Neu gekaufte Mangas vergilbt

  • Also ich hatte bis jetzt nie das Problem da ich immer aktuelle Bände gekauft habe und die ja quasi frisch vom Druck kamen. Nun habe ich mir ein paar ältere Reihen/Bände zugelegt. Die meisten habe ich direkt bei den Verlagen bestellt. Jetzt kamen da teilweise leicht bis mittel vergilbte Mangas an. Ist das normal oder sollte man das reklamieren? Bei einer Reihe sind z.B. Band 1-4 leicht vergilbt und 5-10 strahlend weiß, der Unterschied fällt schon sehr auf. Bei den anderen Reihen auch teilweise leicht bis mittelmäßig/stark vergilbt der Rest ziemlich weiß. Ich mein irgendwann werden die sowieso alle vergilben denke ich, aber ja ich wollte einfach mal fragen wie ihr das handhabt. Nehmt ihr das so hin oder schickt ihr die dann zurück und wollt neue?

  • Welcher Verlag ist es bzw. welche Reihe?

    Kommt wirklich auf den Grad der Vergilbung an, Panini zum Beispiel hat oft das Standardpapier das bei denen gelblicher ist als bei anderen Verlagen.

    VKO4er8.png

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko I Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba

  • Kann durchaus vorkommen, dass das so gelagert wurde, dass es was abbekommen hat. Die Papierqualität unterscheidet sich da aber auch hin und wieder - ich hab Manga die gefühlt kurz nach dem Kauf schon total vergilbt sind und andere sehen seit 20 Jahren top aus. Falls es Dich sehr stört, schreib doch dem Verlag mal eine nette Mail und hänge ein Foto der Manga an - vielleicht tauschen sie sie ja auch um :)

  • Einmal 20th Century Boys Ultimativ Edition Band 1,2,3,6 sind im Vergleich zu den restlichen Bänden gelber.

    Billy Bat Band 1-5,7,9,13 ebenfalls im Vergleich zu den anderen Bänden ziemlich Gelb.

    Mushishi Band 1-5 da fällt das auch extrem auf weil der Rest wirklich strahlend Weiß ist.

    Berserk Max Band 1,3,5,6 auch im Gegensatz zu dem rest etwas gelber.


    Es fällt halt eben auf weil die restlichen Bände nicht so aussehen, wenn alle so aussehen würden, dann wäre mir das wohl eher nicht so ins Auge gestochen.


    Edit habe mal ein Beispielfoto von den 20th Century Boys Mangas gemacht. Mal als Vergleich die normal aussehen und dazwischen einer von den "Gelben".


    20th.jpg


    Nochmal Edit: Mushishi, da sieht das auf dem Foto nicht ganz so aus (habe ich leider nicht besser hinbekommen, man erkennt es vielleicht nicht so) wie in echt, da ist es noch ein bisschen gelber.


    M.jpg


    Ich weis halt echt nicht in wie fern man das reklamieren sollte oder ob das normal ist.

  • Habe ich gemacht und von CrossCult bekam ich die Antwort das das nicht sein kann und sie noch nie so eine Reklamation bekommen haben und auch im Lager alles in Ordnung sei. Zu den Mushishi Mangas sei noch gesagt das Band 1-4 (Band 5 geht noch) auch anders riecht als die anderen Bände (bisschen muffig) und die nicht nur außen Gelb sondern im Vergleich zu den anderen auch innen leicht gelblich wirken.


    Keine Ahnung warum ich da so ein Pech mit habe :keineahnung: .

    Hattet ihr so was denn schon mal?

  • So wie ich dich verstehe ist deine Bestellung ein paar Tage alt und du hast die Bestellung direkt bei den Verlägen bestellt (Neuware). Falls ja, würde ich weiter um eine Rücknahme bitten oder einen Preisnachlass, wenn du Sie trotzdem behalten willst. Nein sowas habe ich auch noch nie gehört oder gesehen. Das einzige was mal bei mir war waren so kleine Stosskanten, aber da es nicht so schlimm war, habe ich alles behalten. Bei dir sieht das deutlich anders aus. Ich bin der Meinung, dass das schon ein erheblicher Mangel ist.

  • Die wollten erst gar keine Bilder, ich habe gleich so eine unfreundlich Antwort bekommen (kann alles nicht sein usw. und das alls mit ! geschrieben) und sollte sie auf meine kosten dann wieder zurückschicken.

    Nun haben sie auf meine 2te Mail geschrieben, ich kann sie ja eben auf meine kosten zurück schicken und ich sollte dann besser in meinem Comicshop vor Ort die Mangas selber neu kaufen und mir aussuchen, denn wenn sie mir neue schicken würden, dann könnten sie sich die Mangas nicht extra noch angucken und dran "riechen" ...... :ugly: (ich habe gar nichts in diese Richtung gesagt , nur drum gebeten das ich die umtauschen kann)

    Die glauben das nicht das die müffeln (das stört die wohl am meisten) und eben so aussehen. Könnte jetzt natürlich einfach noch ungefragt Bilder hinschicken, aber ehrlich gesagt habe ich da keine Lust mich noch weiter mit abzureden, da kommt dann wahrscheinlich auch nur eine blöde Antwort zurück (da man das auf den Bilder nicht so gut erkennt und den komischen Geruch kann ich ja nicht fotografieren). Bin am überlegen ob ich sie jetzt einfach auf meine kosten zurückschicke, dann können sie sich die ja selber angucken und vielleicht überdenken die dann noch mal wie unfreundlich die waren. Wenn ich da an Panini und Carlsen denke, wie freundlich die waren, gleich Ersatz angeboten und sich entschuldig, aber bei CrossCult werde ich als Spinner hingestellt.

  • Schade, dass bei denen von den Mitarbeitern jemand so drauf ist - da hast Du wohl echt jemanden erwischt, der einen schlechten Tag hatte :sweatdrop:

    Falls Du auf Twitter bist, probier es doch mal dort; evtl gehen sie da netter drauf ein, ansonsten ist es zumindest schlechte Werbung für sie.

    Würd ich auch nicht einsehen, das auf meine Kosten zurück zu schicken - ich versteh jedenfalls, dass Du sauer bist; ich wäre es auch und enttäuscht obendrein, wenn man als so abgefertigt wird.