One Piece [Neuestes Kapitel] [Spoiler]

  • Die neuen Spoiler für One Piece Kapitel 966 sind draussen :D



    Mein One Piece Youtube Kanal:

    www.youtube.com/facefaulttv

  • Auch wenn mich der Wano Arc bisher nicht so stark anspricht wie andere Arcs, mag ich die Flashback-Kapitel wirklich sehr. Alles was im Zou Arc erzählt wurde nimmt jetzt Gestallt an und ist für mich nicht mehr nur ein großer Haufen Informationen. Dass man auch mehr über Whitebeards und Rogers Crew erfährt ist auch großartig. Und God sind Buggy und Shanks adorable :lovelove:


    Ich hatte ja die kleine Hoffnung, dass man noch ein bisschen bei den Whitebeard Piraten bleibt...so drei bis neun Jahre... Aber mal sehen wie lange es noch mit Roger weiter geht, ich denke mal es hört kurz vor One Piece/Raftel auf.


    Und hoffentlich erfährt man noch mehr über Toki. Sie müsste ja während des vergessenen Jahrhunderts geboren worden sein und ich vermute sie hat ihre Teufelskräfte genutzt um vor irgendetwas zu fliehen.

  • Und God sind Buggy und Shanks adorable :lovelove:

    :lovelove:



    Ich hatte mich schon gefragt, wie Roger die Nachricht da auf Sky Island hinterlassen hat, obwohl er laut Rayleigh die Schrift gar nicht lesen bzw. schreiben konnte. Aber schön, dass das geklärt wurde :D

    Wäre nice, wenn wir in dem Flashback mehr über die letzte Insel erfahren könnten!

  • Die neuen Spoiler für Kapitel 967 sind draussen :D


    Die Spoiler zu One Piece Kapitel 969

    Mein One Piece Youtube Kanal:

    www.youtube.com/facefaulttv

  • Der Wano Arc ist sooo schwer zu folgen. Ich komme den ganzen Namen nicht hinterher dabei ist der Arc so wichtig.

    Werd mir den Arc auf jedenfall nochmal komplett durchlesen, sobald er fertig ist.

    Aber Oda will wirklich, dass man Orochi richtig hasst. Würde mich nicht wundern, wenn er wirklich stirbt.

    Aber Mr.2 und Bartos Frucht also? Hm weird.

    Dennoch wiederholt sich die allgemeine Prämisse wieder. Wir hatten was ähnliches mit Crocodile und DonFlamingo und natürlich spielt wieder

    eine Prinzessin eine wichtige Rolle.

  • Mir die Namen der ganzen Charaktere zu merken habe ich schon lange aufgegeben, immerhin erkenne ich mittlerweile ein paar am Aussehen. So oder so, ich lese später sowieso alles noch einmal komplett. Bin auch ein großer Fan der digital colored Version.


    Orochi macht sich tatsächlich langsam zum ernst zunehmenden Antagonisten, bzw. wird dazu gemacht, ist recht nett, dass er irgendwie nicht selbst Kopf hinter der ganzen Sache ist. Aber für mich kann er nicht wirklich mit denen mithalten, die wir in den vorherigen Arcs hatten. In meinen Augen waren Big Mom und Doffy echt starke Antagonisten (Naja zumindest Big Mom haben wir in dem Arc weiterhin noch). Und Kaido ist für mich bisher nur dieser betrunkene Drache der nicht sterben kann...


    Oden wurde versprochen, wenn er für fünf Jahre lang jeden Tag lang nackt tanzt, dass man die Familien der Minister und Arbeiter in den Fabriken freilassen würde. Auch soll er ein Schiff bekommen. Deswegen tanz Oden jeden Tag für fünf Jahre lang.

    Kann das aus dem Kapitel irgendwie nicht herauslesen. Aber wenn das stimmt habe ich echt kein Mitgefühl mit Oden, dass er so naiv auf so eine Lüge hereingefallen ist. Verstehen wieso er das macht kann ich schon, wahrscheinlich um sein Volk zu beschützen, man hat ja gesehen, dass zwei mit Giftpfeilen getötet wurden. Aber einfach daran zu glauben, ohne irgendwelche Gegenmaßnahmen zu planen...


    Am interessantesten fand ich in diesem Kapitel, dass noch eine bekannte Teufelskraft aufgetaucht ist, da würde ich schon gerne Wissen wie die später aus Wano herausgelangt sind.

  • Oden wurde versprochen, wenn er für fünf Jahre lang jeden Tag lang nackt tanzt, dass man die Familien der Minister und Arbeiter in den Fabriken freilassen würde. Auch soll er ein Schiff bekommen. Deswegen tanz Oden jeden Tag für fünf Jahre lang.

    Kann das aus dem Kapitel irgendwie nicht herauslesen.

