Die Besten Anime Bösewichte

  • Definitiv Shougo Makishima aus "Psycho Pass"



    Shougo ist ein Humanist der dunklen Seite, er begeistert sich für Grausamkeit, Wildheit und die dunkelsten Instinkte der menschlichen Natur.
    Seinen charismatischen Charakter nutzt er , um die Bürger Japans, insbesondere das MWPSB, lebensgefährlichen oder bedrohlich chaotischen Situationen auszusetzen und nimmt dabei eine Beobachterrolle ein, um die ungezähmte "menschliche Natur" mitzuverfolgen.


  • Mein Lieblings Bösewicht ist Naraku aus Inuyasha.

    Er ist durch und durch böse, lässt andere für ihn kämpfen und würde alles und jeden zerstören, um seine Ziele zu erreichen, ohne jegliche Gefühlsregung. Dazu ist er auch noch ein richtig starker und manipulativer Dämon. Für mich gehört er eindeutig zu den besten und gefährlichsten Bösewichten.

    “My silence doesn't mean that I quit, it simply means that I don't want to arguewith people who just don't want to understand.” - Yato.

  • Zählt Ainz Ool Gown von Overlord auch als Bösewicht?

    Ja tut er, Ainz sorgt sich ja nur um seine Gefolgsleute, und benutzt jeden anderen als Testsubjekt, und tötet sie ohne was dabei zu fühlen

    er fühlt zwar nichts dabei, aber er ist trotzdem kein Freund vom sinnlosen töten. Er bat Tsuare an ihr Gedächtnis zu löschen und sie reich zu machen, anstatt sie einfach zu töten :D

  • Besser könnte man es nicht beschreiben und bin absolut der gleichen Meinung. ^^