Magi - The Labyrinth of Magic

  • Shinobu Ohtaka - Magi-The Labyrinth of Magic



    Genre: Fantasy, Adventure
    Preis:€ (D) 6,95; €
    Seitenzahl:160
    Bände: 12, läuft noch
    Verlag: Kaze

    Aladin ist ein sonderbarer junger Bursche, der sich nie von seiner geheimnisvollen Flöte trennt. Sie beherbergt Ugo, einen riesigen, mächtigen Dschinn. Zusammen mit Ali Baba, einem mittellosen Kutscher und Träumer, macht er sich auf zu einem verheißungsvollen Abenteuer. Gemeinsam begeben sie sich auf die Jagd nach dem Glück, auf die Spur der
    Verheißung, um ihrem Schicksal zu begegnen.


    Ich besitze zwar erst 4 Bände, weswegen ich den Manga noch nich richtig beurteilen kann, finde den Manga bis hierhin sehr genial. Das etwas andere Setting und die Charaktere gefallen mir sehr und ich würde den Manga auf jeden Fall weiterempfehlen

  • Bald bekomme ich den 12 Band. Ich finde Story interessant und auch die Zeichnungen sagen mir zu. Das setting sagt mir auch sehr zu und auch die Bösewichte wie es sein muss. Dazu das man nicht wirklich weiß was passiert und die Politischen Ereignisse. Einfach klasse und ich kann ihn auch nur weiter empfehlen.

  • Liest jemand wöchentlich die Chapter?


  • ja ich lese die wöchentlichen chapter
    Ich finde btw diese Spoiler Unterhalten doof.


  • Ich finde btw diese Spoiler Unterhalten doof.

    Ja, aber anders gehts wohl nicht....ohne das es gelöscht wird oder jemand anders in Tags setzt...


  • Ja, aber anders gehts wohl nicht....ohne das es gelöscht wird oder jemand anders in Tags setzt...

    Ich bin ja immernoch der Meinung das leute mit spoiler rechnen müssen wenn sie in einen Anime thread reinschauen immerhin sind diese threads ja dazu da sich darüber zu unterhalten und spoiler sind da immer so urg, ich mein klar ich verstehe auch die gegenseite die sich nicht spoilern lassen will ging mir frühers auch so



  • Ja du hast schon recht, ich mein der Spam-Bereich wächst und gedeiht....und im Anime/Manga-Bereich sind Spoiler-Tags von nöten um sich zu unterhalten, obwohl es eine "Anime-Community" ist...


  • Ja du hast schon recht, ich mein der Spam-Bereich wächst und gedeiht....und im Anime/Manga-Bereich sind Spoiler-Tags von nöten um sich zu unterhalten, obwohl es eine "Anime-Community" ist...

    Sad Story much truth.


  • und im Anime/Manga-Bereich sind Spoiler-Tags von nöten um sich zu unterhalten, obwohl es eine "Anime-Community" ist...

    Ich schaue gerne in die Threads um mir ein Bild zu dem Manga/Anime zumachen, das ist in meinen Augen auch der Sinn.
    Da ich nun bei dem Band 16 und finde es immer noch schön sowie weiterhin sehr Spannend ^^
    Man kann sich auch per PN unterhalten da die Threads doch stark zum Meinung abgeben und kleine Einblicke zu erhaschen ^^

  • Man kann sich auch per PN unterhalten da die Threads doch stark zum Meinung abgeben und kleine Einblicke zu erhaschen

    Mag schon sein, aber wenn man nicht im öffentlichen Bereich anfängt darüber zu reden weiß man garnicht wer sich dafür überhaupt interessiert! Nur weil man schreibt ich mag Magi, heißt das nicht das man aktuell die Chapter liest oder ähnliches...ich versteh was du meinst, aber viele Threads verstauben einfach wenn man nicht darüber z.B. hier diskutiert!

