Das ACG Sommerfest 2024

  • Also...ich höre heraus, dass nächstes Jahr wieder ein Sommerfest stattfinden wird :kappa:

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    EASY REVENGE! — His Butler, In Disguise  Sebastian Sebastian Michaelis GIF - Sebastian Sebastian michaelis  Kuroshitsuji - Discover & Share GIFs  Tumblr dedicated to Kuroshitsuji (Black Butler) — SEBASTIAN MICHAELIS — ✦ BLACK  BUTLER [new...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    ~悪魔で執事ですから(I am simply one hell of a butler)

  • Wenn dann nächstes Mal die Hotelkosten nicht übertrieben teuer sind und ich nicht 2 mal nach Düsseldorf hoch und wieder runterfahren muss - count me in xD

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    EASY REVENGE! — His Butler, In Disguise  Sebastian Sebastian Michaelis GIF - Sebastian Sebastian michaelis  Kuroshitsuji - Discover & Share GIFs  Tumblr dedicated to Kuroshitsuji (Black Butler) — SEBASTIAN MICHAELIS — ✦ BLACK  BUTLER [new...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    ~悪魔で執事ですから(I am simply one hell of a butler)

  • Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei allen Teilnehmern bedanken, die unerschrocken die "Reise in die Natur am Möhnesee" auf sich genommen haben, egal ob im Zelt auf der Wiese, auf dem harten Hallenboden, auf einem Feldbett, in kalten B'n'B Appartements, auf dem Beifahrersitz im Auto oder wie es der Zufall will sogar in einer Ferienwohnung direkt gegenüber meines Elternhauses.


    Durch euch wurde das 1. ACG Sommerfest zu einem unvergesslichen Ereignis!


    Vielen Dank auch an meine Orga-Kollegen für einen doch recht reibungslosen Ablauf.

    Wir rechnen jetzt mal durch und schauen, ob wir uns so etwas nochmal leisten können.


    Hättet ihr denn Bock auf ein 2. ACG Sommerfest in der Zukunft?

    Hey now, hey now, hear what I say now ~ Happiness is just around the corner ~ Hey now, hey now, hear what I say now ~ We'll be there for you


    animecomde.png

  • Da loco

    Man könnte ja den Ticket Preis auch flexibel machen wie bei der Dokomi, wenns sonst die Kasse nicht her gibt. Also quasi ein Grundpreis und wer mehr geben will kann das machen. Vielleicht für einen Award oder sowas.

    Wäre jedenfalls bei nem zweiten Sommerfest wieder dabei. Hat mir sehr gut gefallen:thumbup:

  • Ich stimme Nyx da voll und ganz zu! Wer kann und mag gibt halt mehr.

    Außerdem wird man fürs nächste Mal wohl eine bessere Kalkulationsgrundlage für Essen und Trinken haben, da würde aus verständlichen Gründen wohl etwas viel gekauft (';

  • Ich wär soooooo gern dabei gewesen. Hätte ich keinen Konflikttermin gehabt, hätte ich die 7 Stunden fahrt auf mich genommen und dem Rest meiner Familie zugemutet.

    Also bitte nächstes Jahr wieder, wenn ich auch kann und gerne etwas weiter südlich... :eo-sweat:

    ich hätts wie gesagt zwar gemacht aber 7h mit Kindern sind halt schon lang...


    Edit: von meinen eltern aus wären es nur 3,5h fahrt gewesen, aber dann hätte es in schulferien liegen müssen..

    Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

    (aus: "The Ten Commandments for C Programmers" von Henry Spencer)

  • Ich würde auch sagen eine Ticket mit Grundpreis und wer will kann mehr geben.

    Who is the round Cake?


    Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you. As long as you remember her, you are not alone.


  • So, anbei noch ein paar Worte vom Cho..


    Das Fest hat mir in allen Punkten sehr gut gefallen. Lokalität, Aktivitäten, Verpflegung, Anbindung, alles top! Die Leutchens waren auch alle super drauf und mein Muskelkater vom Volleyball in den Oberschenkeln hält immer noch an. :D


    Leider war das Wochenende viel zu schnell vergangen... ;-(

  • Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei allen Teilnehmern bedanken, die unerschrocken die "Reise in die Natur am Möhnesee" auf sich genommen haben, egal ob im Zelt auf der Wiese, auf dem harten Hallenboden, auf einem Feldbett, in kalten B'n'B Appartements, auf dem Beifahrersitz im Auto oder wie es der Zufall will sogar in einer Ferienwohnung direkt gegenüber meines Elternhauses.


