Rurouni Kenshin (TV Serie)

  • Rurouni Kenshin - TV Serie (komplett).jpg


    Titel: Rurouni Kenshin alias Samurai X


    Studio: SPE Visualworks (heute Aniplex) bis Folge 66. Die Animation sind von Studio Gallop. Studio Deen ab Folge 67-95


    Folgen: 95


    Release: 10. Januar 1996 - 08. September 1998 auf Fuji TV


    Genre: Action, Drama, Historisch, Comedy



    Da die Vorgeschichte leider bei Wikipedia einiges spoilert, setzte ich sie mal in den Spoiler Kasten, also wenn ihr euch überraschen lassen wollt. Solltet ihr den Spoiler nicht lesen. (';

    So, nachdem ich im gesamten Anime Forum hier gar keinen Eintrag des Animes von Rurouni Kenshin gefunden habe, :unsure: sondern nur vom Manga, wo aber auch fast nur vom Anime berichtet wurde, werde ich jetzt mal einen Thread erstellen der sich ausschließlich mit der TV Serie von Rurouni Kenshin befasst.


    Um aber hier keinen Roman zu schreiben entnehme ich die Geschichte von Wikipedia und gebe danach meine persönliche Meinung zu der TV Serie wieder.


    Der Manga ist in drei Arcs eingeteilt: dem Tokyo Arc, dem Kyoto Arc und dem Jinchu Arc.


    Handlung (kurz zusammengefasst):

    Die Geschichte spielt in der frühen Meiji Zeit in Japan und erzählt von einem Samurai, der sich mit seiner Vergangenheit als Attentäter während der Bakumatsu-Unruhen auseinandersetzen muss.

    Quelle: Wikipedia


    Die TV Serie adaptiert leider nur den Tokyo Arc und den Kyoto Arc weil...

    Die TV Serie hat 95 Episoden, wovon es gerade mal 51 im Manga Kanon ohne die angesprochenen Filler gibt. Und davon gibt es nochmal 5 Episoden die sowohl Filler wie Manga Kanon, also Mixed Manga Kanon Filler sind und der Rest davon, also 38 Episoden reine Filler sind.:unsure:


    Die letze Folge ist in 2 Parts aufgeteilt und ist eine OVA und kann als Abschluss der Serie genommen werden, da es aber eine Filler OVA ist, kommt sie im Manga Kanon nicht vor.



    Ich werde hier jetzt nicht die einzelnen Arcs nochmal hervor heben, wenn euch die Geschichte interessiert, lest bitte den Manga oder schaut selbst bei Wikipedia nach. :biggrin:

    Ich denke es genügt wenn man die Vorgeschichte kennt, da der Anime sich leider anders entwickelt

    Persönliche Meinung zu der TV Serie von Rurouni Kenshin:


    Ich finde die TV Serie von Rurouni Kenshin jetzt nicht schlecht, aber man sollte meiner Meinung nach wenigstens mal den Manga gelesen haben, damit man weiß, was auf einen so zu kommen wird. Ohne Vorkenntnisse ist es meiner Meinung nach schwer zu verstehen.


    Daher meine Empfehlung, erst den Manga lesen, dann die TV Serie schauen und dann entweder davor oder danach dann die OVA Trust & Betrayal schauen. Und den Anime am besten ohne die vielen Filler schauen, weil Filler können verwirren...(';



    Wer von euch kennt denn die TV Serie, die OVA's, den Movie oder das Original den Manga eigentlich? :unsure:

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt

    Verändert dich nicht der Teufel

    DerTeufel verändert Dich!

    Einmal editiert, zuletzt von KuroKenshin ()

  • Ich hab den Anime und Manga damals verschlungen. Die OVA und Movies ebenso. Ich hab mir die DVDs damals extra aus Japan bestellt, weil es die ja bei uns nicht gab. Leider sind mir im Rahmen meiner beiden Umzüge sowohl die DVDs, als auch die Mangas abhanden gekommen. Etwas schade... habe die Serie jetzt seit Jahren nicht mehr gesehen und erinnere mich schon an vieles aus der Serie gar nicht mehr. Wäre also keine schlechte Idee sie sich nochmal anzuschauen... v.a. da mich die meisten neueren Animes schon lange leider nicht mehr so begeistern können. Also warum nicht die älteren mal wieder auspacken :D

  • Ich hab den Anime und Manga damals verschlungen. Die OVA und Movies ebenso. Ich hab mir die DVDs damals extra aus Japan bestellt, weil es die ja bei uns nicht gab. Leider sind mir im Rahmen meiner beiden Umzüge sowohl die DVDs, als auch die Mangas abhanden gekommen. Etwas schade... habe die Serie jetzt seit Jahren nicht mehr gesehen und erinnere mich schon an vieles aus der Serie gar nicht mehr. Wäre also keine schlechte Idee sie sich nochmal anzuschauen... v.a. da mich die meisten neueren Animes schon lange leider nicht mehr so begeistern können. Also warum nicht die älteren mal wieder auspacken :D

    Erstmal vielen Dank für deine Meinung und ja die Serie und auch die OVA's und der Movie, selbst die Live Action Trilogie haben so einiges, was ich bei den "neuen Animes und Mangas" vermisse, ich weiß nicht genau was es ist, aber der Manga von Rurouni Kenshin hat bei mir einen sehr hohen Stellenwert. Da es so auch der erste Manga war ,den ich damals in meinen noch jungen Jahren gelesen habe. Die TV Serie habe ich Jahre später dann halt bei Netflix (vorher mal bei YouTube auf englisch) geschaut und ohne FIller ist selbst die TV Serie schön anzusehen, finde ich. (';

    Wiederum tut mir das leid für dich, das du den Manga und vor allem deine DVD's aus Japan beim Umzug verloren hast. )':


    Den Manga findest du noch bei Ebay oder Amazon. Die OVA's und der Movie ist ja bei Kaze erhältlich. (':

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt

    Verändert dich nicht der Teufel

    DerTeufel verändert Dich!