  • Ich schaue gerne in die Threads um mir ein Bild zu dem Manga/Anime zumachen, das ist in meinen Augen auch der Sinn.Da ich nun bei dem Band 16 und finde es immer noch schön sowie weiterhin sehr Spannend ^^
    Man kann sich auch per PN unterhalten da die Threads doch stark zum Meinung abgeben und kleine Einblicke zu erhaschen ^^

    Um sich ein Bild zu dem Anime zu machen reicht im normalfall der Erste Post da dieser sollte er anständig geschrieben sein alle wichtigen infos zum Anime/Manga bekannt gibt anschließend folgen meistens die Meinungen der User bis dann irgendwann eine Diskussion über z.b. die Aktuellen Folgen oder die Serie im allgemeinen entsteht (was meiner meinung nach der Optimale verlauf eines Anime Threads sein sollte) Außerdem kann man relativ einfach erkennen worum sich ein Post handelt wenn man die ersten sätze liest den eine Konversation muss immer irgendwo anfangen liest man z.b. "Ich fand die letzte Folge eher schlecht" kann man damit rechnen das anschließend szenen aus dieser Folge/Serie genannt werden welche eben Spoiler enthält. Aber lassen wir das Thema hier bleiben das gehört nicht hier her, vielleicht wäre die Meinung des Teams hier nicht schlecht, so kann sich niemand beschweren (außer sich vielleicht still und heimlich darüber aufregen).


    Also Team falls ihr das lest (was ich hoffe) was sagt ihr muss man in Anime/Manga Threads wenn man detailierter über das Werk schreibt immer die Spoiler Funktion verwenden oder ist es kein muss sondern mehr ein kann?

  • Peinlich, peinlich, wenn man auf diese Angelegenheiten in der Laberecke aufmerksam gemacht wird. (Wie gut das ich neu bin und damit eine Ausrede haben =D) Ich kann selbstredend nicht für das ganze Team sprechen, aber da sich auch nach drei Tagen keiner des angestammten ACG Teams dazu geäußert hat und ich nun schon in die Manga-Nische gepfercht wurde, lass ich mir das jetzt nicht nehmen.


    Vielleicht gibt es ja irgendwo Regeln oder Richtlinien zur Verwendung von Spoilern, wenn dem so ist, haltet euch an die ;3 ansonsten ist meine Sicht der Dinge wie folgt:


    Im Großen und Ganzen, gebe ich Kurax Recht. Die Aufforderung tatsächliche Unterhaltungen zu einem der Hauptthemen eines Anime-Forums (sprich einem Anime bzw. Manga) per PN weiter zu führen erscheint mir mehr als unsinnig. Wir wollen doch, das sich die User über Anime und Manga austauschen und wenn wir sie auffordern das nur privat in trauter Runde zu tun, haben andere keine Chance mehr in die Unterhaltung einzusteigen.


    Wie Kurax schon sagte sollte der Startpost eines Anime/Manga Themas eine Beschreibung enthalten, die themenfremden Lesern einen Überblick und besser noch einen Anreiz zum selber schauen/lesen liefert. Auch das man sich bei laufenden Serien über den derzeitigen Stand austauscht ist vollkommen logisch und auch diese Beiträge sollten eine Meinungsabgabe darstellen. (Bei sehr langen Serien die wie One Piece in absehbarer Zukunft kein Ende haben, kann man gegebenenfalls auf einen separaten Thread für Diskussionen zu den aktuellen Kapiteln ausweichen).


    Aber: wenn sich ein separates Thema für solche Diskussionen nicht rentiert, solltet ihr bei euren Unterhaltungen zu aktuellen Kapiteln natürlich Rücksicht auf die nehmen, die vielleicht noch nicht so weit sind. Da ich gerade 146 Beiträge mit Spoilern verschoben habe verstehe ich durchaus, warum ihr lieber auf die Spoiler-Tags verzichten würdet. Meiner Meinung nach müsst ihr nicht alles in Spoiler-Tags packen (Vorsicht: subjektive Meinung) aber man sollte euren Beiträgen ansehen können, das sie Spoiler enthalten können. Wenn ihr euch ein bisschen Zeit zum schreiben nehmt und auch mal die erweiterte Antwort Funktion verwendet, könntet ihr zum Beispiel das Kapitel, auf das ihr euch bezieht in den Beitragstitel schreiben, oder ihr könntet kurz über dem eigentlich Beitrag das Kapitel in bold angeben. Echte Spoiler mit heftigen Plottwists oder Informationen über das Ableben von Charakteren gehören natürlich trotzdem in den Spoiler Tag, den es hat schon seinen Grund, das er da ist.

