Die Besten Anime Bösewichte

  • Der Beste Bösewicht 47

    1. Shougo Makishima (Psycho Pass) (11) 23%
    2. Harime Nui (Kill la Kill) (1) 2%
    3. Ragyou Kiryuuin (Kill la Kill) (1) 2%
    4. Freezer (Dragon Ball Z) (2) 4%
    5. Cell (Dragon Ball Z) (1) 2%
    6. Enel (One Piece) (2) 4%
    7. Don Quichotte de Flamingo (One Piece) (1) 2%
    8. Akatsuki (Naruto Shippuuden) (5) 11%
    9. Madara Uchiha (Naruto Shippuuden) (1) 2%
    10. Major (Hellsing) (1) 2%
    11. Rip van Winkle (Hellsing) (0) 0%
    12. Light Yagami (Death Note) (12) 26%
    13. Priscilla (Claymore) (0) 0%
    14. Esdeath (Akame ga Kill) (1) 2%
    15. Alphard AL SHUA (CANAAN) (1) 2%
    16. Sesshoumaru (Inuyasha) (3) 6%
    17. Souren Araya (The Garden of Sinners) (0) 0%
    18. Fujino Asagami (The Garden of Sinners) (0) 0%
    19. Shell SEPTINOS (Mardock Scramble) (0) 0%
    20. Altena (Noir) (0) 0%
    21. Hao Asakura (Shaman King) (2) 4%
    22. Kyubey (Mahou Shoujo Madoka Magica) (2) 4%
    23. Nemesis (Saber Rider and the Star Sheriffs) (0) 0%
    24. Lord Alwine (Robin Hood no Daibouken) (0) 0%
    25. Diva (Blood+) (0) 0%

    Ja wir alle kennen ihn Den Joker aus The Dark Knight,gespielt von Heath Ledger. Mit dieser Rolle stellte er alle anderen Hollywood Bösewichte in den Schatten,die Rolle seines Lebens.Darauf basiert nun meine Frage,wer ist der beste Bösewicht in der Welt der Animes.Ich liste mal ein paar auf,aber da jeder von uns Unterschiedlich viele Animes kennt hoffe ich das ich einen groben Überblick schaffen kann.


    mehr als 25 kann ich leider nicht aufführen,da sagt die Forensoftware Ende,ich kenne aus Naruto und One Piece nicht jeden Bösewicht da dieses nicht gerade Animes sind die ich besonders gut leiden kann.Wer dort einen hat kann ihn ja selber Posten.



    Mir wurde gesagt das in One Piece die Gegner auf der Grandline alle das One Piece haben wollen,jeder hat nur einen anderen Grund,somit währen sie keine richtigen Bösewichte außer Enel, wenn diese Info falsch ist sagt es mir.

  • Also meine stimme geht an Hao Asakura. Allein weil er ja nie endgültig besiegt sein kann. Er hat ja seine Fähigkeit nach 500 Jahren zurück zu kehren. Auch sein Designe gefällt mir sehr gut und seine Absichten sind ja nicht von Grund auf böse.

  • Naja, ich finde die Auswahl an sich sehr ungünstig gestaltet. Das sie durch das Forum begrenzt wird ist klar, wäre auch sinnlos hier tausede von Auswahlmöglichkeiten aufzuführen. Aber man hätte die Auswahl trotzdem besser gestalten können:
    - Nur einen Bösewicht pro Serie/Film ! (wenn man nur 25 Plätze hat, sollte man nicht auch noch 2-3 an die selbe Serie vergeben)
    - Immer den Hauptbösewicht einer Serie nehmen, bzw bei noch laufenden Serien den bislang Wichtigsten.
    - Wenn du eine Serie nicht magst, und dich somit dort nicht auskennts, lass sie ganz weg. Auswahlmöglichkeiten wie Enel (einen relativ unbedeutenden Gegener aus One Piece) oder Akatsuki (eine Gruppe von Leuten mit unterschiedlich großen Rollen) sind da eher Platzverschwendung.
    - Man sollte eher bekanntere Animes nehmen. Serien wie Saber Rider oder Robin Hood werden viele der Leute hier kaum kennen, da sie doch schon etwas älter sind. Somit können bestimmt 90% alles Leser dieses Threads mit 5 Möglichkeiten schon nichts anfangen.


    Ich persöhnlich habe keinen Favoriten, bevorzuge aber Antagonisten, die auch tatsächlich von grund auf böse sind. Dieses typische "Böse weil traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit gehabt" Setting, finde ich einfach zu durchgekaut. Ich möchte den Gegener einfach aus tiefsten Herzen scheiße finden und nicht auch noch Mitleid mit ihm haben. Wichtig ist nur, dass sie dabei nicht ins lächerliche gezogen werden oder zu flach dargestellt werden.

  • Zuerst mal: der wohl beste Joker war eindeutig Jack Nicholson ;)


    Ich kann mich Greed bezüglich der Auswahl nur anschließen - schade.
    Nichts desto trotz: von den hier aufgeführten sind Freezer, Cell und Hao bei mir eigentlich gleich beliebt.
    Meine absouten Favouriten unter allen Bösewichten sind aber: Johann Liebert (Monster), Taaresu (DBZ), Saito Hajime und Yukishiro Enishi (Rurouni Kenshin), BlackWarGreymon, ... Ich glaube mir würden noch genug einfallen :D

  • Naja ich wuste nicht auf wie viele das begrenzst ist,was Auswahl von Haupt und nebenbösewicht angeht ist der Grund.Wer ist der beste Bösewicht,im Vergleich finde ich z.b Harime Nui grausamer,Böser und durchtriebener als Ragyou Kiryuuin was auch mit der Musik von Harime Nui deutlich gemacht wird die immer läuft wen sie im Bild ist. Daher wollte ich mich nicht nur auf Hauptbösewichte beschränken und habe auch Nebenbösewichte aufgelistet.


    Und auch bei Akatsuki steht die Gruppe als Person also als eines dar und bei Enel ist es so,bis dahin kenne ich alle Folgen von One Piece und er war aus meiner sicht der Böseste von allen bis dahin.Kann ja nur auflisten die ich kenne,andere kann ja jeder nach belieben in seinem Post erwähnen.


    Dragon Ball hat keinen Hauptbösewicht und One Piece ja auch nicht,der wechselt ja immer,daher wollte ich 1-2 mit drin haben wobei bei Naruto doch Akatsuki der Hauptgegner ist ????

  • wobei bei Naruto doch Akatsuki der Hauptgegner ist ????


    Nein sind sie nicht. Und als eine Gruppe kann man sie auch nicht sehen, da sie keineswegs alle "böse" sind. Was die "erste Staffel" (also nur Naruto) angeht, ist definitiv Orochimaru der Hauptgegner und Akatsuki hat nur einen sehr kurzen auftritt. Bei Naruto Shippuden:


    Shougo Makishima~ ist physisch schwach


    Man braucht auch nicht physisch stark zu sein, um böse zu sein, ausserdem konnte er im Nahkampf gut mit Kougami mithalten :P

  • Hallo.


    Was ist mit Kyubey?


    Den kenne ich leider nicht,aus welchen Anime stammt der Bösewicht ?????


    @Ippo Light Yagami hat die selben ansichten wie Hao Asakura und das kommt Hitler gleich,ich lösche alles aus was nicht Arisch ist.Death Note zeigt somit den Bösewicht als Hauptdarsteller,was Death note auch so gut macht.Light isn Massenmörder,die Namen ins Death Note zu schreiben war Mord.


    Shougo Makishima ist wie Light Yagami ein überdurchschnitlich Intiligenter Mensch und seine Grausamkeit ist deutlich in Folge 12 zu sehen.


    Als ich diese Szene gesehen habe war ich erstmal Baff und geschockt.