One Piece [Neuestes Kapitel] [Spoiler]

  • Vielleicht ist Big Mom die Mutter :rice-crazy-big: höhö


    Guter Vergleich Sely! Vielleicht ist er wirklich der Sohn. Vielleicht werden wir noch eines besseren gelehrt und dann ist der Sohn jemand, mit dem wir Null rechnen.

    Habe eine Theorie gelesen dass Katakuri, Oven und Daifuku die "Söhne" sein könnten. Weil in allen dreien zusammen stecken die Buchstaben von Kaido drin... Ka xD Aber ich kann mir nicht vorstellen dass Katakuri sein Sohn ist..

    Hatte Drake nicht Kaido hintergangen? Ich meine sowas gelesen zu haben....

    Habe auch eine Theorie gelesen dass Ace auch der Sohn sein könnte xD Was aber völliger Bullshit ist!


  • Reiko

    Nein, ich hab nicht gemeint, dass Drake der Sohn sein könnte, ich meinte nur, er könnte zu diesen 6 Fliegern? dazugehören :D

    Drakes Vater haben wir ja im Flashback von Law gesehen. Der, der die Teufelsfrucht hatte, die Corazon dann geklaut hat.


    Ich freue mich definitiv über den Zuwachs der Strohhüten. Habe so lange darauf gewartet ♡

    Bin mal gespannt wann Marco auftauchen wird!

    Jaaa :(

    Wird doch langsam mal Zeit, oder?

  • Kapitel 984

  • Kapitel 984

    Wir das nicht ständig bei jedem neuem Charakter gesagt? :D
    Sei es Carrot oder sonst irgendein Charakter. Vor allem in diesem Arc.

    Glaub ich aber weniger. Vor allem da ja nun Jimbei offiziell nun der Gruppe beigetreten hat.

    Zusätzlich kommt dazu dass Yamato anscheinend verdammt stark ist da sie Ruffys Gear Second und Gear Third Attacken

    ohne größeren Probleme blocken kann.

    Ich persönlich weiß aber grad nicht ob man Yamato nun Sie oder Er sagen soll? Aaaber ich denk Yamato selbst identifiziert sich als Mann wenn er

    schon sagt "Ich bin deswegen nun ein Mann". Zusätzlich kommt dazu dass Kaido seine Entscheidung respektiert und ihn ja auch Sohn nennt.

    Abgesehen von dem ganzen find ich es verdammt cool wie progressiv One Piece ja eigentlich ist?!

    Ich kenn wirklich keinen Manga der schon so früh Transvestiten hatte die zum einen wirklich stark waren als auch eine wichtige Rolle in der Story hatten.

    Siehe Mr.2 in Impel Down oder Ivankov. Zusätzlich kommt noch die allgemeine Offenheit in Wano. Darüber wird in One Piece vieeeel zu wenig gesprochen.

    One Piece ist ein sehr, sehr politischer Anime und das fällt mir jetzt erst auf nachdem ich die Serie wieder neu angefangen hab.

    Es geht um Rassismus, Sexismus, Vorurteile, Selbstjustiz und blabla.


    Unabhängig davon sind Nico Robins und Jimbei Schauspielkünste eine 10/10.

    Yamato scheint ein wirklich interessanter Charakter zu sein und stellt dem ganzen bis jetzt einen coolen Kontrast.

    Bin richtig gespannt und großen Respekt an Oda.

  • Wir das nicht ständig bei jedem neuem Charakter gesagt? :D
    Sei es Carrot oder sonst irgendein Charakter. Vor allem in diesem Arc.

    Glaub ich aber weniger. Vor allem da ja nun Jimbei offiziell nun der Gruppe beigetreten hat.

    Schon true, allerdings gibt es diesmal tatsächliche Indizien.


    Yamato ahmt Oden nach. Siehe Kleidungsstil, die "Geschlechtsänderung", allein schon das Yamato die gleichen Handschellen trägt, die Oden bei der Hinrichtung trug.

    Dementsprechend ist der Verdacht da, dass Yamato auch auf das Schiff eines Piraten gerät, um die Welt zu erkunden oder was auch immer (wie Oden bei Roger). Jedenfalls hat er/sie das Tagebuch von Oden gefunden, da stand das alles bestimmt drin.


    Wird außerdem auch mal Zeit, dass eine weitere Frau in die Crew kommt. :D

    "Impossible is a word to be found only in the dictionary of fools."

  • Oda ist einfach eine Maschine.

    Er hat einfach schon Jahre vorher geplant, dass Oden der zweite Kommandant von Whitebeards Crew war.

    Das war eine Zeit wo wir noch nicht mal wussten, ob Wano Kuni überhaupt exestiert. ^.^


    Aufjedenfall wird Yamato in Ruffys Crew kommen, da bin mir ziemlich sicher. Yamato will auf Reisen gehen und hat Jahrelang auf Ruffy

    gewartet, da wird sie sich doch nicht einfach Law oder Kid anschließen. Ich kann es mir so vorstellen, dass am Ende des Arcs Kinemon,

    Carrot und Yamato in die Crew kommen. Bei Kinemon und Carrot wird Ruffy einfach ja sagen und bei Yamato wird es so ablaufen, wie bei

    Whitebeard und Oden.


    Aber eigentlich möchte ich lieber Ulti in der Crew haben. :P

  • One Piece ist ein sehr, sehr politischer Anime und das fällt mir jetzt erst auf nachdem ich die Serie wieder neu angefangen hab.

    Es geht um Rassismus, Sexismus, Vorurteile, Selbstjustiz und blabla.

    Ist echt so!



    Es ist zwar interessant, dass Kaidos Sohn eigentlich seine Tochter ist, aber ich muss zugeben, ich hätte nicht gedacht, dass sie schon so früh ihre Maske abnimmt :'D
    Das kam überraschend...

    Sie und Ace kannten sich also. Ich wäre nicht abgeneigt, ein bisschen Flashback mit Ace zu sehen :lovex:

  • Aufjedenfall wird Yamato in Ruffys Crew kommen, da bin mir ziemlich sicher.

    Vorab Spoiler!

  • Puh ok hätte ich alles null erwartet. Aber nun ist es echt möglich dass Yamato mit aufs Ruffys Schiff steigt wenn man das Kapitel so liest.

    Und dass sie sogar selbst drauf besteht, mit Ruffy mitzusegeln...

    Aber ich verstehe eine Sache nicht. Oder ist es ein Übersetzungsfehler? Oder bin ich zu blöd?


    Yamato sagt, dass sie damals mit Ace und den anderen aufs Meer fahren wollte, ging aber nicht, weil sie da noch 8 Jahre alt war.

    Aber wenn man bedenkt, dass Ace vor drei Jahren dort war... dann müsste sie nun 11 Jahre alt sein. 1. sieht sie älter aus und 2. sagt sie, dass ihr vor 20 Jahren die Freiheit genommen wurde. Ehm...?


    Und hatte Ace nicht auch O-Tama versprochen, sie mitzunehmen? :D

  • Yamato sagt, dass sie damals mit Ace und den anderen aufs Meer fahren wollte, ging aber nicht, weil sie da noch 8 Jahre alt war.

    Es heißt "Seit ich 8 Jahre alt war". Yamato wird also seit dem 8ten Lebensjahr auf der Insel festgehalten, war bei dem Treffen mit Ace schon älter, aber wurde zu dem Zeitpunkt schon festgehalten. Wir kombinieren also, Yamato ist 28 Jahre alt :klug:

    Hat mich allerdings auch erst verwirrt, weil ich es so verstanden hatte wie du @-@