    Ich irgendwie auch nicht... Aber muss ja sowas in der Art sein, sonst macht es keinen Sinn, warum Oden sich so anstellt...


    Am interessantesten fand ich in diesem Kapitel, dass noch eine bekannte Teufelskraft aufgetaucht ist, da würde ich schon gerne Wissen wie die später aus Wano herausgelangt sind.

    Hatte Doffy nicht mal erklärt, dass wenn ein Teufelsfruchtnutzer stirbt, die Frucht dann irgendwo wieder wächst?

    Mich würde natürlich interessieren, wo. Als Ace gestorben ist... ist die Frucht dann an der Stelle gewachsen? Doffy war ja dort, er hätte sie also ganz leicht in die Finger bekommen.

    Mich interessiert aber auch, woher diese ganzen Teufelsfrüchte überhaupt kommen. Gab es dazu mal eine Erklärung?

  • Hatte Doffy nicht mal erklärt, dass wenn ein Teufelsfruchtnutzer stirbt, die Frucht dann irgendwo wieder wächst?

    Ich dachte auch voll lange, dass die dann irgendwo neu wächst, aber eine normale Frucht in der Nähe wird dann zur Teufelsfrucht. Das hat man in Punk Hazard gesehen, als Smiley gestorben ist wurde ein Apfel zur neuen Axolotl-Frucht. Doffy musste also nur die Frucht finden, oder selbst eine mitnehmen.


    An eine genaue Erklärung kann ich mich nicht erinnern. Nur an irgendwas, dass Teufelskraft-Nutzer vom Meer gehasst werden, weil Zeff das mal erwähnt hat, aber da geht er glaube ich auch nicht weiter drauf ein:unsure: Könnte mir aber gut vorstellen, dass es etwas mit dem D. zutun hat, weil zu den natürliche Feinden Gottes passen die Kräfte des Teufels schon irgendwie.

  • Ich dachte auch voll lange, dass die dann irgendwo neu wächst, aber eine normale Frucht in der Nähe wird dann zur Teufelsfrucht. Das hat man in Punk Hazard gesehen, als Smiley gestorben ist wurde ein Apfel zur neuen Axolotl-Frucht. Doffy musste also nur die Frucht finden, oder selbst eine mitnehmen.

    Ich dachte, das hat was mit den ganzen Fake-Teufelsfrüchten zu tun... :unsure:

    Hatte angenommen, dass Smiley deshalb so heißt ._.

  • Kann das aus dem Kapitel irgendwie nicht herauslesen. Aber wenn das stimmt habe ich echt kein Mitgefühl mit Oden, dass er so naiv auf so eine Lüge hereingefallen ist. Verstehen wieso er das macht kann ich schon, wahrscheinlich um sein Volk zu beschützen, man hat ja gesehen, dass zwei mit Giftpfeilen getötet wurden. Aber einfach daran zu glauben, ohne irgendwelche Gegenmaßnahmen zu planen...

    Ne, das steht so auch nicht im Chapter.
    Man sieht ihn ja auch wie er weinend heult nachdem er von Roger hört. Wahrscheinlich ist er verflucht oder ähnliches. Die SMILE Frucht gab es da ja noch

    nicht.

    Ich dachte, das hat was mit den ganzen Fake-Teufelsfrüchten zu tun... :unsure:

    Hatte angenommen, dass Smiley deshalb so heißt ._.

    Nö, die SMILE Früchte haben nur eine geringe Rate zu funktionieren. 9 von 10 Leute die, die SMILE Frucht essen können nicht mehr traurig oder wütend werden. Deswegen auch Smile Frucht.

  • War mir auch unsicher, aber die Fake-Teufelsfrüchte haben ja diese Kreise und nicht die Spiralen. Und Caesar war ja nur für das SAD zuständig.

    Den Namen hatte er bestimmt wegen seinem bezaubernden Lächeln =P

    Heißt er nicht manchmal auch nur einfach Slime?

  • Die Spoiler zu One Piece Kapitel 973


    Mein One Piece Youtube Kanal:

    www.youtube.com/facefaulttv

  • Das Cover diese Woche ist ja mal richtig süß. Zoro mit den Schutzhandschuhen :'D Mir wäre fast nicht aufgefallen, dass die Coverstory dafür nicht da ist, dabei ist sie gerade so spannend.


    Ha ha Law und die Samurai, es erheiter mich immer wieder, dass er von keinem ernst genommen wird. Als die Tintenwolke aufgetaucht ist, fand ich es etwas schade, dass Nami die Wolke nicht einfach mit Zeus weggefegt hat, aber so ist es dramatischer.


    Im ersten Moment dachte ich Zoro hätte sich über das Meer hinweg auf das Gegnerschiff verirrt und es zerstört, weil er die ganze Zeit über nicht zu sehen war. Aber yay Jinbe :cheer2: