmenge an Arbeit aus, es musste unäzhlige Anpassungen am Code vorgenommen werden (es gibt kostenlose Websoftware für solche Zwecke, deren Code man auch teils bearbeiten kann).

  • Tatsächlich ne gute Frage.. Aber ich denke ich schließe mich KiraTm an, eventuell sowas in Richtung Facebook(nur besser!) wäre wahrscheinlich etwas gutes, wo man die Freiheit hat öffentlich zu posten oder nur für seine Freunde, wo man in Gruppen Chatten kann, oder auch mal unter sich halt einfach ein besseres Facebook für Anime,Manga,Comic,Japan (usw...) Fans.

    Die bisherigen Seiten lassen alle leider etwas zu wünschen übrig, da die meisten nur in Form von Foren aufgebaut werden, will damit keine Seite schlecht machen, zu mal ich nur hier und einer anderen Seite angemeldet bin weil mir die anderen nicht gefallen, oder ich mit dem Aufbau nicht zurecht komme.

    Kann leider nicht behaupten das ich viele andere Seiten kenne, aber leider sind anscheind nicht so viele Leute begeistert von der Anime Kultur so das eine Seite der art lange bestehen bleiben könnte wenn ich mir andere Seiten mal so angucke haben kaum welche eine aktive Community.

  • Ein ''moderiertes soziales Netzwerk'' fehlt mir um erhlich zu sein auch total in der Anime Community.

    AniTalk mochte ich nicht so gerne, da wie KiraTM schon erähnt hat, nur noch Bilder gepostet wurden...es war etwas langweilig und irgentwie auch unübersichtlich.

    Leider gibt es dann nur noch Animexx, dort ist aber kaum noch wirklich Jemand aktiv der neue Leute kennenlernen möchte oder so.

    Deshalb glaube ich auch, dass so etwas hier in Deutschland auf jeden Fall noch fehlt.

    Ansonsten läufts Streaming und News mäßig hier Recht gut, finde ich.


    Ich würde sehr gerne helfen so ein Netzwerk aufzubauen, kenne mich aber leider Null mit soetwas aus. T__T

    Aber ich finde es super toll, dass du der Anime Community hier in Deutschland helfen magst! =)

  • Ich finde deine Frage zwar interessant und auch inhaltlich wertvoll


    trotzdem werd ich das Gefühl nicht los, dass du dich allein aus dem Grund hier angemeldet hast und da dir Ideen ausgegangen sind du das Forum, sobald du eine passende Antwort hast auch gar nicht mehr nutzen wirst :D


    Stößt mir bitter auf, sorry

  • Hallo erstmal,


    das ist zwar eine gute Frage, aber ich frag mich ob du es gut findest sowas bei der Konkurrenz nachzufragen ...


    [...] trotzdem werd ich das Gefühl nicht los, dass du dich allein aus dem Grund hier angemeldet hast und da dir Ideen ausgegangen sind du das Forum, sobald du eine passende Antwort hast auch gar nicht mehr nutzen wirst :D


    Stößt mir bitter auf, sorry

    So seh ich das leider auch ?(

  • Hi,


    ich gebe dir gerne Input für dein Projekt!

    Kontaktiere mich doch bitte auf "ayu@ayubiz.ayu", damit wir unsere Geschäftliche Partnerschaft ausdiskutieren können.


    Eine Grundidee solltest du ja schon haben, wenn du sowas planst, teile diese doch mit uns...ausser.......ausser....du bist nur hier um kostenlose Ideen zu sammeln... O:


    Ich bin gespannt auf die Vorstellung deines Projekts :D

  • Ich muss gestehen, ich kenne AniTalk nicht und habe es nie genutzt, aber ich kann mir vorstellen um was es sich da handelt.

    Eine Seite wie 4chan, 9gag, etc. wo größtenteils Müll gepostet wird und keyboard warrior sich die Klinke in die Hand geben, vermutlich auch ohne Moderation.


    Entweder liegt es an meinem geringen Anspruch was das Thema betrifft, aber für regionale Angelegenheiten (Leute kennenlernen, Treffen organisieren, etc) ist ein Forum (wie ACG) doch viel besser.

    Man unterscheidet zwar soziale Netzwerke und Foren, aber im Endeffekt finde ich ein Forum überlegen, da es die Funktionen eines sozialen Netzwerks mitbringt, umgekehrt sind in einem sozialen Netzwerk aber keine gesitteten Unterhaltungen möglich. Soziale Netzwerke sind eben Troll-Spielplätze.

    Hinter dem Forum muss natürlich aber ein Team stehen das vollen Einsatz zeigt, so wie es hier auch der Fall ist.


    Gerade was solche internationalen Themen betrifft (Anime wird ja überall auf der Welt geschaut) sollte man anfangen mehr in Richtung "international" zu denken. Die ganze Welt ist inzwischen durch das Internet vernetzt und durch eine deutschsprachige Seite schließt man den Rest der Welt aus. Sich mit Leuten aus anderen Ländern/Kulturen zu unterhalten öffnet einem teilweise echt die Augen und man sieht wie sehr man in seiner eigenen kleinen Welt gefangen ist.


    Ich nutze das Forum hier und myanimelist für internationale Angelegenheiten, das reicht mir eigentlich.

    Für andere Themengebiete die deutlich unpopulärer sind als Anime muss ich internationale Foren nutzen, da es dafür überhaupt keine deutschsprachigen Seiten gibt.

  • Da loco

    Hat das Thema geschlossen