Lieblings Sprüche/ Zitate

  • "Please don't cling to the gods. Don't rely on them. Don't grow accustomed to what's given to you. Struggle on, and grant your desires with your own hands. Decide your own path in life and walk down it with your own feet. Remember no matter how bleak things look, you'll be able to find answers inside of yourself. Only you have those answers. Don't be deceived by the gods' honyed words. Only when you live by your own firce will can you find true happines. I pray the path you walk will be forever showered in fortune."


    Aus dem vierten Light Novel Band von Arifureta, ich fand es einfach toll. Auch wenn ich jetzt wahrscheinlich von den streng Gläubigen gesteinigt werde. x.x

  • "Hab ich dir schon mal gesagt, was die Definition von Wahnsinn ist? Wahnsinn ist wenn man exakt dieselbe Scheiße immer und immer wieder macht und erwartet, dass sich was ändert. Das ist Irre." (kopiert von myZitate)- Vaas Far Cry 3.

  • Aus dem neusten Light Novel band von Rising of the Sield Hero. Mir kamen dabei die Tränen, seit Clannad ist das in meinen Augen einer der traurigsten und schönsten Momente.

    "Those who do nothing but receive from other become something less, something corrupted. They just sink further into corruption. That feeling of slipping away, without even understanding that it's happening... I never want to feel that again."


    Wenn ich nur an die Szene denke kommen mir wieder die Tränen, ich bin echt drauf gespannt wie es wird wenn es endlich animiert wird.. Ich glaube ich werde anfangen zu heulen.

  • "If you want to to test a mens character for real, give him power" Ist ein Zitat von Abraham Lincoln.

    Stolz ruht auf der Klinge der Ritterlichkeit

  • - "Schaffen und streben ist Gottes gebot. Arbeit ist Leben, nichts tun - der Tod."


    - "Durch Mühsal zu den Sternen."


    - "So will ich Mann und Weib: Kriegstüchtig den Einen, gebärtüchtig das Andre, beide jedoch tanztüchtig - mit Kopf und Beinen."


    - "Wenn ein Individuum einem anderen Individuum mit Gewalt seine Güter nimmt, dann nennt man das Raub. Und wenn die Tat von einer Gruppe begangen wird - soziale Gerechtigkeit."


    - "Dass Jedermann lesen lernen darf, verdirbt auf die Dauer nicht allein das Schreiben, sondern auch das Denken."


    - "Bildung vernichtet Dummheit nicht, sie bewaffnet sie."

    "Die Schimpfwörter, die auf den Wänden von öffentlichen Toiletten geschrieben stehen, sind das erste Anzeichen der allgemeinen Schriftkundigkeit."