Animal Crossing: New Horizons

ACG Sommerfest 2020
 Tickets für das Sommerfest sind ab sofort im Shop verfügbar.
 >> Weitere Informationen
  • 9da9faf5b26d8da3938fa3c76fa3b90a.jpg


    Titel: Animal Crossing: New Horizons
    Originaltitel: あつまれ どうぶつの森 (Atsumare: Dōbutsu no Mori)
    Genre: Simulation
    FSK: 0
    Publisher: Nintendo
    Plattform: Switch
    Releasedate: 20. März 2020 (weltweit)


    Story:
    Du bist reif für die Insel? Dann schickt Dich Tom Nook mit seinem Starter-Set direkt auf ein beschauliches Eiland, auf dem Du fortan wohnen, bauen, Früchte und Tiere sammeln, die Beziehung zu den Bewohnern pflegen kannst usw. Natürlich gibt es neben den altbekannten Bewohnern auch ein Wiedersehen mit Melinda :<3:

    [mehr folgt...]


    Trivia:
    Unter anderem kann man jetzt aus Materialien Möbel bauen, wie bisher nur im Smartphone-Game "Animal Crossing: Pocket Camp" möglich war, außerdem wird es eine neue "Währung" geben, die "Nook-Meilen", mit denen man sich besondere Items gönnen kann. Es soll zudem freier in der Charaktererschaffung sein, so dass man z.B. nicht mehr an spezifische Frisuren für Jungs oder Mädels gebunden ist.

    Man kann es online mit bis zu acht, oder lokal mit bis zu vier anderen Spielern genießen.

    Nachteilig wurde bereits dargelegt, dass pro Switch nur eine Insel existieren kann (wie bei "Animal Crossing: New Leaf" für den 3DS also, wobei man dort ja eh nur ein Profil hat) und das Spiel unterstützt nicht die Cloud-Speicherfunktion der Nintendo Online-Mitgliedschaft.


    Das Spiel gibt es auch vorinstalliert auf einer schicken Special-Edition der Switch :)


    Trailer:


    >> Bitte nutzt für Anfragen von Item-Tausch & Co. folgenden Thread: Animal Crossing - Itemtausch, Treffen & Co. :) <<


    ~*~*~


    Eigene Meinung:
    Bisher freue ich mich schon sehr auf das Spiel und fiebere dem März entgegen :D

    Die schicke Switch hätte ich gerne, aber eine zweite Switch rechtfertigt sich bei mir leider nicht; schon gar nicht bei dem stolzen Preis :'D

    Dass man nur eine Insel pro Switch haben kann und dass der Spielstand nicht online gespeichert wird, finde ich ziemlich schade; eigentlich sogar ein Rückschritt - wozu bieten sie dann die Möglichkeit von Profilen und einem Online-Speicher an, wenn sie es dann nicht für alle Spiele nutzen? :sweatdrop:

    Nun ja, nichts desto trotz bin ich aufgeregt und kann den Release-Tag kaum erwarten ^^

  • Freu mich extrem drauf! Denk momentan noch darüber nach die passende Switch vorzubestellen, aber uff keine Ahnung, ob das wirklich muss.


    Interessant finde ich, das bis jetzt eig. nichts geleaked wurde und wir unbefangen in das neue Game reingehen können!

  • Gibt es den Switch-Aufdruck vielleicht auch als Aufkleber? Ich habe nur die normale Switch und nur für Plastik in anderer Farbe will ich mir keine neue Konsole kaufen. xD

    Habt ihr euch schon überlegt, wie ihr eure Insel nennen werdet, oder werdet ihr am 21. März vor der Switch sitzen und euch erstmal zehn Minuten lang einen Namen überlegen? ^.^

  • Meines wird Sterntal heißen :) Meine Schwester hatte immer Herzheim genommen :)


    Ich freue mich schon drauf, auch wenn das Craften nicht so meins ist. Animal Crossing Pocket Camp war bis vor Kurzem ne gute Abwechslung, aber auch das wurde langsam zu eintönig.


    Ich hoffe nur, dass die Möbel gleich fertig sind und nicht Stunden dauern wie beim Smartphone... und auch kein Ingame-Time für die Möbel... das wäre supernervig und ein Ausschlusskriterium...

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Animal Crafting zum Idle Game wird. Das könnte man nicht bei einem Vollpreistitel machen und wenn doch, ist die Marke für immer beschädigt.

    Ich hoffe ja, dass das Spiel nicht zu leicht wird. Das Geldverdienen in New Leaf war ein Witz, sobald man die 1a-Früchte gefunden hat. ?(

  • Mein Wecker steht auch schon für morgen, ich hoffe ich komme früh genug los von der Arbeit. <3


    Urlaub für den 20.03. habe ich auch schon beantragt, hehehe...


    Wie ist es bei euch, wenn man die Nintendo Plus Mitgliedschaft braucht um online mit Freunden zu spielen (was scheinbar schon feststeht), holt ihr die euch dann dafür?

    :ohonion:

    Bin am überlegen, kommt drauf an wieviele ich kenne die mitmachen würden.

  • Die 20 Euro Mitgliedschaft für Nintendo wird wohl zwanghaft nötig sein. Das ist bei vielen Spielen so... und ich denke, dass die meisten schon eine haben... gerade wegen Pokemon.

    Wer noch keine hat, konnte sich noch länger dagegen wehren. Ich habe mich auch ziemlich lange gewehrt, aber musste ich dann irgendwann machen, um meine Spieldaten von der normalen Switch auf die Lite zu übertragen bzw. zu kopieren. Wenn nicht Pokemon, dann wird man für AC auch nicht drumrum kommen^^"

  • Ich habe schon länger eine Online-Mitgliedschaft weil ich u.A. Zugriff auf die NES-Klassiker haben wollte. Ich hab eine Familien-Mitgliedschaft und habe zwei Freundinnen mit drin - man kann bis zu acht Switchs in dem "Familien-Account" haben und Nintendo setzt nicht voraus, dass die alle im selben Haushalt sein müssen. Mit den 35€ durch drei Personen bin ich also schon günstiger dran als allein für 20€ :D

    Also nur so als Tipp... ;D

  • Ich bin in einer Familiengruppe mit acht Leuten, bezahle also knapp 5 Euro im Jahr.


    Vielleicht finden sich hier ja ein paar Leute, die dafür zusammenlegen möchten. Es lohnt sich ja schon an zwei Personen. :3

  • hm, da habt ihr wirklich Recht, zumal es im Vergleich zur Playstation-Online-Mitgliedschaft wirklich nur ein kleiner Obulus ist.


    Wer Interesse an einem Zusammenschluss hat kann mir ja jederzeit ne PN schreiben, vielleicht ergibt sich da ja was :foxy2:hab nämlich noch keine und hätte es gerne für AC New Horizons.

  • Ich war ultra GEFLASHED! Wenn es nur halb so gut wird wie diese Direct erahnen lässt wird das der WAHNSINN!

    Ich habe eher weniger erwartet und wäre damit noch ultra gehyped gewesen, aber jetzt bin ich O V E R 9 0 0 0


    Over_9000%21.png


    :fangirl::fangirl::fangirl::verliebt::verliebt::verliebt:

  • Ich bin überrascht, wie viel heute bekanntgegeben wurde. Können wir darüber sprechen, wie detailliert die Insekten und Fische sind? Habt ihr das Museum, die Schmetterlinge oder die Tarantel gesehen?


    Wie froh ich bin, dass man sich eine von vier Inseln aussuchen und die Insel komplett bearbeiten kann.


    Die fremden Inseln werden dann wohl zur Geldfarm. Aber da finde ich es gut, dass man das Haus jetzt mit Meilenpunkten abbezahlen muss.

  • Dass man die Insel quasi umbauen kann wie man Bock hat finde ich schon auch echt mega :D

    Da ist es im Prinzip kack-egal wie die Insel am Anfang aussieht, weil man kann ja Flüsse parken wie man möchte - klingt mega spaßig!

    Bei einigen Dingen dachte ich ja "okay, klingt alles wie bei New Leaf und Pocket Camp", aber da geht schon deutlich mehr :D

    Schade ist nur, dass man eben nichts in der Cloud speichern kann und man pro Switch nur eine Insel haben kann; ich bastel da doch gerne mal parallel rum und hab ein Test-Opfer *gg* Aber wenn man ja echt machen kann, was man will, dann ist es ja eh Wurst ob man sich mal irgendwo "verbaut" :D

  • eins der tollsten ACG-Mitglieder und ich haben uns jetzt zusammen die online-Mitgliedschaft zugelegt <3 wir haben von 8 Plätzen jetzt theoretisch noch 5 frei, das bedeutet für einen mini-Obulus könnt ihr noch dazu kommen.

    Ihr könnt dann u. a. euch auch Tetris 99 downloaden (haben wir bereits getestet, jedes Mitglied bekommt einen eigenen Download und soweit ich weiß auch einige SNES Spiele)


    Mein Freundes Code vorab: SW-3867-2822-2107


    Viel Spaß jedem der ab heute Nacht spielen kann!:verliebt::aww::kawai:

  • Tag 1 in Animal Crossing ist erledigt. Die Reise zum Spiel überhaupt war schon abenteuerlich. Ursprünglich hatte ich das Spiel im MediaMarkt zur Abholung vorbestellt - mit netten Extras wie einem Microfasertuch und Stickern.
    Jetzt haben netterweise alle MediaMärkte geschlossen und so hab ich meine Bestellung in letzter Minute noch storniert, um im real das Spiel zu kaufen. Die hatten es heute leider nicht da... Da blieb mir nur noch der Gang in den eShop, 20 Euro Guthaben waren noch da. Dann durfte ich noch etwas Speicher hin- und herschubsen, bis ich Animal Crossing endlich herunterladen durfte.


    Mein Eindruck von Tag 1:


    Welche Bewohner haben euch auf der Insel erwartet? Bei mir waren es Pamela und Horst. Ein Glück, dass meine "Hass-Nachbarn" aus New Leaf nicht aufgetaucht sind - bis jetzt. :wacko:

    Mit den Persönlichkeiten der beiden kann ich mich auf jeden Fall anfreunden.