    People are particularly stupid today and I can't talk to any more of them.
    Michel Gerard

  • Also Team falls ihr das lest (was ich hoffe) was sagt ihr muss man in Anime/Manga Threads wenn man detailierter über das Werk schreibt immer die Spoiler Funktion verwenden oder ist es kein muss sondern mehr ein kann?

    Meine Frage hierzu ist, WARUM prinzipiell Posts die mit Spoiler gekennzeichnet werden prinzipiell verschoben/entfernt etc. werden! Natürlich ist es eine Anime und Manga-Communiy und dieser Thread ist der erste, in dem die Rede von einer Sinngebung der Spoilerfunktion und der Frage ist, ob man "EXTRA-THREADS" für Diskussionen neben dem Beschreibungs-Thread für Anime/Manga einführen sollte.


    Ich kam schon lange damit aus, dass es lange Threads gibt (ich glaube Fairy Tail war bei uns ein Beispiel) in denen es mittlerweile um aktuelle Kapitel geht. Das sind noch SINVOLLE Threads. Ist das nicht unser Foren-Herz? Wenn ich nur Beschreibungen lesen möchte, dann kann ich mir auch einfach Magazine über Manga und Anime kaufen ;D dann fehlt eben die Funktion diskutieren zu können bzw sich austauschen zu können.


    Diese Frage ist für mich daher mehr rhetorisch und wundert mich wirklich. Wenn ich weiß, ich schaue mir nur den Startpost an um den Inhalt und einen ersten Eindruck zu bekommen, dann muss ich ja nicht bis auf Seite 20 blättern, denn klar: Dort sind dann aktuellere Kapitel angesprochen, die mir Wissen vorausnehmen.


    Also, irgendwie sehe ich absolut keinen Punkt jetzt beides voneinander zu trennen. Das fiel mir auch in der "Umräumphase" auf.


    Ob man jetzt spoiler setzt oder nicht ist denke ich dem User überlassen. Ich kann auch rot hinschreiben: "Hier kommen spoiler" oder den spoiler einstellen. Für mich war es oft einfach angenehm u. a. Bilder dort einzufügen, denn das erleichtert das Laden von Seiten enorm.


    Aber wie gesagt, mir ist gerade scheinbar enfach nicht ganz klar, wo das Problem liegt...

  • WARUM prinzipiell Posts die mit Spoiler gekennzeichnet werden prinzipiell verschoben/entfernt etc. werden!

    Dank Casura sind aufjedenfall alle Posts mit und ohne Spoiler aus AC für One Piece übernommen worden, immerhin!


    Also, irgendwie sehe ich absolut keinen Punkt jetzt beides voneinander zu trennen.

    Trennen wäre nur eine Option, wenn es viele Leute so arch stört das wir in manchen Mangabereichen diskutieren und nicht nur die allgemeine Meinung kund tun... Wenn es technisch möglich wäre das in einem Thread zu bringen wärs wohl am besten....man sieht Fairy Tail und in dem Thread kann man entweder zu Aktuellste Kapitel/Diskussionen oder Vorstellung/Infos ohne Inhalte sofort zu sehen! Am besten nur bei Mangas bei denen auch wirklich diskutiert wird!

  • Genau das ist ja auch der Sinn @Bluealf. Wie @Kurax ja auch sagt machen spoiler schon Sinn. Und eigentlich stelle ich mir viel mehr Chaos mit quasi "doppelten" Threads vor, als mit spoilern im Verlauf. Im RPG-Bereich mag dies zwar Stimmen, da sie dort die Geschichte etc. total aus dem Ruder bringen würden, aber gut gewählte spoiler sind eher Stützen und lassen eben noch Unwissenden :P den Spaß am Lesen eines Manga/schauen eines Anime.


    Und jetzt:

  • Ich sehe (leider) dass der Thread lange nicht mehr gefüttert wurde. Gibt es noch Leute hier die den Manga aktuell noch verfolgen? Ich finde nämlich dass es solangsam richtig interessant wird.