Golden Time


  • Typ: TV
    Anzahl: 24 (~24min)
    Genre: Liebesdrama
    Nebengenre: Komödie
    Adaptiert von: Light Novel
    Laufzeit: 23.09.2013 ‑ ?
    Quelle: anisearch
    Beschreibung:
    Tada Banri ist neu auf einer privaten Jura-Universität in Tokio.
    Dort trifft er auf Yanagisawa Mitsuo, ebenfalls Neuling, und sie verstehen sich auf Anhieb gut.
    Auf dem Weg zur Eröffnungsgala treffen sie auf ein wunderschönes Mädchen mit dem Namen Kaga Kouko,
    die Mitsuo einen Bouquet Rosen ins Gesicht wirft und ihn gratuliert, und dann plötzlich verschwindet.
    Beide kennen sich aus Kindertagen, wie meist üblich mit einem Versprechen.
    Mitsou und Kouko als Kinder versprachen einander zu heiraten.
    Mittlerweile sehen es beide anders, doch Kouko hält an dem Versprechen scheinbar fest und lässt ihn nicht entkommen...

  • Golden Time war für mich einer der besseren Animes der letzen 2 Seasons.


    Hab ihn damals angefangen, da er an einer Universität spielt und nicht, wie es sonst meinstens der Fall ist, an einer Schule. :D
    Er hatte ein wenig Startschwierigkeiten, inbesondere die Charaktere konnten mich zuerst nicht überzeugen. Banri wirkte zu Anfang extrem langweilig und schien quasi keinen wirklichen Charakter zu haben und Kouko war in ihren Charakterzügen sehr überspitzt und war einfach irgendwie unsympatisch.
    Nach einigen Episoden wurde es durch ein wenig Characterentwicklung und eine größere Wendung bzw. Enthüllung ziemlich interessant.
    Auf Animation und Sound haben mir soweit gut gefallen, das spielt für mich aber in solchen Animes eine untergeordnete Rolle.


    Alles in Allem war Golden Time für mich ein sehr gutes Liebesdrama mit Romanze, Streit, Freundschaft und Problemen.


    8/10


    Edit: Der Anime ist übrigens vor Kurzem zuende gegangen, du kannst bei Laufzeit noch den 28.03.2014 ergänzen.

  • Am Anfang der Season hatte ich genau 13 Animes angefangen darunter Golden Time. Mittlerweile hab ich von den 13 Animes 2 zuende geguckt, da die meisten Animes mir einfach zu langweilig waren. Das war aber bei Golden Time nicht der Fall! Bei Golden Time hat es mich gereizt weiter zuzusehen, da ich unbedingt wissen wollte, wie es mit Banri´s Erinnerungen weiter geht. Koko fand ich am Anfang sehr unsympathisch, was sich bei mir allerdings nach ein paar Folgen gelegt hatte, da sie anfing mehr Zeit mit Banri zu verbringen und nicht mehr Mitsuo hinterherrannte.
    Im großen und ganzen kriegt der Anime von mir eine 9/10 :D

  • Habe Golden Time bis Folge 8 geschaut...
    Sorry, aber mir ging die weibliche Protagonistin - ih glaube Kago Kouko oder so heist sie - auf den Keks.
    Auch wenn mir Zeichnung und Story doch recht zugesagt haben, konnte ich mir den Anime dank ihr
    nicht mehr geben :/

  • Ich habe Golden Time komplett an einem Tag als Marathon angesehen und muss sagen, dass ich eher positiv Überrascht war da ich im Vorfeld recht viele negative Rezessionen gelesen habe. Das Setting, also die Universität als Location und der Gedächtnisverlust, gefällt mir gut. Es sollte mehr Anime geben, welche anstatt in der Schule in der Uni spielen! Auch von den Charakteren gab es keinen, bei dem ich sagen würde, dass dieser nervig wäre oder die Stimmung kaputt macht. Im Gegenteil, nach ein paar Startschwierigkeiten wurden die meisten wirklich Interessant und es hat Spaß gemacht den Geschehnissen zuzusehen. Der Zeichenstil gefällt mir auch wirklich gut und die Musik ist stimmig, hier gibt es nichts auszusetzen.



    Leider fühlt sich das Ende des Anime etwas gerusht an, hier hätte man definitiv mehr herausholen können. Außerdem gehen zum Ende hin die Beziehungen der Nebencharaktere unter und haben keine richtige "Auflösung", ähnlich Toradora wie ich finde.


    Da ich Romance-Anime liebe bekommt Golden Time von mir 9/10 Punkten.

  • Golden Time war ein sehr schöner Anime. :rice-smile:
    Ich habe mir die Folgen gerne angeschaut.


    Die Geschichte fand ich eigentlich ganz gut. Was ich aber sagen muss, dass mich nach einiger Zeit Banri wegen sein Gedächtnisverlust echt genervt hatte.


    Die Zeichnung gefiel mir auch und die Klamotten von Kouko erst, sehr schöne Designs. Natürlich war der Anime auch witzig und spannend. Zwar ging die Beziehung bei Banri und Koukou runter und drüber, aber in welche Beziehung gibt es denn keine Auseinandersetzungen etc.
    Es war auch interessant anzusehen, was die Nebencharakteren darüber gedacht haben oder gefühlt haben.
    Dort gab es ja auch Dreiecksbeziehungen.. :rice-shame:


    Die Musik war zwar schön anzuhören, aber war nicht meins.


