Lest ihr Webtoons?

  • Ja, genau das Drama meinte ich. Ich empfinde den plötzlichen Schwank zum History-Drama eben schon eher als Genrewechsel, aber vor allem hab ich ab dem Punkt keine Verbindung zum Original mehr herstellen können. Gibt es dafür später eine Erklärung wie der Sprung zur Geschichte passen soll? Soweit ich Orange Marmelade gelesen habe, kam so ein Ausflug in der Vergangenheit nicht vor.

    Ah okay, dann meinten wir beide tatsächlich dasselbe Drama! :rice-grin-big:


    Hm.. verstehe. Das dachte ich anfangs auch, aber die Story entwickelt sich wirklich interessant weiter, glaub mir. Und ja, es gibt später eine gewisse "Erklärung" dafür. Wenn die Geschichte wieder in der Gegenwart stattfindet bzw. fortgeführt wird. Der Haupt-Protagonist hat "Träume" aus seiner Vergangenheit. Geht auch regelmäßig zur Therapie und erzählt seinem Therapeuten davon. Dass er in seinem früheren Leben ein Vampir war, weiß er zunächst natürlich nicht. Hach.. ich mag nicht zu viel verraten! Aus dem Grund fand ich diese "Veränderung" im Drama ja so spannend und bin sichtlich zufrieden mit dieser Umsetzung. :rice-halo-big:

  • Ich lese auch Webtoons, allerdings noch nicht so lange, deswegen kenne ich noch nicht viele.


    Im Moment liebe ich True Beauty und Age Matters.


    Gibt es noch etwas, was man in dieser Richtung lesen sollte? :)