[Spiel 111] Runde 1

  • Haggard   SelY   Ikuto   Cybercat   Bluealf   Ivy  


    [Spiel 111] Runde 1


    Einige Wochen später. Offiziell, war der blutrünstige Wolf tongy tombstone vom mutigen Sheriff gestellt und vertrieben worden. Was wirklich vorgefallen war und Rolle, die eine tapfere Krankenschwester bei der ganzen Sache spielte, war nur einem kleinen Teil der Bewohner bekannt. Noch weniger, wussten das der Sheriff für einige Zeit verschwunden und die Stadt verlassen hatte. Der Bürgermeister, der wegen der fehlenden Treppengeländer heftig in Verruf geraten war, hegte zwar den Verdacht, konnte es aber nicht beweisen, da die Assistentin des Sheriffs ihren Chef gedeckt hatte. Ein Umstand der sich für sie rächen sollte. Denn der Sheriff war dumm, aber nicht völlig verblödet. Als sein Vetter ihm Vorwarf, er hätte seine Assistentin angestiftet ihn zu decken nutzte er zwar die geliefert Gelegenheit, seine "Fahnenflucht" zu leugnen doch er wurde auch stutzig... den soviel Eigeninitiative, hätte er ihr nie zugetraut. In den nächsten Wochen achtete er daher viel genauer, auf das was seine Assistentin tat und sagte und es wurden ausgesprochen unangenehme Tag für sie.


    Wie gesagt wissen nur wenige Bewohner Hasingtons was wirklich in der Stadt abgeht. Einer von ihnen, war gerade auf einer Reise gewesen und fand bei seiner früh morgendlichen Rückkehr einen Brief der die neusten Schauermärchen und auch die heldenhafte Tat einer gewissen Krankenschwester beschrieb vor. Nachdem er den Brief gelesen und sorgfältig verbrannt hatte, griff er sich noch einmal seinen regennassen Mantel. Den Kragen hochgezogen und mit einer Hand zusammenhaltend machte er sich noch einmal auf den Weg durch die verregneten Straßen von Hasington, den er hatte selbst eine Botschaft, die dringend an die richtigen Ohren gelangen musste. Doch bevor er die Brücke erreichte, auf Höhe des alten Theaters fand er etwas, das ihn Zwang seine Route zu ändern. Kurz darauf betrat er das Sheriffsbüro um seinen Fund, die Überreste Blues zu melden. Offensichtlich beunruhigt, doch mit ruhiger Stimme beschrieb er war er gesehen hatte. Nachdem er seinen Bericht beendet hatte und mit einem nervösen Blick auf den Sheriff, der ihm den Rücken zugekehrt hatte um seine Regensachen zu suchen wandte er sich an die Assistentin des Sheriffs und sagte "Das kann kein-" hielt jedoch inne wegen dem Ausdruck in ihren Augen. Doch der Sheriff hatte es schon gehört. "Kann kein was?"

    [Haggy] [Se-chie] [Ikuto] [Nox] [Blue] [askByvo]


    Ihr habt bis Mi 23°° Uhr Zeit zum

    diskutieren, spekulieren, raten, verraten, verdächtigen & hängen.

  • Hm? Warum denn so still?! Ist jemand gesto...


    Oh, ich verstehe; Aber Trauer und Furcht dürfen uns jetzt nicht lähmen, nicht wenn Blues sinnloser Tod nicht sinnlos gewesen sein soll - oder so...


    Eine der wichtigsten Fragen die sich mir - zumindest bezüglich der Umstände von Blues Ableben - stellt ist, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Fundort der Leiche und dem alten Theater (also Ivys Bezirk...) gibt.


