3. bayerisches Community Treffen

  • Also meiner Freundin hat die Idee vom 35 mm so gefallen, dass sie da trotzdem hinwollte. Unser neuer Plan war es hinzugehen, aber dann halt zu zweit zu bleiben weil wir das Gefühl hatten, durch die feste Reservierung "ausgeladen" zu sein.

    Ich rede nochmal mit ihr. Vielleicht gibts einen Überraschungsbesuch ^^

  • Sooooo, nun folgt unser Special-Bericht ;D


    Hauptbahnhof München


    Inoffiziell hatten wir uns schon um 11 Uhr getroffen, Missy hat mich zuerst gesehen und haben uns gleich wiedererkannt, obwohl man sich nur einmal gesehen hat! Jaja, so schnell vergisst man sich dann doch nicht ;D Und wie sie mich umarmt hat! Schön ^_^/

    Keine 5 Minuten später hat sich Sascha-kun zu uns gesellt und wir quatschten erstmal drauf los!


    Gegen 11:15 Uhr hatten wir zwei verdächtige Personen gesichtet. Eine mit Katzenohren und der andere mit einem Zelda-Cap. Allerdings liefen sie an uns vorbei und somit war der Verdacht dann auch schon wieder weg. Kurze Zeit später jedoch hatten sich genau die Zwei zu uns gesellt, weil Missy ihr ACG- Schildchen dabei hatte!!! Yuzuki und Affendoktor !!! Was für eine Überraschung! Um 11:30 Uhr haben wir Ikuto von den Gleisen abgeholt und Yuzuki hat ihm erstmal seine Katzenohren gerichtet! Jetzt fehlten nur noch Nayu und Moogle .

    Nayu hatte sich gemeldet, dass sie später kommt. Dadurch fehlte eigentlich nur noch Moogle in unserer Runde...


    Dies war eins meiner persönlichen Highlights... da ich schon länger einen an uns hatte herumschwirren sehen, fragte ich Sascha-kun um Rat, ob er es nicht sein könnte und deutete auf ihn. Und er meinte nur: "Neeee, starr ihn nicht die ganze Zeit an, weil wenn er es nicht ist, dann hast du ihn die ganze Zeit angestarrt, das wäre ja peinlich!" Aber ich wurde das Gefühl nicht los, dass er es doch sein musste. Nach einiger Zeit der Nichtbeachtung war er verschwunden und somit war dieser Verdacht auch weg. "Mist", dachte ich... "war er es doch nicht..." und Sascha so: "Eeeh, jaaa... ich weiß nicht, wie ich es dir sagen soll...", dabei mit einem Grinsen im Gesicht. "Wieso, was ist los?", fragte ich. "Najaaaaaaa, er steht hinter dir..." Ich dreh mich um und da war unsere Person von vorher auch schon wieder. Dann fragte ich ihn: "Bist du Moogle ?" Und... natürlich war es Moogle! Mein Gefühl täuschte mich also doch nicht!

    Sascha-kun und Ich lachten uns einen ab, denn er hätte nie gedacht, dass das jetzt WIRKLICH Moogle ist! XD Und alle lachten mit! Es war super lustig! Episch!


    Bento Box


    Da unsere Runde komplett war, ging es auch schon Richtung Bento, wo dann auch Nayu mit ihrem Hund dazu kam! Zoey war wirklich süß!

    Jeder wurde fündig und so aßen wir japanisch und saßen ganz gemütlich mit Sonnenschirm im Schatten draußen und quatschten über alles Mögliche.

    Die Zeit verging wie im Flug, für meinen Geschmack zu schnell, da wir einen straffen Zeitplan hatten und wir schon leicht im Verzug waren... aber wenn man sich so schön unterhält... ^_^" Außerdem hatte die Splatoony Pony Gruppe ein weitere Mitglied dazu gewonnen! ... MICH! xD Yuzuki und Nayu freuten sich darüber und ich konnte endlich meine Switch mal wieder anheizen! Ich sag nur Kaizoku ftw...



    Neo-Tokyo


    Bevor wir zum Eismacher gingen, hatten wir uns erst im Neo-Tokyo eingefunden. Dort gab es Mangas on mass, die auch fast alle mit dem ersten Teil angefangen hatten. So einen Laden trifft man auch selten, dass da wirklich alle Teile vorhanden waren. Meistens ist es ja so, wenn man ein paar kauft, dass diese dann nicht so schnell nachkommen bzw. gar nicht. Hier wurden dann auch gleich mal 8 Mangas von mir gekauft! Und auch Yhcspon hatte sich dann zu uns gesellt, die coole Socke! ^_^/ Da hatten wir erfahren, dass wir seinen Nicknamen rückwärts lesen müssen! ^_^/ So machte alles wieder Sinn!



    Der Verrückte Eismacher


    Danach ging es mit der U-Bahn zum Verrückten Eismacher, wo die Warteschlange seeeehr lange war. Er hatte wirklich ganz viele verschiedene Eissorten. Ich hatte Himbeer-Champagner und als Probierstückchen (bekommt man kostenlos zu seinem Eis dazu) Bier als Eissorte! Es gab da wirklich krasses Zeug und Affendoktor hatte angemerkt, dass ich doch Bier und Sauerkraut als Eis hätte nehmen sollen! o.o xD

    Aber auch Obazda (bayerischer Käse) gabs als Eissorte und viele andere... was hattet ihr nochmal?

    Schreibt das doch mal hier in die Kommentare rein! Die Sorten waren ja alle einmalig!



    Asia-Markt


    Nach einem kurzen Zwischenstopp im Saturn für Affendoktor hatten wir uns im Asia-Markt eingefunden! Yuzuki war süchtig nach Lycheesaft, genauso wie ich! Lychee-Fight!!! Gott sei Dank konnte jeder zwei Tetra-Packs abstauben! Der Asia-Markt hatte zwei Ebenen und unglaublich viel zu bieten.

    95% der Produkte waren aus Japan. Dazu zählen Süßigkeiten, Gebäck, Chips, Nudeln, Fertiggerichte, Soßen, Getränke, Gewürze, Gemüse, Obst, Tee, Tiefgefrorenes, Instantsuppen/nudeln etc. Weine und Sakearten. Sogar japanisches Geschirr und Spielzeug gab es dort. Die Sachen waren auch relativ billig, im Vergleich zu unseren Asia Produkten im Supermarkt.


    Nach einem kurzen Telefonat mit unserem anschließenden Restaurantbesuch, dass wir etwas später kommen würden, war alles kein Problem und hatten auch alles geschafft, was wir uns vorgenommen hatten.


    35 millimeter


    Gegen 17:20 Uhr hatten wir uns dann im Restaurant im Stadtgarten eingefunden. Ab hier wurden ganz viele Bilder gemacht unter anderem auch mit unserem ACG-Maskottchen. (ACG-Pig) Hier entstand auch unser Elite-Pic! ;D (3. bayerisches CT) made by Moogle  

    Vielen Dank für diese wirklich coole Idee und das schöne Foto ^_^/

    Wir waren eigentlich alle noch ziemlich satt vom Bento, aßen trotzdem eine Kleinigkeit. Die Tische waren leider etwas ungünstig, sodass wir nicht immer alle miteinander reden konnten, aber es war trotzdem ganz okay. Die Kellner hatten ziemlich viel zu tun und die Getränke kamen auch für viele recht spät. Besonders die 2. Runde.

    Ikuto trat dann die Heimreise an. Vielen Dank, dass du bei uns warst und den Weg auf dich genommen hast ^-^


    Um 19:30 Uhr ging es dann in die Bar/Lounge, wo auch hier wieder coole Pics entstanden sind (CT-Bild 2)

    Nach einiger Zeit kam dann auch der DJ und die Musik wurde etwas lauter, aber man konnte sich noch recht gut unterhalten.

    Die Stimmung war super, die Musik war auch recht gut. Was mir immer in Erinnerung bleiben wird, ist dieser Song!

    She Loves Control

    Und der Junggesellenabschied vor uns :P HAHA!


    Nach der Lounge traten alle so nach und nach die Heimreise an.

    Um 23 Uhr war dann für alle Schluss!


    Ich bedanke mich recht herzlich an alle Teilnehmer, ohne die dieses Treffen gar nicht erst so schön gewesen wäre!

    Ich hoffe, allen hat es gefallen und das man sich so schnell wie möglich wieder sieht!

    So wundervolle Menschen, einzigartige Gespräche und epische Bilder!


    Vielen Dank auch an unseren Oberboss-Organisator Kalitrax , der dem Treffen mit meiner Wenigkeit zugestimmt hat!


    Bis hoffentlich ganz bald im Juli!


    Und nicht zum letzten Mal sag ich es immer wieder gerne!


    Nie ohne mein Team! :ugly::ugly::ugly:

    Yhcspon   Missy   Moogle   Nayu   Yuzuki   Sascha-kun   Ikuto   Affendoktor   Hirayuki  

  • ein sehr schöner Bericht!


    Wie ich sehe hattet ihr alle viel Spaß? Nun dann bin ich sehr froh das Hirayuki ihren Job gut gemacht hat und hoffe das sie das auch weiterhin bei den Treffen die folgen werden auch noch tut :)

  • Hirayuki Joa natürlich Bier + Sauerkraut oder Bier + Obazda. Schweinshaxn oder Steckerlfisch - zum kombinieren - wirds wohl erst wieder zur Wiesn geben. ;)

    Zum Eismacher: Ich war langweilig und hab mir nen Schokobananen Milkshake machen lassen. Mawi - Kingo hatten se Samstag ja leider ned ||

    Ausserdem danke für den Bericht und die Mühe bei der Organisation!

  • Yay, ein sehr schöner Bericht! Danke nochmal fürs Schreiben und Organisieren! :)


    Beim verrückten Eismacher hatte ich glaube ich Grinsekatze und Orange-Basilikum. Letzteres ging so, aber wenn Katzen wirklich so schmecken wander ich nach China aus... <.<

  • Wir haben euch also in der U-Bahn gesehen!!! :D Ich habe an den beiden mit Katzenohren sofort erkannt, dass das eine Anime-Truppe sein muss ^^ Falls ihr euch also beobachtet gefühlt habt - sorry, das war nur ich :P Na ja, dann kam unsere U-Bahn (ihr habt die spätere genommen) und wir sind nicht hin um zu fragen.


    Im 35 mm waren wir übrigens um kurz nach 17 Uhr und von euch war nichts zu sehen. Also sind wir weiter gezogen. Da haben wir uns wohl verpasst.

  • Ich wollte mich für die Top Organisation bedanken und dafür, dass ich ohne Probleme später dazu kommen konnte. :D


    War echt cool so viele neue Gesichter und Storys kennenzulernen! Hat echt sau spaß gemacht, nur beim 35mm im Garten wars echt bisschen doof wegen der Sitzplatzverteilung aber das haben die Erwachsenengetränke schon wieder hinbekommen. In der Lounge wars dann ja wider perfekt ;D


    Danke für den tollen Tag!


  • Ich sage auch ganz dolle dankeschööön fürs Organisieren und für den super geilen Bericht! Haste gut gemacht Hirayuki  :up1:

    Beim Eismacher hatte ich die Sorten: Schoko-Banane, Herzkönigin, Cookies und zum probieren gabs den Pink- Panther. Das Eis war mal wieder göttlich! Einfach zum reinlegen... die beste Anlaufstelle für Eis die ich kenne !:hanaji:

    Mir hat das CT super viel spaß gemacht und es ist doch immer wieder ein tolles Erlebnis neue Menschis kennen zu lernen. :fangirl:

    Meow~ =^-^=

  • Von mir auch ein vielen Dank an Hirayuki fürs Oragnisieren und den Bericht :up1:

    Meine Eissorten waren ähnlich wie bei Yuzuki : Schoko-Banane, Herzkönigin (hatte Nüsse und Kirschen drin) und Himbeer-Champagner :D

    Fands das CT war sehr gelungen und mir hat der Tag sehr gut gefallen. War eine sehr sympathische Gruppe :)

  • Kalitrax

    Hat das Label Bayern hinzugefügt
  • Kalitrax

    Hat das Thema geschlossen