Bester Anime im Jahre 2019 für euch?

  • Was war für euch der Anime des Jahres?

    Berücksichtigt dabei bitte nur Animes, die auch 2019 erschienen sind. =)

    Für mich war der beste Anime Kimetsu no Yaiba bzw Demon Slayer =)


    Ufotable hat für grandiose Animationen gesorgt und trotz dass die Story doch eher sehr klischeehaft ausfiel, also typisch Shounen Heldengeschichten Zeug, fand ich das Storytelling und Pacing echt perfekt.
    Sogar die 'Trainings Arcs' waren spannend und jeder Kampf war aufs neue interessant zu verfolgen. :3
    Fast jeder Dämon bekam eine Art Backstory, so dass man auch mit dem Feind mitfühlen konnte. Alles in allem ist der Anime zwar kein Meisterwerk, aber ich hatte beim Schauen den meisten Spaß dieses Jahr und das gewichte ich am Meisten. =)

    Jetzt seid ihr dran!

  • Folgende Hentai-OVAs 2019 sind mir wegen ihrer grandiosen Animationen sehr positiv in Erinnerung geblieben:


    Ecchi na Oneechan ni Shiboraretai (エッチなお姉ちゃんに搾られたい) - 2 Episoden


    OVA Tsuma ga Kirei ni Natta Wake (OVA 妻が綺麗になったワケ) - 2 Episoden


    Das Animationsstudio "T-Rex" hat's einfach drauf! :'D

  • Darf man auch mehrere?


    Ascendance of a Bookworm

    Selten ein Isekai gesehen, der mich von der Story und den Charakteren so gepackt hatte, Isekai kann halt auch mal gut sein. Ich hoffe die Manga Adaption schafft es zumindest zu uns nach Deutschland. (':


    No Guns Life

    Ein Cyberpunk Anime, wie ich ihn noch nie gesehen habe, der Hauptcharakter hat eine Pistole als Kopf, hat aber keine Erinnerungen daran wie er die bekam... :biggrin: allein für diese ungewöhnliche Story finde ich den Anime perfekt, der Manga ist ja bei uns erschienen und landet auf jeden Fall später auch in meiner Sammlung, auch die Nebencharaktere haben etwas sympatisches an sich, die Story ist für mich zwar noch etwas undurchsichtig, aber ich denke das wird sich alles soweit aufklären. (';

  • Ascendance of a Bookworm

    Selten ein Isekai gesehen, der mich von der Story und den Charakteren so gepackt hatte, Isekai kann halt auch mal gut sein. Ich hoffe die Manga Adaption schafft es zumindest zu uns nach Deutschland.

    Definitv auch einer meiner absoluten favoriten dieses Jahr.:love::thumbup:


    und ansonsten is hier mal meine Top Anime des Jahres


    Yakusoku no Neverland

    Er is einfach unglaublich geil.:verliebt:


    Kimetsu no Yaiba

    Er hat mich gepackt und nich mehr losgelassen:wew:


    Dumbbell Nan Kilo moteru?

    einfach nur toll, wie sehr ein Anime einen dazu bringen kann, Fitness zu machen:onion-lol:


    Tate no Yuusha

    Genialer Isekai Anime mit echt liebenswerten Charakteren (zumindest die Meisten:xd:)


    Kanata no Astra

    Ich habs einfach genossen, Kanata und co. dabei zu zuschauen, wie sie wieder nach Hause kommen:cheer2:


    Araburu kisetsu no Otome- Domo yo

    Ein, für mich, sehr ansprechender, Anime:hanaji::embarrassed:

    https://static.zerochan.net/InuYasha.full.811285.jpghttps://data.whicdn.com/images/340488752/original.jpg
    Nur wer Erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch

    Erich Kästner

    Einmal editiert, zuletzt von AsunaYuuki ()

  • 2019 kam einiges an guten Animes wie ich finde.

    Da hätten wir z.B. Dumbell nan kilo motteru? Ich hab bisher keinen besseren Sportanime gesehen. Und es animiert so herrlich dazu selbst etwas für die Fitness zu tun.

    Außerdem gab's dann noch Kimetsu no Yaiba:Demon Slayer. Nezuko war von Anfang an mein Liebling. Und die Serie hat einfach einen wunderschönen Zeichenstil und eine packende Story.

    Und wenn ich schon von packender Story rede, darf ich natürlich meinen absoluten Liebling nicht vergessen: Dr. Stone. Ich hab Staffel 1 jetzt schon dreimal gesehen und könnte glatt wieder von vorne anfangen. Ich kann es kaum abwarten, bis die zweite Staffel endlich kommt. Und ich ziehe meinen Hut vorm Autor dieses grandiosen Meisterwerks und will ehrlich gesagt gar nicht wissen wie viel Recherchearbeit da drin steckt, damit ja auch ja alle Experimente und co. wahrheitsgetreu sind.

    Ich freu mich auch schon riesig auf den angekündigten Spin Off zu Senkūs Vater.

    Schaut doch mal auf meinem Let´s Play Kanal vorbei: https://www.youtube.com/channel/UCkiKwCV46doIRqNZdu8PmUw

    oder schaut euch alte oder auch aktuelle Livestreams von mir an: https://www.twitch.tv/ladymellfi

  • Für mich war der beste Anime Kimetsu no Yaiba bzw Demon Slayer =)

    Zur Anmerkung, habe den Anime erst später aber fast in einen Rutsch geschaut und ja muss zugeben war genau mein Ding, da ich die japanischen, mittelalterlichen Geschichten mag rund um Youkais usw und Nezuko-chan muss man einfach lieben. (':

  • かぐや様は告らせたいとか天気の子とかフルーツバスケットと思う。
    Also Kakuya-sama, Tenki no ko (Weathering without you?) und fruits basket. Im Bereich Shonen hat mir SAO mit dem Alicization Arc am meisten zugesagt.

  • Ich hab dieses Jahr kaum Anime geguckt; und von denen sind nur vier dieses Jahr erschienen xD


    "That time I got reincarnated as a Slime" war definitiv lustig und hatte mich ganz gut unterhalten, reicht aber nicht für Platz 1 bei mir.

    Selbes Schicksal teilt "Goblin Slayer", der vom RPG-Faktor her dem Slime-San recht ähnlich war, nur blutiger xD Die beiden würden sich bei mir demnach Platz 3 teilen, da ich sie etwa gleich gut fand.

    "Vinland Saga" war der Anime auf den ich gefiebert habe wie sonst auf kaum was, da ich den Manga verfolge und mir schon länger eine Anime-Umsetzung gewünscht habe. Er war grandios, schlug bei mir mit dem Setting genau in die richtige Kerbe und ich freue mich definitiv auf mehr, dennoch reicht es hier nur knapp für Platz 2.

    Denn Platz 1 hat sich "The promised Neverland" geschnappt - auch hier verfolge ich den Manga bereits seit Release und finde ihn einfach super spannend. Der Anime hat es geschafft die Spannung und die Emotionen noch mal zu steigern, so dass ich einfach völlig hin und weg von ihm war :rice-heart-big: