Rent-A-Girlfriend

  • Originaltitel
    Kanojo, Okarishimasu
    Erscheinungsjahr
    2020
    Anzahl Episoden
    12
    Anzahl Staffeln
    1
    Abgeschlossen?
    Nein
    Deutsche Synchronisation
    Ja
    Untertitel
    Deutsch
    Genre
    Comedy
    Romance
    Altersfreigabe
    FSK 12
    Publisher
    Kazé Deutschland
    Autor/Mangaka
    Reiji Miyajima

    Rent-A-Girlfriend.jpg


    Zitat

    Kazuya hat ein Problem. Er wurde von seiner Freundin Mami in den Wind geschossen. Was macht man aus purer Verzweiflung ? Er mietet sich eine Freundin namens Chizuru und durch verzwickte Situationen, muss Chizuru von nun an Kazuyas Freundin spielen. Ein Grund dafür ist Kazuyas Großmutter, die zusammengebrochen ist und nun im Krankenhaus liegt und überhaupt nicht damit klarkommt, dass Kazuya nicht gut bei Frauen ankommt. Kazuya entwickelt Gefühle für Chizuru, aber wird Sie seine Gefühle auch erwiedern und wie lange macht Sie das ganze noch mit als Freundin ?


    Meine Meinung:

    Eine typische Rom-Com Serie wie Sie in Buche steht. Nur diesmal mit den kleinen Unterschied, dass man hier nicht das Schulsetting hat, sondern ein Uni-Umfeld. Außerdem wird das Thema Mietfreundinnen aufgegriffen. Ist es moralisch verwerflich sich eine Freundin zu mieten ? Ist es wirklich für die Seele hilfreich, wenn man weiß, dass die Frau die ganze Sache nur gut macht, weil es Ihr Job ist ? Die Serie hat seinen lustigen Momente. Besonders gut gefällt mir aber Chizuru, die mit ein Grund waren warum ich überhaupt weitergeguckt habe. Sie ist nicht nur eine Schönheit, sondern kümmert sich auch um die Menschen und hat ein großes Herz, auch wenn es schwierig ist die Fassade von Ihr zu durchschauen. Eine 2. Staffel wird auf jeden Fall kommen. Das Ende kann man so stehen lassen. Der Hauptcharakter hat bei mir gemischte Gefühle ausgelöst. Von man bist du ein Trottel bishin zum Verständnis gegenüber seinen Verhalten. Besonders gut gefallen hat mir auch ein Nebencharakter und zwar der Freund Kibe. Die Leute, die den Anime kennen, wissen denke ich welche Szene ich meine. Einen besseren Freund kann man sich nicht wünschen. Aus Mamis Charakter wurde ich nicht schlau, aber vielleicht weiß ja jemand anderes hier mehr dazu ?

    Die anderen beiden Frauen kommen recht spät im Anime vor. Ich sage zu den Einzelheiten mal nichts. Man kann die Anime zur Zeit kostenlos auf Crunchyroll schauen.


    7 von 10 Mietfreundinnen.

  • Wieder ganz junge, extrem niedliche Mädchen, alle sind natürlich hübsch, ein junger Kerl der Probleme hat mit Mädels umzugehen?


    Eventuell versteckte, unterschwellig sexuelle Inhalte damit Kerle die auf kleine, hilflose, niedliche Mädels stehen auch ein wenig auf ihre Kosten kommen und alle laufen im Gesicht dauerhaft rot an, ein bisschen Komödie dazu und dazu eine kunterbunte, beruhigende Farbkulisse.


    Und ferig ist das Anime- Menü.



    Ist das so ungefähr richtig?^^

  • Ist das so ungefähr richtig?^^

    Eine Inhaltsangabe siehst du in meinen Posting.

    Bitte schaue dir doch erstmal den Anime an bevor du dir eine solche Meinung über den Anime bildest.

    Hier mal ein schöner Trailer.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Deswegen fragte ich ja, aber auf dem ersten Blick sieht es eher danach aus, sorry, ist nicht böse gemeint, genau so habe ich es mir vorgestellt. ^^


    Man hört so etwas nie so gerne, gerade wenn jemanden etwas gefällt, man lockt halt junge Männer gerne mit solchen Dingen, gerade mit bestimmten visuellen Inhalten. :eo-sweat:

  • Man hört so etwas nie so gerne, gerade wenn jemanden etwas gefällt, man lockt halt junge Männer gerne mit solchen Dingen, gerade mit bestimmten visuellen Inhalten. :eo-sweat:

    Selbst das ist allerdings nichts negatives und macht durchaus Sinn in diesem Kontext bei diesem Anime. Immerhin werden die Frauen ja in der Miet App nur mit Ihrem Äußeren gezeigt. Es wird auch kein Geheimnis gemacht, dass unser Hauptcharakter auf sowelche Frauen steht und pervers denkt (Siehe seine Ex Freundin Mami). Wenn man es genau nimmt, sind es meiner Meinung auch nur die Frauen, die den Anime sehenswert machen insbesondere Chizuru (Ich würde Ihr keinen klassischen Anime Klischee Charakter geben). Der Hauptcharakter ist für mich eher unsympathisch in machen Punkten. Er mietet sich eine Freundin und als er das tolle Date hatte, bewertet er Chizuru sehr schlecht, weil er bei den Bewertungen (Oh Wunder) liest, dass Sie Ihr Programm auch bei änderen Männern durchgezogen hat. Normalerweise wäre hier Schluss, aber er mietet Sie nochmal um Ihr die Meinung zu sagen :-) .


    Ich verstehe was du meinst, aber der Anime ist in diesen Punkten wirklich harmlos und ist kein so krasses Ecchi Feuerwerk meiner Meinung nach. In diesen Kontext finde ich die Szenen eher lustig und nicht aufgezwungen wie es nunmal in einer Romcom ist. Du wirst hier natürlich nicht die Offenbarung erhalten, aber für eine tolle Unterhaltung eignet sich der Anime allemal. Ich habe kein Problem damit, wenn jemand eine andere Meinung hat. Allerdings würde ich nie auf die Idee kommen eine Meinung im Vorfeld mir zu bilden ohne etwas gesehen zu haben und es dann als unabänderbar anzusehen. Dafür haben mich einfach zu viele Medien Titel überrascht (wo man erst dachte dass ist überhaupt nichts) und mehr möchte ich eigentlich nicht sagen ;-)