Beiträge von Caramel_parfait

    Echt lange her oder? Ich glaube, dass ist die älteste Konzertaufnahme von ihnen, die ich je gesehen habe.
    Ich finde Kyo sieht in dem Video ganz süß aus :fangirl:

    Ich habe in den letzten Jahren aus irgendeinem Grund sehr viel weniger Musik gehört als früher. Vor allem mit härterem Metal kann ich mittlerweile nicht mehr viel anfangen. Daher habe ich mich bisher gesträubt mir die neueren Alben anzuhören. Aber an Liedern, die eher melodisch sind und auf cleane Vocals setzen, könnte ich Gefallen finden.

    Und da fällt mir ein, Sukekiyo gibt es ja auch noch, von denen kenne ich bisher fast nichts (Ich kenne Tada,mada,watashi und ein weiteres Lied dessen Namen ich leider nicht mehr weiß) Hörst du die auch? Ich habe echt einiges verpasst in den letzten Jahren :D

    Dir en grey waren früher mal meine absolute Lieblingsband. Da ich die Alben 'Uroboros', 'Dum Spiro Spero' und die Single 'Hageshisa to...'

    habe,wird es wohl zu der Zeit sein,als diese gerade aktuell waren.


    Ein paar Jahre davor - so mit 15 - habe ich durch eine ehemalige Freundin die Musik kennengelernt und äh - naja,ich fand sie damals noch sehr befremdlich.

    Ich habe damals ausschließlich MTV und Viva gehört, und Dir en grey war ganz schön weit weg von der Musik,die ich zu dem Zeitpunkt kannte. (Da fällt mir ein...Ich glaube auf den Musiksendern lief sogar eine Zeit lang J-Rock. Aber soweit ich weiß nie Diru,oder hat jemand von euch die dort mal entdeckt? ^.^ )

    Also the final mochte ich damals schon,aber solche Sachen wie Saku und Obscure waren mir zu krass.


    Ein Lied oder besser gesagt ein Auftritt,den ich mir heute noch gerne anschaue ,ist Garden aus dem Jahr 1999


    Ein Lied,das mich früher zu Tränen gerührt hat,ist Mushi.


    Ein Lied,das ich früher sehr geliebt habe,ist Vinushka. (Ich habe neulich festgestellt,das ich das immernoch klasse finde)


    Von den aufgezählten Liedern aus dem Eingangspost mag ich Ryoujoku no Ame noch sehr gerne. Die letzen beiden kenne ich ehrlich gesagt gar nicht...Das "neueste" Lied,das ich von ihnen kenne,ist Rinkaku.

    Ich bin süchtig danach mir Openings (manchmal Endings) von diversen Anime auf Youtube anzuhören/anzuschauen. Ganz häufig sind die von Serien,die ich mir im Leben nie anschauen würde,aber ich liebe dann einfach die Musik+Ästhetik des Openings.Ganz besonders liebe ich die Quizze in denen man raten muss zu welchem Anime das abgespielte Lied gehört.

    Ich würde mir eine Fortsetzung meines ersten Jrpg wünschen: Golden Sun! Die Wahrscheinlichkeit,dass ein vierter Teil für die Switch erscheinen wird,ist vermutlich verschwindend gering,aber was ich mir wünsche,ist schlichtweg unmöglich. Und zwar fände ich es toll,wenn ein weiteres Spiel für den mittlerweile uralten GBA erscheinen würde. Die Optik der GBA Spiele ist einfach so unglaublich charmant und knuffig :love: Ich als Retrofan würde ich das sogar lieber sehen als ein Game für die Switch oder eine andere Konsole (die ich mir ohnehin erstmal kaufen müsste...)


    Versteh ich,das ist vermutlich wie im echten Leben einen Doppelgänger von sich selbst zu sehen :eo-scream:


    Ich auch nicht und bisher war ich auch hier nicht sehr aktiv. Im Chat war ich bisher noch immer nicht :eo-sweat:

    Aloha und willkommen!

    Sehr sympathisches Bild, Watamote war en super Anime mit einem der besten Openings of all time! xD

    Vielen Dank~

    Ich hab vor Jahren einige Kapitel vom Manga gelesen und fühlte mich von Tomoko sehr angesprochen ist das was gutes?!

    Daher ein passendes Profilbild für mich :onion-lol:

    Da hatten wir echt den gleichen Gedanken :-D Bei den Namen anscheinend auch,meiner ist nämlich auch etwas Essbares!


    Oh und ein Forumsnoob bin ich auch,ich musste sogar erst mal nachschauen wie man überhaupt zitiert. Ich war zwar auch mal früher bei Animexx,aber eher wenig im Forum.

    Auf jeden Fall heiße ich dich herzlich willkommen :saint:

    Der Klassiker: Das Nachmittagsprogramm von RTL2. Ungefähr im Jahr 2000 war ich manchmal mit meiner Ma bei einer Freundin von ihr. Diese hatte einen Sohn,der ein paar Jahre älter war und mich öfters mal aushalten musste :-D Durch ihn habe ich Pokemon kennengelernt,sowohl das Spiel,als auch die Animeserie auf RTL2. Ob Pokemon tatsächlich mein erster Anime war,weiß ich nicht genau. Ich habe damals nämlich auch sehr gerne Heidi im Kika geschaut,womit wohl der Grundstein zu meiner Liebe für Ghiblifilme gelegt wurde.

    Ich bin auf der Suche nach einer lieben weiblichen Online Bekanntschaft (oder Freundin? :3)

    Ich würde gerne mit dir sowohl über "geeky" Themen wie zB Anime schreiben als auch über Dinge,die über reinen Smalltalk hinausgehen.



    Ich bin Ende Zwanzig und studiere derzeit. Hauptberuflich aber bin ich socially awkward :D

    Ich mag Essen ( nicht die Stadt), gruseliges Zeug,Pflanzen,Reisen,Anime Openings, die japanische Sprache,Katzen, Memes,Retrogames...

    Zu meinen Hobbies zählen u.a.Tiere in der Natur beobachten und so tun als wäre ich ein Pokemontrainer,meine Lieblingsvideos auf YT zum 3628576 Mal schauen und Experimente in der Küche veranstalten und darauf hoffen,dass sie genießbar sind.Mein Lieblingsanime ist Attack on Titan und auch sonst mag ich gerne Anime die eher düster sind. Aber nicht ausschließlich,ich schaue auch mal gerne lustige Serien. Zu meinen Lieblingsgames gehören Pokemon,Stardew Valley,Final Fantasy,Animal Crossing.



    Ich wohne in Schleswig-Holstein.

    Es wäre schön,wenn du nicht gerade am anderen Ende des Landes wohnen würdest. Denn wenn man auf der selben Wellenlänge sein sollte,wäre es toll sich mal treffen zu können :)

    Gehören für mich in die Kategorie "Dinge,die die Welt nicht braucht". Was soll ich mit einem Kleidungsstück,dass unbequem ist UND nicht gut aussieht?
    Nichtsdestotrotz trage ich die ab und zu noch. Ich werfe wirklich ungerne Kleidungsstücke weg,die noch heil sind. Dann "leide" ich lieber mal einen Tag lang :-D

    Ich habe heute die meisten Zitate geraten,haha. Für den Award reicht es wohl leider nicht,dabei wollte ich nur den haben ;-( Das Rätsel vom ersten Türchen hätte ich locker geschafft,aber ich war erst ab dem zweiten Türchen dabei - doof gelaufen.