Streamingdienste bzw. Video-on-Demand Anbieter

  • Da in den Serien- und Filmthemen öfter Kommentare fallen wo man entsprechende Serien bzw. Filme anschauen kann, fand ich es ist an der Zeit für einen entsprechenden Thread. Dieser kann für Diskussionen über entsprechende Dienstleister und deren angebotenen Inhalte genutzt werden (für tiefergehende Konversationen bitte PN oder den entsprechenden Thread verwenden) :)
    Hier passt eine Seite die ich durch @tonguecat kennengelernt habe ganz gut:


  • Zitat von Maruelio

    Haben die eigentlich Supernatural aktuell, also Staffel 12? Das amerikanische Netlix hat es, das deutsche aber nur bis Staffel 10. Was bisschen doof ist, wenn man Staffel 12 legal weiterschauen will.

    @Maruelio Wies scheint hat z.B. Amazon bei uns auch nur Supernatural bis zu Staffel 10 in Prime verfügbar, für 11 und 12 muss man wohl noch bezahlen...schaut glaube ich eher schlecht aus die zeitnah in Prime zu sehen, aufjedenfall 12...mir ist schon aufgefallen das es bei gewissen Serien länger dauert! Da es keine HBO Serie ist, wird sie zumindest irgendwann sicher komplett abrufbar sein :p

  • Sehr hilfreich, ich werde mir mal einige Dienste anschauen, manche davon hab ich noch nie gehört.
    Schade, dass Vudu hierzulande noch nicht präsent ist, würde ich gern mal ausproberen. Gibt zwar die Möglichkeit, den Dienst zu nutzen, aber das ist mir zu umständlich.


    Ich benutze aktuell Netlix, gezielt für Serien und Filme, sowie Prime, wobei ich das damals hauptsächlich für den Versand abgeschlossen habe.
    Beide Dienste ähneln sich auch ziemlich mit dem Angebot, wobei mir Netflix um einiges lieber ist. Mehr Serien (für meinen Geschmack) und auch ein gutes Filmangebot mit alten, bekannten aber auch relativ neuen Filmen. Zumindest wird mein Geschmack da sehr gut bedient. Der wichtigste Punkt ist aber: alles ist mit englischem Audio und zu 90% auch mit englischen Subs verfügbar (deutsche Subs sind furchtbar, wenn der Ton englisch ist).


    Dienste von MIcrosoft, Sony oder Google sind ein nogo, weil fast alles ausschließlich in deutscher Sprache verfügbar ist. Außerdem will ich auch nicht für digitale Inhalte bezahlen, da fehlt mir zur Zeit noch die Sicherheit. Lizenz weg, Film weg, Geld weg. Amazon-Kunden können davon ein Lied singen.


    Dann lieber Flatrate wie bei Netflix, da stört es mich nicht, wenn ein Film wegfällt, weil ich für alles bezahle.
    Und so komm ich auch den Genuss von sehr guten Serien wie Daredevil, Peaky Blinders oder Taboo, die ich mir sonst niemals angeschaut hätte, weil mir ein Kauf zu riskant wäre.

  • Das ist ja mal eine sehr nützliche Seite! Danke, @Bluealf !
    Ich nutze schon lange Netflix, pausiere aber hin und wieder mal für einige Monate. Da kommt mir die von dir gepostete Seite sehr gelegen! So kann ich immer wieder mal draufschauen, was es so neues gibt. :)

  • Kein Problem, auf mydealz werden auch oft zum Wochenende hin oder wenn ein neuer Monat ansteht die neusten Streams der Anbieter gepostet. Dachte dieser Thread hier kann auch für so etwas genutzt werden, also wenn neue Sachen anschaubar sind oder werden, oder sich etwas bei den Anbietern bzw. Verträgen ändert :)
    PS: In Bezug auf Animes bin ich auch positiv überrascht, Amazon und auch Netflix haben einige interessante Titel zu bieten :)
    Amazon z. B. ReCreators, Shingeki no Bahamut: Virgin Soul....Netflix z.B. Gurren Lagann, Nanatsu no Taizai, FMA & FMAB

  • Hier noch ein paar Links, wo man nach legalen Anime-Streams suchen kann:


    https://www.anisearch.de/anime/streams (Man kann aber auch gezielt auf die Seite von bestimmten Anime gehen und dort nach Streams gucken)

    https://www.wunschliste.de (Da muss man in die gewünschte Serie/Filme reingucken, ob es Streams gibt. Oder man meldet sich an und abonniert die Serie/n, dann tut´s auch ein regelmäßiger Blick in den Serienfeed, um zu sehen, ob´s was neues gibt. Nur bei den Filmen gibt´s noch keinen Feed.)


    https://de.flixable.com/genre/anime-spielfilme/

    https://de.flixable.com/genre/anime-serien/ (Auf den beiden Seiten sind alle Anime auf Netflix gelistet. Da die neuesten immer oben stehen, kann man da auch gut verfolgen, was neues dazu gekommen ist.)

    https://de.flixable.com/ (Natürlich gibt es das dann auch für alle Filme/Serien auf Netflix.)

  • Für reines Anime schauen nutze ich (noch) Anime on Demand, was ich aber Ende 2019 kündigen will, da es auch mit 9,99 € zu teuer ist finde ich. Dann eben schon angesprochenes Chrunchyroll auch nur für Animes hauptsächlich, da gibts auch asiatische Drama Serien, die schaue ich aber nicht an. Ja und für 4,99 € sehr günstig, sogar in meinen Augen zu günstig, für die Menge an Animes. Alles in OmU (oder wahlweise bei einigen auf deutsch, english usw). Für mich mit der beste Anime only Anbieter für den deutschen Raum. Kostenlos nutze ich (noch) Wakanim, halt mit Werbung, wird aber 2020 denke ich auch für 5 € dann ein Abo abgeschlossen (sobald ich von Anime on Demand ganz weg bin, wobei ab und an und das finde ich gut, leihe ich mir sicherlich ein paar Animes da aus) und sonst nicht nur für Animes, auch Serien und wohl auch Filme Netflix, da ich nicht doppelt zahlen will und viele Kaze/Animes nun auch bei Netflix sind

    werde ich aus dem Grund auch AoD verlassen um mich voll und ganz auf Netflix konzentrieren zu können. Noch teile ich mir einen Acc mit jemanden, aber ich schätze mal das ich so Anfang/Mitte 2020 mir einen eigenen Acc dann zulegen möchte. (';

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt

    Verändert dich nicht der Teufel

    DerTeufel verändert Dich!

  • Sorry, für den DP.


    Hat hier zufällig noch jemand seit über einem Monat das Problem, dass bei manchen Filmen/Serien auf Netflix, die Untertitel mitten im Bild plaziert sind? Betrifft bei mir z.B. Haus des Geldes. Ich hab´s schon zweimal gemeldet, aber die kommen einfach nicht in die Puschen.

    den Untertitel kannst du selbst einstellen, vielleicht einfach mal deine Einstellungen zurücksetzen und dann noch mal schauen.