Besitzt ihr ein Dakimakura?

  • Besitzt ihr eins? 39

    1. Nein, will auch keins. (18) 46%
    2. Ja, aber nur eins. (8) 21%
    3. Nein, wünsche mir aber eins! (7) 18%
    4. Ja, mehrere sogar. (6) 15%

    Besitzt ihr Dakimakuras? Wenn ja wie viele?


    Ich persönlich besitze nur 2, bin damit aber auch zufrieden.

  • Ich hab keins o-o


    & muss auch sagen, dass mich der Gedanke, so eins zu besitzen, irgendwie anwidert. :s Ich werd einfach mal nicht weiter drauf eingehen.
    Aber ist ja bekanntlich alles Geschmackssache ._.

  • & muss auch sagen, dass mich der Gedanke, so eins zu besitzen, irgendwie anwidert. :s Ich werd einfach mal nicht weiter drauf eingehen.
    Aber ist ja bekanntlich alles Geschmackssache ._.

    I know what u mean xD ich kenn diese Kissen auch irgendwie auch nur als 'nackt' xD Ich dachte immer 'Die Dinger sind brutal, ey'... xD
    Musste die vorher erstmal googlen. Ich glaub die gibts auch in 'normal'. Dann ist's ja noch 'legitim'... *hust*
    Wenn die nicht nackt sind.. Seh ich es als völlig normales Anime Kissen an ^^
    Aber ja, Geschmackssache xD

  • I know what u mean xD ich kenn diese Kissen auch irgendwie auch nur als 'nackt' xD Ich dachte immer 'Die Dinger sind brutal, ey'... xDMusste die vorher erstmal googlen. Ich glaub die gibts auch in 'normal'. Dann ist's ja noch 'legitim'... *hust*
    Wenn die nicht nackt sind.. Seh ich es als völlig normales Anime Kissen an ^^
    Aber ja, Geschmackssache xD

    Die sind nicht immer nackt, ich meine einer meiner Bezüge hat halt nur "männliches Ecchi" if u know what I mean. Also etwas das Shirt hochhaben oder sichtbare Unterhose.. :'D


    Also damit hätte/habe ich kein Problem. xD

  • Es soll mehr männliche geben.

    True.


    Habe keins und brauche auch keins o: Jedoch halte ich sie nicht wie Nox für widerlich, da mir das komplett egal ist, ob jemand eins davon besitzt oder nicht. Jedem das seine.

    "Even though we started at the very same time
    Alexander Hamilton began to climb
    How to account for his rise to the top?
    Man, the man is
    Non-stop"

    Das Geheimnis ewiger Jugend? Fortnite


    Ekelhafte Eigenwerbung, meine Zeichnungen kann man hier finden --- > Instagram



  • Ausnahme? Lol. Das sind wieder solche Vorurteile von Leuten die sich 0 auskennen.
    Es soll mehr männliche geben.

    ich kann nur wiedergeben was es in dem.shop da an Auswahl gab. Und wenn es nichts bekleidetes gibt das ist das wohl eine Ausnahme.
    sorry falls du diese Kissen studierst

  • naja..die Japaner brauchen sowas eben..viele sind einfach sehr schüchtern, und wenn sie sich nicht trauen Mädels anzuquatschen, brauchen sein eben Kissen mit halbnackten Frauen xD


    Aber das ist schade..ich würde einen Japaner mit Kusshand nehmen :P


    Gibt doch auch diese Dinger, wo nur der Kopf drauf ist..und ein Japaner hat sogar sein bedrucktes Kissen geheiratet xD
    Naja..was es ist alles in Japan gibt..

  • Es gibt zwar Charaktere, die ich mag, aber ich hype derzeit keinen Charakter sonderlich, weshalb es keinen Grund gibt ihn auf irgendeiner Art zu "kaufen" also sowas wie Dakimakura oder Figur. Interesse besteht also nicht. Sonderlich viele männliche Charaktere, die bei solchen Dingern verziert sind, kenne ich nicht. Eigentlich gar kein Männlein.


    Dass jemand sowas besitzt empfinde ich nicht als schlimm. Schließlich habe ich meine eigene Vorlieben, die man akzeptieren soll(te).


    LG Elsbeth

  • Also wems gefällt, wieso nicht? Gibt ja auch weniger Perverse oder so. xD Ist für jeden etwas dabei, also von daher.. Ich habe sowas aber dann doch nicht. xD


    Zudem kann ein Dakimakura auch ein treuer Begleiter sein. Wie bei einem Fallschirmsprung zum Beispiel:

  • Ohne Witz: Mein Freund hat mir aus Scherz ein 120€ teures, selbstangefertigtes Johnny Depp (weil er mein Lieblingsschauspieler ist) Dakimakura geschenkt, ein Unikat wohlgemerkt. Es liegt an meinem Kopfende unter meinen regulären Kopfkissen (Ich habe viele Kissen, davon 3 große), also sieht man das nicht, wenn man es nicht wüsste. Ich fand die Idee total verrückt und durchgeknallt, aber irgendwie auch amüsant, also habe ich es behalten. Im Nachhinein war es pure Geldverschwendung, da ich das weder brauche, noch irgendwie benutze, aber ich kann behaupten etwas speziell für mich Angefertigtes zu haben. Und lustig ist es auch. Es ist erstaunlich gut verarbeitet und hält unter meinen Kissen den Kopf gut hoch, das find ich gut.


    Allgemein hab ich eher eine neutrale Meinung zu Dakimakuras. Ich verurteile niemanden, wenn er welche hat. Viele haben Kissen mit Aufdruck und ein Dakimakura ist nichts anderes. Klar, es wirkt seltsam für manche, wenn Person A wie Melonpan 50 Bezüge mit nackten Mädchen hat, aber solange der die nicht mit sich rumschleppt, solls mir egal sein. Sexuelle Aktivitäten damit finde ich zwar etwas seltsam und sollte unter die Privatsphäre fallen bzw unter das Motto: das möchte keiner wissen, aber es kann mir eh gleichgültig sein, was du mit deinen Kissen machst, Person A.