Ein Supertrio: Cat's Eye

  • Cat's Eye - Ein Super Trio


    Opening japanisch
    Opening deutsch



    In Ein Supertrio geht es um die drei Schwestern Hitomi, Nami und Love Kisugi, die ein Café namens Cat's Eye gleich gegenüber der Polizeistation betreiben, in der auch Kriminalpolizist Toshio Utsumi arbeitet. Dieser verfolgt ein weibliches Einbrechertrio, welches Kunstgegenstände entwendet und selbst unter dem Namen Cat's Eye bzw. im Deutschen Katzenauge firmiert. Toshi, wie ihn die drei Schwestern liebevoll nennen, hat jedoch keine Ahnung, dass das Einbrechertrio und die Kisugi-Schwestern ein und dieselben Personen sind.


    Zwischen Hitomi und Toshi existiert eine Liebesbeziehung, die immer wieder aufs Neue auf die Probe gestellt wird, da Toshi eigentlich Hitomi liebt, aber die Katze alias Hitomi als Anführerin von Katzenauge in teilweise mehr als dienstlicher Aufgabe jagt. Im Gegenzug nutzt Hitomi ihre Beziehung zu Toshi regelmäßig dazu aus, Insiderinformationen für ihren nächsten Einbruch zu bekommen.


    Hitomi, Nami und Love zeigen bei ihren Raubzügen beeindruckende, akrobatische Kunststücke und zeichnen sich durch Beweglichkeit und Schnelligkeit aus. Sie stehlen jedoch nicht wahllos Kunstobjekte, sondern nur solche, die ihr verschollener Vater Michael Heinz (ein Deutscher) angefertigt hat. Heinz war ein großer Maler und Bildhauer, der vor allem in der Zeit des Zweiten Weltkriegs viele Kunstwerke schuf, die u.a. auch Bezug auf seine Frau (eine Japanerin) und seine Töchter nahmen.


    Ziel von Katzenauge ist es nun, die Sammlung ihres Vaters wieder zusammenzutragen. Damit erhoffen sie sich, Hinweise über das Verschwinden ihres Vaters zu erhalten. Bei dieser Aufgabe kommen sie zum Einen mit der Polizei und anderen Bekannten ihres Vaters aus der Nazi-Zeit in Konflikt, werden aber auf der anderen Seite auch von Herrn Nagaishi, einem wohlhabenden Freund ihres Vaters, unterstützt.
    (Quelle Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Supertrio )


    Kennt das noch jemand... habs damals geliebt... war im ähnlichen Stil wie City Hunter...

  • Klasse Anime!
    Ich glaube den muss ich mir irgendwann mal wieder anschauen. :)

    Zitat

    Kennt das noch jemand... habs damals geliebt... war im ähnlichen Stil wie City Hunter...

    Ist ja auch der selbe Zeichner und Autor. (:

  • Absoluter Klassiker aus der Feder von Tsukasa Hojo! <3 Spannend und witzig zugleich und die drei Schwestern sind ja mal mega heiß! :D So heiß, dass die Serie für das deutsche Fernsehen leicht entschärft werden musste...

  • Ob das ein gutes Zeichen ist, dass ich beim deutschen Intro auswendig instant mitsingen konnte. Ich glob das letzte mal hab ich die Serie in den 90ern bei RTL2 gesehen.

  • Da sagt man Nachts sind alle Katzen grau, wer das behauptet kennt uns drei noch nicht....

    denn Nachts sind Katzen ganz besonders schlau und führ'n euch reihenweise hinter Liiiiicht~


    achja, ich hab das ja total geliebt <3 meine Schwester und ich haben es immer eifrig geschaut.

    Definitiv einer meiner großen Favoriten aus den 90gern

  • Cat's Eye basiert auf den Manga von Tsukasa Hojo


    Habe sowohl den Manga (online Scans) als auch den Anime uncut auf AoD nachgeholt. Der Anime aber


    Habe ich damals auch zu RTL II Anime Zeiten geschaut, damals fielen mir die Schnitte nicht auf, als ich bei Schnittberichte nachgeschaut hatte, merkt man aber so einiges, auch das nicht alle Folgen damals ausgestrahlt wurden. Habe ich ja auf AoD nachgeholt und kann den Anime (und auch den Manga) für mich auch beenden^^

  • Bin letztens durch Zufall auf diesen Anime gestoßen (ist ja einer der auch in den 90ern in Deutschland erschienen ist) und habe halt das Intro gesehen und was soll man sagen.. das Intro ist der Hammer ! O_O

    Weiß jemand wer das singt? Die Stimme kommt mir so bekannt vor...

  • Zu der Zeit wurden die Anime-Openings von leider unbekannten Studiosängern gesungen. Das wird wohl kaum heraus zu finden sein. Die Zusammenarbeit zwischen Toyco und RTLII kam ja erst später zustande - ab da war die Entstehung der deutschen Lieder um einiges transparenter.

    Das stimmt, trotzdem haben aber Leute herausgefunden, wer z.B. das Sailor Moon Opening singt. Da diese Stimme von Katzenaugen ja bekannt sein müsste, dachte ich, wüssten das manche auch.

    Wenn man mal genau überlegt frage ich mich auch, wer Chip&Chap singt, der hat auch so einige deutsche Zeichentrickintros gesungen o.o

  • Eine schöne Serie, an die ich mich nach all der Zeit aber kaum noch erinnere.

    Darum habe ich jetzt mal zugeschlagen und mir die beiden Blu-Ray-Boxen geholt - und natürlich auch gleich angefangen.


    Nach den ersten beiden Folgen kann ich schon mal sagen: Wunderbar altmodisch (Soundtrack, Stil, Story), aber für das Alter auch eine ganz brauchbare Bildqualität.


    Der Name "Love" nervt mich ziemlich - warum nicht "Ai"?

    Und der japanische OT wär natürlich schön gewesen - aber da ich die Serie mit dieser Synchro von damals kenne, hätte ich letzten Endes vermutlich trotzdem die Synchro gewählt.


    Genug Gemecker - es überwiegt definitiv der Spaß mein Anschauen dieses gut gealterten Klassikers!