    Ich muss sagen, dass mir am Ende des Anime paar Tränen gekullert sind. Happy Ends sind für mich immer das Beste :rice-blush:


    Ich würde diesen Anime weiter empfehlen.


    "Warum verlangen die Menschen nur immer nach Kräften, die das Ende der Welt bedeuten könnten?" - Milla Maxwell

  • Ui... da muss ich erstmal die Erinnerungen rauskramen...
    Also ich habe den Anime, als recht gut in Erinnerung behalten. Dennoch nicht so gut, dass ich ihn mir ein zweites Mal ansehen würde. Was ich noch weiß ist, dass ich mich oft über einige Entscheidungen dort aufgeregt habe.


    Aber wer auf Drama und Dreiecksbeziehungen (in Verbindung mit Amnesie) steht, der hat mit Golden Time auf jeden Fall das richtige Los gezogen.

  • Das erste Mal dass ich bei nem Anime heulen musste. Und das von einem Typen, der von Ano Hana, Angel Beats und co. gänzlich unberührt blieb. Mit Abstand eine der besten Serien die ich bis jetzt gesehen habe. Ich hätte mir das Ende zwar noch minimal anders gewünscht, aber egal, das will ich der Serie jetzt nicht ankreiden, dafür war sie einfach zu gut. Einziger Kritikpunkt: Kaga Kouko war für meinen Geschmack etwas zu eifersüchtig drauf und irgendwie hat es sich nie richtig mit ihr und Banri angefühlt. Ansonsten aber einfach nur grandios, hab schon sehr lange nicht mehr so bei einem Anime mitgefiebert.


  • Golden Time ist für mich ein echtes Meisterwerk...bei keinem anderen Anime habe ich so mitgefühlt und ich habe zum ersten mal wirklich geheult q.q.
    Für mich war es perfekt und ich hätte mir das Ende nicht viel anders gewünscht ^^
    Dieser Anime ist seitdem ich ihn gesehen habe auf meiner Nummer 1, obwohl es nicht gerade das Gerne ist, welches ich normalerweise schaue.

  • Golden Time ist für mich ein echtes Meisterwerk...bei keinem anderen Anime habe ich so mitgefühlt und ich habe zum ersten mal wirklich geheult q.q.
    Für mich war es perfekt und ich hätte mir das Ende nicht viel anders gewünscht ^^
    Dieser Anime ist seitdem ich ihn gesehen habe auf meiner Nummer 1, obwohl es nicht gerade das Gerne ist, welches ich normalerweise schaue.

    Kann ich absolut nachvollziehen, dass er bei dir auf Platz 1 ist. Ich persönlich bin immer noch leicht depressiv drauf seit ich ihn gesehen habe, ich hoffe das geht bald vorbei -.-

  • So Hallo erstmal. :D
    Mich würde mal interessieren, was ihr von dem Anime "Golden Time" haltet. Ich persönlich liebe ihn ja und ich hoffe, dass da draußen noch irgendeiner ist, der ihn kennt und mag.
    Alles in allem liebe ich den Anime dafür, dass er einfach im selben Moment dramatisch sein kann und im nächsten wieder total witzig :highfive: . Er hat fantastische Charaktere, bei denen man wirklich die Handlungen versteht (Ganz vorne natürlich Tada Banri) und er zieht sich an keiner einzigen Stelle. :party: Ich persönlich war von Anfang an gefesselt und als


    Der ganze Anime hat sich einfach so gut angefühlt und ich wusste von Anfang an, dass er mir gefallen würde. Im Gegensatz zu FinalStar bin ich nämlich auf Slice of Life/Romance "spezialisiert", aber trotzdem ist er bei mir ganz weit oben auf Nummer 1 8)
    Der gesamten Soundtrack ist relativ schlicht gehalten, obwohl man an einigen Stellen wiedererkennungswert hat und immer in der richtigen Szene das richtige Lied gespielt wird. Zu dem Zeichenstil kann man sagen, dass er mir sehr gefällt, aber letztlich ist es jedem das seine und meine Meinung ist nicht gleich die Meinung von jedem. Ich habe (ganz zufällig :rolleyes: ) ein Bild von Kaga Kouko in meiner Signatur, da sieht man den Zeichenstil relativ deutlich. :sir:
    Das war es erstmal von mir. Bei Fragen oder Redebedarf einfach schreiben, ich lese fast immer pünktlich :sleeping: .
    Bye Bye :P

  • @Firety Ich habe deinen Beitrag ins hiesige "Golden Time"-Thema verschoben. Bitte vor einer Anime-Thread-Erstellung die Suchfunktion nutzen und nachschauen, ob es zum jeweiligen Anime schon einen Thread gibt oder nicht. Falls ja, bitte den bestehenden Thread aufsuchen und nutzen. Danke für die Aufmerksamkeit!


    Chojin, euer Mod withTentacles... :eo-octo: