Erfahrungsaustausch: Träume

  • Früher habe ich sehr oft und viel geträumt. Doch seit einigen Jahren hat sich das sehr geändert. Es kommt so gut wie gar nicht mehr vor, oder zumindest habe ich keine bewusste Erinnerung daran. Ich weiß auch nicht woran es liegt oder welche Ursachen das haben könnte. Ich würde einerseits sehr gerne wieder träumen. Aber andererseits ist es auch nicht so verkehrt, denn ich hatte früher auch viele Alpträume und darauf kann ich gerne verzichten.


    Aber vielleicht ist auch mein derzeitiges Leben gar nicht real sondern nur ein Alptraum aus dem ich noch nicht aufgewacht bin?:onion-confused:

  • Früher habe ich sehr viel geträumt aber leider waren es recht heftige Alpträume.

    Es gab sogar Momente wo ich doch tatsächlich Angst hatte schlafen zu gehen.

    Ich träumte fast jede Nacht nur davon wie meine liebsten Menschen auf irgendeine Art und Weise grausam aus meinen

    Leben gerissen wurden.


    An einen davon kann ich mich noch bis heute erinnern.

    Ich war in dem Haus von meinem Opa und bin ins Esszimmer rein gegangen, da habe ich von der Seite beobachtet wie meine Mutter

    meinem Vater mit der Axt den Kopf abgeschlagen hat. Als sein Körper auf dem Boden lag hat sie immer weiter mit der Axt drauf geschlagen.

    Ich musste da um die 10 Jahre gewesen sein und wenn ich jetzt drüber nach danke wird mir wieder ganz komisch...

    Das ist alles schon sehr lange her und zum Glück träume ich nicht mehr so krasses Zeug XD


    Letze Woche erst habe ich von meinem Hund geträumt, denn ich vor 4 Jahren einschläfern lassen musste.

    Der Traum war so real und so schön. Es war wie als wenn sie wirklich da gewesen wäre.

    Ich bin mit meiner Hündin spazieren gegangen und wir lagen später auf einer Wiese und sie lag auf meinem

    Schoß und ich habe sie nur gestreichelt.

    Hach das war so schön ;(  

  • Wenn ich träume, dann nur merkwuerdiges Zeug. Meistens kommt darin irgendein Maedchen vor. Ich hatte grade erst heute wieder einen, aber leider vergisst man ja das meiste sofort.

    Ich hab vor nem Jahr oder so mal getraeumt dass ich eine Freundin kennenlernen wuerde wenn ich auf n Tokio Hotel Konzert gehe xD

    Es vermischen sich immer die verschiedensten Dinge und meistens gibt es mindestens eine Sache, die dort so garnicht rein passt. In diesem Fall erinnere ich mich noch daran dass glaub ich das Ganze in irgendner Sporthalle stattgefunden hat die garnicht fuer Konzerte geeignet war. Die Musik nahm ich auch kaum wahr. Die Traeume sind immer sehr kurz wenn ich zurueckdenke und mich erinnern will, doch in ihnen kommt es mir wie eine Ewigkeit vor. Ich fuehle alles, außer die Sachen die ich nicht kenne. Es scheint mir auch so zu sein dass ich die meisten schoenen Dinge vergesse und nur das uebrig bleibt was ich mir in der Realität wuensche. Alptraeume hab ich keine.

  • Ich träume echt viel normales Zeug, z.b. Ich kriege ein Kind.

    Aber auch heftige Sachen, welche Hollywood reif sind :D! Vieles davon würde ich am liebsten aufschreiben für Bücher oder so xP... sollte ich einfach mal machen xD.... 1nen Traum hab ich sogar noch so knall hart in meiner Braindisk gespeichert, da könnt ich sofort drauf los legen :'D.


    Was ich eher häufig in meinem Leben habe, seit ich ein wenig erwachsener geworden bin ist sowas wie Wachträume. Ich bin mir da nie sicher schlafe ich jetzt wirklich oder bin ich wirklich wach! Da vermischt sich Traum mit der Realität. Z.b. Ich werde wach, schaue auf eine Stelle in den Raum und denke so "hä was ist das? Steht da jemand/etwas,... und just in der Sekunde wo ich versuche was zu erkennen, springt mir dieser Schatten ins Face." Hatte das net nur mit Schatten xD... war 1x sogar davon überzeugt das ein Wesen wirklich neben meinem Bett steht und mich beobachtet :robot::veraengstigt:...

    Ein anderes mal war es eine 3 Köpfige schwarze Katze die auf unserem Schrank neben dem Bett sah's und dann auf uns, aufs Bett springen wollte... da bin ich dann zusammen geschreckt, schreie kurz und bin dann wach mit Herzrasen wie eine sau :hole:...

    Ehrlich gesagt mein Freund bedankt sich dann auch immer wenn ich ihn so aus dem Schlaf reiße :kreise: :'D...


    Echt mies, ne zeitlang hatte ich des 1x die Woche (wo ich viel Stress und Verzweiflung wegen Ausbildung hatte), jetzt mittlerweile gott sei dank eher alle paar Monate mal ... *puh!*


    --> Was aber lustig ist: Mein Freund bemerkte schon öfter in unserer Beziehung, dass ich im Schlaf rede und gestrikuliere :'D. Kann mich sogar an 1x erinnern wie ich versucht habe meinem Freund, meine Frage die ich über eine Aufgabe für Analysis hatte, auf zu klären. Dabei hatte ich Kreise und stupser auf seine Brust gezeichnet und bin sogar wütend geworden, weil er mich net verstanden hatte xD...!:shy: hahaha, kann mich sogar daran erinnern, weil ich der festen Überzeugung war dass ich diese Aufgabe am machen war und es dringend erledigen musste und Hilfe brauchte :'D


    Habt ihr sowas wie ich schon erlebt? :'D

    "Be The Hero!" - The Flash ;

    "3 Millionen Jahre Menschliche Evolution und das ist aus euch geworden?! Ihr Schweine!!!" - Dark Angel (2002), Max


    :rice-angel-big: See me drawing under "The Arc Project Studio" :rice-crazy-big:

  • In der Regel träume ich immer nur scheiße, ich fliege aus dem Flugzeug und habe keinen Falschschirm, spüre das ziehen zwischen den Beinen und komme sanft auf dem Boden auf.

    Ich träume, ich werde unter Wasser gezogen und komme nicht mehr hoch, denke dass ich ersticke und kann aufeinmal doch atmen.

    Dann träume ich wie oft, dass ich von anderen Leute körperlich verletzt werde und und und.


    Wie gesagt reine scheiße die ich träume. :P


    Den letzten Traum an den ich mich erinnern kann und den ich schon mehr als 10mal hatte ist, dass ich auf unserem alten Schulhof stehe und alle Schüler stehen um mich mit einem Taschenmesser und jeder will zustechen.

    Was der Traum für ne Bedeutung hat kann sich jeder selbst denken, allemvoran, wenn er in diversen Threads von mir gelesen hat. :P

  • Was ich eher häufig in meinem Leben habe, seit ich ein wenig erwachsener geworden bin ist sowas wie Wachträume. Ich bin mir da nie sicher schlafe ich jetzt wirklich oder bin ich wirklich wach! Da vermischt sich Traum mit der Realität. Z.b. Ich werde wach, schaue auf eine Stelle in den Raum und denke so "hä was ist das? Steht da jemand/etwas,... und just in der Sekunde wo ich versuche was zu erkennen, springt mir dieser Schatten ins Face." Hatte das net nur mit Schatten xD... war 1x sogar davon überzeugt das ein Wesen wirklich neben meinem Bett steht und mich beobachtet :robot::veraengstigt:...

    Ein anderes mal war es eine 3 Köpfige schwarze Katze die auf unserem Schrank neben dem Bett sah's und dann auf uns, aufs Bett springen wollte... da bin ich dann zusammen geschreckt, schreie kurz und bin dann wach mit Herzrasen wie eine sau :hole:...

    Vielen Dank, ich wollte jetz schlafen. Ivh werde mir die Decke uebers Gesicht ziehen und berichten wenn ich nen Alptraum hatte :ugly:

  • Was ich eher häufig in meinem Leben habe, seit ich ein wenig erwachsener geworden bin ist sowas wie Wachträume. Ich bin mir da nie sicher schlafe ich jetzt wirklich oder bin ich wirklich wach! Da vermischt sich Traum mit der Realität. Z.b. Ich werde wach, schaue auf eine Stelle in den Raum und denke so "hä was ist das? Steht da jemand/etwas,... und just in der Sekunde wo ich versuche was zu erkennen, springt mir dieser Schatten ins Face." Hatte das net nur mit Schatten xD... war 1x sogar davon überzeugt das ein Wesen wirklich neben meinem Bett steht und mich beobachtet :robot::veraengstigt:...

    Ein anderes mal war es eine 3 Köpfige schwarze Katze die auf unserem Schrank neben dem Bett sah's und dann auf uns, aufs Bett springen wollte... da bin ich dann zusammen geschreckt, schreie kurz und bin dann wach mit Herzrasen wie eine sau :hole:...

    Vielen Dank, ich wollte jetz schlafen. Ivh werde mir die Decke uebers Gesicht ziehen und berichten wenn ich nen Alptraum hatte :ugly:

    :'D Ich freue mich über deinen Bericht :P

    "Be The Hero!" - The Flash ;

    "3 Millionen Jahre Menschliche Evolution und das ist aus euch geworden?! Ihr Schweine!!!" - Dark Angel (2002), Max


    :rice-angel-big: See me drawing under "The Arc Project Studio" :rice-crazy-big:

  • Einmal hab ich geträumt wie ich nach Japan geflogen bin.

    Ohne Geld alle im Land waren unerklärlicherweise sauer auf mich.

    Und zurück fliegen konnte ich nicht da kein Geld. 😁

    das geile ist wenn du viele Superman Comics liest dann träumst du irgendwann das du Laserstrahlen aus den Augen schießen kannst muhahaha :D

  • Ich konnte mich schon immer gut an meine Träume erinnern, leider leider leider konnte ich noch nie meine Träume steuern, wie oft ich mich auch damit auseinander gesetzt habe ):


    Wenn ich Mittagsschlaf habe dann stressen mich meine Träume auch teilweise und bin danach noch mehr groggy als vorher.

    Ich merke jedoch teilweise förmlich, wie sich von Nacht auf Tag alle Eindrücke in meinem Kopf verarbeiten. Ich kann nicht mal beschreiben wie ich das merke.


    Träume zu analysieren ist auch total interessant, aber seeeehr schwierig und ich bin nicht Fan von diesen vorgefertigten Traumsymbolen.

  • Ich kann mich leider an viele meiner Träume nicht erinnern. Ich habe mal eine Zeit lang ein Tagebuch darüber geführt, aber die Träume sind einfach nur dumm und zusammenhangslos xD


    Ich habe in den letzten Wochen aber mehrfach Träume der selben Art gehabt, also von der Umgebung, vom Aufbau und der "Atmosphäre". Sehr merkwürdig.

    Im Allgemeinen bin ich niemand, der sich großartig Gedanken über sowas macht. Ich finde Traumdeutung super interessant, aber ob das wirklich "etwas bringt", who knows?

  • Ich habe letzte Nacht von einer Acg Userin geträumt:



    Habe im Chat nach ihr gefragt und dann hat eine andere Userin geschrieben; **** hat sich am 28.07 umgebracht...

    Dann habe ich im Log geschaut und dann war am 28.07 von ihr eine letzte Nachricht um 23:48 oder so...


    Habe dann voll getrauert und mir Vorwürfe gemacht weil ich meinte: ich habe es ihr immer gesagt, sie hätte sich Hilfe nehmen können...


    Sie hat zu ihrem Abschied ein mega dickes Datenpaket hochgeladen mit einer Zusammenfassung an Texten und Videos ihres ganzen Lebens. Habe mir alles reingezogen.


    Am Ende waren einige acg User in der Unterwelt und sie hat uns gefangen gehalten.

    Sie hatte Flügel und war Körperbetont in lila gekleidet und sah toll aus. Sie hat sich voll im Scheinwerferlicht auf einem Podest im Wasser gerekelt. Ich dachte mir: schön das es ihr hier gut geht.


    Oh man lol