    Desweiteren, wer oder was steckt hinter der Figur der Krankenschwester; Diese trug - wenn man denn in dieser Stadt noch irgendwas glauben kann, so selbstverständlich ist das ja nicht, und ich denke auch, dass die Hasington Post ihren Beitrag leistet um das Hasenvolk mit eben jenen "offiziellen" Versionen der Ereignisse bei Laune zu halten :>


    Äh, wie ging der Satz weiter? Ahja, die Krankenschwester trug angeblich massgeblich dazu bei, tongue vor ein paar Wochen zu erwischen. Es muss sich also um jemanden handeln, der letztes Spiel überlebte. Und ich bin mir ja ziemlich sicher, dass SelY weiss, wie man jemandem Blut abnimmt... :> Möglicherweise hat sich SelY in der Abendschule ja noch ein Krankenschwesterdiplom geholt. Also geholt im Sinne von gemobst ; D


    Dann wär sie allerdings als Verdächtige raus... :ehhonion:

  • Kam schon vorher irgendwann eine Krankenschwester vor?

    Äh, wie ging der Satz weiter? Ahja, die Krankenschwester trug angeblich massgeblich dazu bei, tongue vor ein paar Wochen zu erwischen. Es muss sich also um jemanden handeln, der letztes Spiel überlebte. Und ich bin mir ja ziemlich sicher, dass SelY weiss, wie man jemandem Blut abnimmt... :> Möglicherweise hat sich SelY in der Abendschule ja noch ein Krankenschwesterdiplom geholt. Also geholt im Sinne von gemobst ; D


    Dann wär sie allerdings als Verdächtige raus...

    Hatte ebenfalls nach'm Lesen des Textes an Sely gedacht, aber scheinbar war Blues Tod kein Zufall? Zumindest würde ich das

    "Das kann kein-"

    dahingehend ergänzen. Und Sely überlässt die Opferwahl immer Raluca, oder? Und sie würfelt dann doch sicherlich die Opfer. Dementsprechend wäre Blues Tod dann Zufall.

  • Es muss sich also um jemanden handeln, der letztes Spiel überlebte.


    Das ist Käse; Ich hatte vergessen, das tongue letztes Spiel gewonnen hatte weil ich Katsu nicht glaubte Katsu mich nicht überzeugen konnte x _ x"


    Folglich kann die Krankenschwester eigentlich kaum SelY sein. Aber eine interessante Figur, Ralucasu müsste viel mehr Spinoffs schreiben, (zum Beispiel auch, was dem Sheriff während seiner Abwesenheit zustiess, und warum er wohl wieder da ist?) ich würd sie kaufen... :3


    Aber:


    Dementsprechend wäre Blues Tod dann Zufall.


    Oder eben nicht, denn das besagte "Das kann kein..." könnte man demzufolge auch als Indiz für SelYs Unschuld deuten.


    Ansonsten steck ich auch grad etwas fest, vielleicht hat ja noch einer der anderen Hasen eine Idee?

  • Ich bin viel zu fertig, noch irgendwas deuten zu können x.x

    Demnach werde ich morgen dumme Theorien aufstellen!


    Das mit der Krankenschwester (und was ihr mir das vorwerfen wollt) habe ich nicht so ganz verstanden x'D

    Habe die Texte auch nur überflogen... morgen dann mehr :x

  • So... Jetzt habe ich mir Ralus Text nochmal durchgelesen und ich finde... die Krankenschwester ist verdächtig!

    Also... nicht die Krankenschwester an sich, sondern, dass Ralu sie gleich zwei Mal erwähnt... Ist das unser Hinweis? Haben wir unter uns jemanden, der sich mit einer Krankenschwester gleichsetzen kann...?

    Ich weiß von Nox, dass sie mit den Medizinstudenten denselben Kurs hatte... sie würde dem am nächsten kommen, behaupte ich einfach mal...

    Aber ob das ausreicht?



    Und das kann kein, was? D:

  • Ja.. und Mediziner machen Chemiepraktika, genau so wie Biologen

    und wer hätte es gedacht? CHEMIKERN. Sely ist ne Chemikerin. Katzenbaby.


    Ansonsten habe ich alles gelesen und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass ich noch absolut keine Ahnung habe. Aber vielleicht ändert sich das nach einer Runde LoL (wahrscheinlich nicht).

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • Haben wir unter uns jemanden, der sich mit einer Krankenschwester gleichsetzen kann...?


    Naja, die Krankenschwester ist an sich interessant, aber mit dem Mordanschlag auf Blue hat sie ja gemäss Ralucasus Text nichts zu tun.


    Und das kann kein, was? D:


    Ich greife Byvos Deutung nochmals auf, sie selbst wird ja (aus Gründen, von denen mir keiner besonders einleuchtet oder gefällt...) nicht mehr zu Wort komme;


    "Das kann kein... Zufall sein." dürfte wohl der Ausspruch gewesen sein, der dem Reisenden aus dem Bart fallen wollte.

    Und wenn es kein Zufall ist, dann kann SelY nichts damit zu tun haben, das war die Überlegung.


    Ansonsten, was meine Stimme angeht, viel zu deuten gabs in dieser Runde ja nicht, also was solls. Meine Stimme geht an Ivy. Nicht, weil ich sie vom Theater abgesehen besonders verdächtige oder sie meine Stimme sonst wie verdient hätte. Ich denke nur... wenns der Wolf nicht allzu leicht haben soll müssen wir Byvo zum Galgen geleiten x____X"


  • Das einzige, was ich an Bio hatte (was ja noch eher in die Richtung geht) war Mikrobiologie... so mit Gärung und so... (war mein Hasskurs... lag aber eher an dem Prof)


    Haggard

    Warum denkst du, würde ihr Ableben dem Wolf schaden? Bzw. es ihm nicht leicht machen... Weil sie gesperrt ist? :eo-really: (Warum eigentlich...? Was ist hier in diesem Forum los? x.x)



  • Ja ich weiß, doppelpost und so


    Aber falls ihr es nicht gemerkt habt, spielt Katsu gar nicht mit, ich wäre mir nichtmal sicher, ob sie mitliest, weil sie zZ ihre Thesis schreibt.

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • 1. Doppelposten ist in Doubt erlaubt; Und das ist nicht mal ein gut gehütetes Geheimnis unter Insidern - nein, das zwitschern die Spatzen schon seit Jahren von den Dächern.


    2. Wie jedem hier ist auch mir durchaus klar dass Katsu nicht mitspielt. Ich wollte nur ein Zeichen setzen; Die Tatsache, dass ich nicht wissen kann ob sie es mitkriegt oder nicht nahm ich hierbei in Kauf.


    3. Hast du irgendwas konkretes, aufschlussreiches, interessantes oder wenigstens belustigendes auf dass du deine Vermutung stüzt, oder kommt da wie gewohnt nicht mehr?

  • Wieso sollte da noch was kommen? Ich habe keine Ahnung und keine Ansätze irgendwo was hineinzuinterpretieren, wie in der letzten Runde und ziehe mir auch nichts aus den Fingern von wegen Medizinern, was vor 2 Jahren gewesen ist und Albi wahrscheinlich nicht einmal im Gedächtnis geblieben sein dürfte, falls ich es ihr jemand erzählt habe und stütze darauf keine extrem weit hergeholte Theorie, die niemandem hilft, außer dem Wolf.

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • Gut, und was hilft dann dem Wolf nicht, bzw wie gedenkst DU ihn zu fangen? Kaffee trinken und warten, bis er sich per PN meldet oder sich - noch bequer - einfach stellt?

  • Gut, dann hole ich jetzt etwas weiter aus. Ganz weit. *schiebt sich die T-Shirt-Ärmel hoch* Ich brauche noch größere Bildschirme *seufz*

    Wie gesagt wissen nur wenige Bewohner Hasingtons was wirklich in der Stadt abgeht.

    Könnte sich darauf beziehen, dass hier wieder Rollen vergeben wurden und die Personen, die eine Rolle erhalten haben, wenigstens ein bisschen wissen. ???ßrfüwoien

    Was wirklich vorgefallen war und Rolle, die eine tapfere Krankenschwester bei der ganzen Sache spielte, war nur einem kleinen Teil der Bewohner bekannt.

    Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass ich mit Krankenschwester gemeint bin, allerdings bezieht sich der Satz auf die letzte Runde, hätte mit dieser also gar nichts zu tun. Wieso ich denke, dass ich damit gemeint sein könnte? Ich hab komisches Zeugs daher gelabert und u.A. auch schon in der ersten Runde Tongy im Verdacht gehabt. Zunge, Geschmack, wir erinnern uns. Hat halt niemand beachtet, daher nur einem kleinen Teil überhaupt aufgefallen, wenn überhaupt.

    Noch weniger, wussten das der Sheriff für einige Zeit verschwunden und die Stadt verlassen hatte.

    Katsu ist ist diese Runde nicht da. Obwohl..

    Der Bürgermeister, der wegen der fehlenden Treppengeländer heftig in Verruf geraten war, hegte zwar den Verdacht, konnte es aber nicht beweisen, da die Assistentin des Sheriffs ihren Chef gedeckt hatte.

    Keine Ahnung, wer mit Bürgermeister gemeint sein könnte. Vielleicht will mich ja auch jemand aufklären, was es mit fehlenden Treppengeländern auf sich hat ?_? Die Assistentin hat den Scheriff gedeckt. Könnte irgendwie auch heißen, dass Haggard hier der Sheriff ist und Katsu die Assistentin, die praktisch für seine Handlungen in der letzten Runde verantwortlich war, da sie ihm ja mitgeteilt hat, wen er wählen sollte.

    Denn der Sheriff war dumm, aber nicht völlig verblödet.

    War dumm. Bezieht sich ebenfalls auf die Vergangenheit und so wie ich das verstanden habe, hat Haggard Katsu nicht so ganz vertraut, daher die Dummheit, nicht ganz verblödet weil er doch gemacht hat, was sie sagte?


    ----

    Ok, nachdem ich jetzt alles komplett gelesen habe, macht das vielleicht doch keinen Sinn, es hieß ja schon letzte Runde, dass der Sheriff wieder da sei, in dieser Runde ist er offensichtlich da. Bei meiner Aussage, dass der erste Absatz sich um die Vergangenheit handelt, bleibe ich jedoch. Ich sehe daher auch keinen Zusammenhang zu mir und einem Wolf. Gleichzeitig habe ich aber auch Albis Worte von letzter Runde im Kopf, dass die genannten Figuren absolut nichts mit uns zu tun haben.


    Worauf der Typ mit den Überresten Blues darstellen soll, ist mir nicht ganz klar. Was mich hier nicht erschließt ist, warum der Brief verbrannt wird.


    Und irgendwie sehe ich auch grade, dass Ivy gesperrt ist und die Deadline vor 17 stunden waren und meine Stimme wahrscheinlich total irrelevant ist.

    Ich hätte jetzt auch für Ivy gestimmt, eben aus dem Grund, weil sie sowieso nicht mehr mitmachen kann.

    As I have grown older, I have learned that pleasing everyone is impossible,

    but pissing everyone off is a piece of cake.

  • Na also! Du kannst das doch sehr gut! An der Stimmabgabe wird sich tatsächlich nicht mehr viel ändern, die Zeit dürfte um sein - aber der Gedanke, warum der Reisende eigentlich den Brief verbrannt haben könnte wäre mir ohne deine Ansichten tatsächlich komplett entgangen. Die Antwort darauf findet sich vielleicht noch, jedenfalls: Eben darum ist es wichtig, dass sich Hasen unterhalten! Verschiedene Überlegungen ergeben ein besseres Bild. Nicht wahr, Ikuto ?

  • Ich entschuldige mich für meine Abwesenheit. >.<


    Die Sache mit der Krankenschwester ist in der Tat sehr interessant, ich würde sagen mit der Krankenschwester ist SelY gemeint. Sie gab in der letzten Runde einen entscheidenden Hinweis auf den Wolf was durchaus als Heldentat anzusehen ist. Um ehrlich zu sein habe ich keinen Schimmer wer der Wolf sein könnte und setze deswegen meine Stimme auf Haggy.

    (Ich werde mich auch um die kaputten Treppengeländer kümmern, der Bürgermeister hat es ja offensichtlich versäumt!)