Beiträge von LadyMell

    Tasuki ich kenns auch nur, weil mein Mann das Geguckt und den gesuchten Charakter weil der japanische Sprecher ein paar andere Charaktere gesprochen hat die ich durchaus mag.



    Aber gut ich hau auch nochmal ne Runde raus. Als Hinweis vorne weg: ich würde behaupten ich bin ein absoluter Nebencharakter. Und deshalb gibt es auch von mir 500 Münzen.

    Heute konnte ich den großteil meiner Februarpreorders schon abholen.

    Für den Mann gab es Call of the Night 4 und MIeruko-Chan 6.

    Für mich gab es Demon Slayer 18 und A Man and his Cat 8.

    Und dann dachte ich mir ich fang schonmal so langsam an unsere älteren Mangareihen, die wir mal angefangen haben langsam zu vervollständigen und habe von Yona Prinzessin der Morgendämmerung noch Band 3 und 4 schonmal geholt, weil wir das dann jetzt doch sammeln wollen.


    Damit bleiben für diesen Monat noch 2 Bände offen, da sich einer ja leider auf nächsten Monat verschoben hat.

    Mir geht da in erster Linie wie es wie Erika: Es landet das im Einkaufskorb was schmeckt.


    Oder was von der Zutatenliste her "erlaubt" ist, da mein Mann mittlerweile aus gesundheitlichen Gründen auf bestimmte Sachen wie z.b. Palmfett oder zu viel Salz dringend verzichten muss. Zudem kaufen wir seit Ende letzten jahres vermehrt in unserem örtlichen Bioladen und da der zu keiner Kette gehört sondern so ein kleiner inhabergeführter Laden ist gibt es da ohnehin keine Eigenmarken und die Preise sind bei vielem etwas höher, weils eben Bio (und zu 99% regional) ist.


    Und wenn etwas eben wirklich sehr happig im Preis geworden ist, gibt es das halt einfach wesentlich seltener. Was allerdings bei manchen Produkten preislich abgeht unterstützen auch wir mittlerweile nicht mal mehr mit einem seltenen kauf sondern lassen das entsprechende dann eben ganz weg. Nur bei manchen Sachen kommt man auch nicht drum herum muss in den sauren Apfel beißen, sonst wird das geplante Essen doch eher langweilig.

    Wenn ich z.b. japanisch kochen will, was bei uns sehr oft vorkommt, brauch ich nunmal bestimmte Sachen wie nen (für uns) guten Reis, Sojasoße, Mirin und Sake. Und es mag zwar Leute geben die sagen das man bei Reis z.b. auch einfach den billigen Milchreis nehmen kann, aber uns schmeckt das halt nicht und der wird eben leider (für uns) auch nicht so gut wie der Rundkornreis aus Japan. Und natürlich könnte man statt dem prinzipiell etwas teurerem Sake einen billigen Weißwein nehmen, schmeckt dann aber eben auch wieder anders. Das ist halt alles nicht so einfach.

    Vorhin kam meine Januarbestellung von Amiami an. Drin waren 3 Geburtstagsgeschenke für meinen Mann, die zeitlich nicht perfekter hätten ankommen könne, da sein Geburtstag heute ist. Das First Anniversary Artbook zu Azur Lane, eine Megami Ausgabe in der die Poster für ihn wie Arsch auf Eimer passten (deswegen landete sie halt einfach mit drin) und ein Genshin Impact Button von Shogun Raiden, den er sich gewünscht hat.

    Und für mich 2 Untersetzer aus Play it cool, Guys von Mima und Souma (hätte ich mal alle 4 genommen), die Niginigi Omanjuu Mascots zu Play it cool, Guys, ein Beutel ebenfalls zu PICG und auch ein Federmäppchen dazu, das Doubutsu Phose Mascot von Kiroranke aus Golden Kamuy und noch ein neuer Ordner für meine Clearfiles, da der erste schon fast voll ist und ich meine GK Clearfiles gern getrennt von den JJK Clearfiles packen würde.

    Und natürlich war auch wie immer eine hübsche Werbekarte von Amiami drin.


    photo_5406906940384199771_y.jpg


    Falls jemand das ein oder andere etwas genauer als auf dem Bild sehen möchte kann das hier ab 16Uhr.

    Dann will ich mal kurz Tasuki bei ihrer Frage zum Verständnis unter die Arme greifen. Sie wollte wahrscheinlich erfragen ob die aller erste Folge der ersten Staffel vor 2015 stattfand. Das viele animes danach noch weitere Staffeln kriegen ist ja normal.



    So und nun noch eine eigene Frage: Läuft der Anime aktuell immer noch egal in welcher Form (Staffel xy, Film, OVA)?

    Wir hatten vor ein paar Tagen mit der ersten Staffel von Tsurune angefangen und irgendwie schaute sie sich innerhalb von wenigen Tagen weg. Ein wirklich toller Sportanime, in dem man auch sehr gut die Entwicklung der einzelnen Charaktere beobachten kann. Leider kann man den Film nirgends schauen also sind wir gestern direkt zu Staffel 2 übergangen.

    Bin ganz froh, dass ich meinen Mann doch überzeugen konnte das mit mir zusammen anzuschauen, sonst hätte er was verpasst. Er weiß schon selbst nicht mehr so ganz warum er das eigentlich nicht schauen wollte. Wahrscheinlich weil der Hauptfokzs eher auf männliche Charaktere liegt. Das wäre auch das einzige was ich zu bemängeln hätte, denn ich würde zu gerne auch mehr über die 3 Damen aus dem Kyudou Club erfahren. Aber die sind eben leider eher Nebencharaktere.

    Eclipse Dann hattest du also den richtigen Jackpot diesbezüglich. Im Gegensatz zu meinem Mann. Nicht nur das Schwiegermama trotz 3 Kindern die ihr immer alles mit Engelsgeduld erklären, das Internet noch immer zu hoch ist, nein, sie schafft es mit ihrer bloßen Anwesenheit Geräte die nur dank Internet das tun was sie sollen zum Absturz zu bringen. XD

    Ach red doch nicht Onee-san. Das ist genauso einleuchtend wie die Tatsache das man (zumindest wenn es nach Eltern von Kindern aus den 90ern wie meinereiner geht) Onlinespiele pausieren kann