    Durch euch wurde das 1. ACG Sommerfest zu einem unvergesslichen Ereignis!


    Vielen Dank auch an meine Orga-Kollegen für einen doch recht reibungslosen Ablauf.

    Wir rechnen jetzt mal durch und schauen, ob wir uns so etwas nochmal leisten können.


    Hättet ihr denn Bock auf ein 2. ACG Sommerfest in der Zukunft?

    Da es dieses Jahr ja leider nicht für mich geklappt hat:


    Ja! Ich wäre gern auf dem nächsten ACG-Sommerfest dabei!


    Zuviele Dinge hatten leider nicht funktioniert, deswegen ging es dieses Jahr nicht. Aber nächstes Jahr würde ich gern mit euch feiern. Ihr seht alle nach einem sehr sympathischen Haufen Leute aus.


    Was (grobe!) Kalkulation von Lebensmitteln und Verpflegung usw. angeht. Ich habe da so ein bißchen Con-Küchen-Erfahrung.

    > Letztes Mal: japanische/s-RPG-Con/-Essen für 40 Teilnehmende mit Frühstück, warmem Snack und Abendessen (einmal Buffet, einmal Hochzeitsbankett) mit zwei Leuts in der DJH-Küche gerockt...

    Schnackt mich da also gerne an.

    ...better to be hated for who you are - than loved for who you are not...

  • Mir fällt gerade auf, dass ich ja noch gar nichts zum Sommerfest geschrieben hab - meine social battery war nach dem Wochenende ziemlich leer, daher brauchte ich erst mal Zeit zum Rehabilitieren :ugly: (Auch wenn man mir das vielleicht nicht anmerkt, aber das strengt mich tatsächlich an, selbst wenn ich die Leute kenne und die Zeit genieße :sweatdrop:)


    Zuerst möchte ich lobende Worte an meine Team-Kollegen und die anderen freiwilligen Helfer los werden, ohne deren Planung und Hilfe das ganze mit Sicherheit nicht so gut dagestanden hätte (': Bis auf Kleinigkeiten, die wir erst vor Ort bemerkt haben, wurde an alles gedacht und auch die Kleinigkeiten haben wir ausgebügelt bekommen.

    Die Location fand ich sehr schön gelegen und für unsere Zwecke mehr als ausreichend von Größe und Ausstattung her; dank dem recht anständigen Wetter waren die meisten fast ausschließlich draußen, aber auch drinnen konnte man sich gut vergnügen. Hier wurden sich Mühe mit der Gaming-Ecke, der Tombola und dem Buffet gemacht, später wurde draußen gegrillt, man konnte die Stempeljagd machen und den Möhnesee bewundern gehen.

    Man hat gemerkt - und das war ja auch das Ziel des Sommerfests -, dass die Unterhaltungen und das Chillen miteinander im Vordergrund standen. Leider kam ich gar nicht dazu mich mit allen Leuten zu unterhalten, was ich ganz gern getan hätte, aber trotzdem hab ich mich gefreut neue Gesichter zu sehen und alte Leute wieder zu treffen und hatte eine gute Zeit dort (':


    Dank des Public Viewing war am ersten Abend bis spät in die Nacht viel los, was gerade das Schlafen im Zelt etwas erschwert hat - ich hatte schon etwas Angst, dass mir ein Besoffener in's Zelt fällt, denn dann wäre ich vermutlich etwas handgreiflich geworden :ninja: -, zudem hat es auch geregnet, aber in der zwoten Nacht war alles smooth und ruhig (bis auf die Katze :ugly: )


    Wie gesagt, ich hatte - trotz sechsstündiger Anfahrt - meinen Spaß auf dem Sommerfest und sollte es ein weiteres geben wäre ich sowohl als Besucher, als auch als Orga wieder mit dabei (': :lovex: