Preise von Anime DVD's / BR's

Ankündigung Wartungsarbeiten - Serverumzug
Wir wechseln Server! Am Montag, den 16.09.2019 sind wir daher ab 10 Uhr für mehrere Stunden nicht erreichbar.
  • Hey liebe Community!


    Stehe gerade vor der Entscheidung ob ich anfange mir eine Sammlung verschiedenster Animes zuzulegen. Ich denke hier gibt es mehr als genug Leute die bereits eine Menge Geld für ihr Hobby "Anime" ausgegeben haben.
    Mich jedoch erschreckt der Preis von solch ein Volume doch ganz schön. So befinden sich zum Beispiel auf einem BR-Volume von Sword Art Online 6 Folgen und man blecht dafür 33€ bei dem Online-Anbieter mit dem a :saint:


    Deswegen mal rein Interessenhalber:


    - Wie viele DVD- / BR-Bände Pi-mal-Daumen besitzt ihr und was hat euch das bisher in etwa gekostet?
    - Findet ihr die Preise angemessen / überzogen / günstig?
    - Woher bezieht ihr eure Animes?



    Da bin ich mal gespannt :D
    Kylar~ :hero:

  • Wie viele DVD- / BR-Bände Pi-mal-Daumen besitzt ihr und was hat euch das bisher in etwa gekostet?

    Nach aktuellem Stand rund 405 Anime DVDs & BDs zusammen... Wobei man auch noch anmerken sollte, dass man seit Ende der 90er mit der Sammlung begann. Was der Spaß bisher gekostet hat? Ein guter Gebrauchtwagen wäre bestimmt schon drinnen...


    Findet ihr die Preise angemessen / überzogen / günstig?

    Die Preise sind seit Mitte der 90er durchaus stabil und weder großartig teurer, noch günstiger geworden. Wer auf Anime-Schnäppchen aus ist, sollte einfach die Augen aufhalten bei Ebay, Amazon, Filmundo, Müller & Co. Wenn man kein Problem mit älteren und/oder gebrauchten Anime hat, wird man 100%tig fündig und spart bares Geld!


    Woher bezieht ihr eure Animes?

    Ebay, Amazon, Medimops, Filmundo, Müller, Media Markt, Film- & DVD-Börsen, Comicfachhandel,... Es gibt viele Optionen.


    *edit*


    Kannst hin und wieder auch in dieses Thema mal reinschauen: Animeschnäppchen

  • Ich weiß gar nicht, wie viele Anime-DVDs und BDs ich habe und im Schätzen bin ich ziemlich schlecht, aber mehr als 50 dürften es nicht sein. Meine Sammlung besteht größtenteils aus Pokémon-Filmen und -Folgen, die vergleichsweise echt günstig zu haben waren/sind. Außerdem habe ich auch oft gebrauchte DVDs gekauft, denn so kann man, wie Chojin schon sagte, echt 'ne Menge Geld sparen. Neuware kaufe ich in der Regel nur dann, wenn der Preis (stark) runtergesetzt ist. Einfach mal so 30 Euro für ein Volume mit 4 Folgen oder so kann ich mir als Schülerin ohne Nebenjob nicht mehr leisten, zumal es auch noch andere Dinge gibt, die mir das Geld aus der Tasche ziehen. Daher kann ich dir ebenfalls raten: Kaufe gebraucht oder halte nach Sonderangeboten Ausschau!

  • Also ich besitze ca 20 Anime daheim auf DVD / BD ... darunter Tokyo Ghoul Staffel I & II, Highschool DxD Staffel I & II, Chaika die Sargprinzessin I, Dusk Maiden of Amnesia, Soul Eater, Aesthetica of a rogue Hero und ein paar Studio Ghibli Filme ...


    Wenn man bedenkt das die Staffeln jedesmal 4 Volumes haben á 25-30 Euro kann man wohl durchaus sagen das ich einen an der Waffel habe diese neu zu kaufen x) Aber ich kaufe ja pro Monat maximal 2 Volumes oder bis zu einem Budget von 50 EUR !!! Dauert halt dann seine zeit bis man ne Staffel komplett hat q.q


    Bei so Tauschbörsen und anderen Anbietern habe ich bisher noch nicht so geschaut. Aber wenn ihr da bisher gute Erfahrungen gemacht habt und es sowas da wohl auch gibt, werd ich da in Zukunft auch mal ein Auge drauf haben ^~^

  • -Wie viele DVD- / BR-Bände Pi-mal-Daumen besitzt ihr und was hat euch das bisher in etwa gekostet?

    Ich besitze leider nur noch um die 600 DVD's (geschätzte 500 Hüllen).
    Achte jetzt mehr darauf was ich kaufe und vorallem halte ich mich bei Ecchi zurück, größter Cashwasted den es gibt.




    Findet ihr die Preise angemessen / überzogen / günstig?

    Sage ich ganz offen auch als jemand der über 2 große Regale voll hat, Animes sind teuer, da kann man sagen was man will, schließlich habe ich schon im 5-stelligen Betrag dafür blechen müssen.


    Aber ich habe damit kein Problem, Animes die mich wirklich interessieren sind mir das Geld auch wert und da du damit auch anfangen willst empfehle ich dir nicht wie ich, einfach drauf los zu kaufen sondern dich über Animes zu informieren, ersten enspricht der Anime meinen Anforderungen (was nicht heißt dass du alle Folgen auf illegalen Streamingseiten gucken sollst) und wo kriege ich Ihn am billigsten.


    Viele Leute machen den Fehler und meckern über den Preis (klar der ist hoch), aber gucken dabei nicht über den Tellerrand, ich habe jetzt schon viele Leute gesehen, die bei Kaze direkt kaufen, größter Fehler, immer gucken wo bekommt man es billiger und wenn der Markt nicht in der Nähe ist verhandeln.


    Ich kriege meine Animes meist 5€ billiger (jede Volume) als Sie im Internet stehen, zumal verhandel ich bei einem Großeinkauf auch nochmal aus ob man was an Preisen drücken kann und wenn es nur 10€ sind, 10€ sind 10€, haben oder nicht haben. :D




    Woher bezieht ihr eure Animes?


    Mich kotzt es so an dass ich keinen GameStop für Pokemon in der Nähe habe, aber um so dankbarer bin ich für meinen Müller in der 6km entfernten Stadt. <3
    Ich beziehe meine Animes dort, Saturn und Media Markt sind zu teuer, aus dem Internet kaufe ich nur dann wenn ich wirklich mal ein Schnäppchen mache, aber da ist auch schon der Punkt.
    Der Grund warum ich bei Müller kaufe ist erstens, dass ich da meine Animes in 98% der Fälle viel billiger bekomme (dran denken, bei DVD kauf im Müller gibts immer einen Rabattcoupon, ist auch nochmal ne Ersparnis) und zweitens ich habe Sie in der Hand als Sammler kann ich es gar nicht haben, wenn Animes Dellen haben, das stört imens, denn wenn ich meine Ware aus dem Internet beziehe muss ich es wieder zurück schicken und und und, bei Müller habe ich nicht das Problem, da wissen die Mitarbeiter in der Multimedia-Abteilung, der Herr Matthes will 1a Ware, er zahlt dafür auch gutes Geld und so wird man sich immer einig.


    Wie gesagt Coupons immer beachten, ich habe damit schon 278,64€ gespart.

  • Das man die DVDs /BDs bei Müller billiger bekommt als bei Saturn & Co. haben wir auf den Süddeutschen CTs auch schon festgestellt und tendieren nun immer in beide Läden. Einfach auch weil Müller dann doch nicht immer alles hat bzw. es bei Saturn dann vllt doch noch was gibt das man gerne haben will ;) Prinzipiell kaufe ich aber bei mir zuhause auch wenn dann beim Müller die DVDs / BDs.


    Ich kaufe wie du schon sagst auch nur die Anime wo ich mir echt sage "Wow! Der Anime ist sein Geld wert!" Meißtens entscheide ich das nachdem ich den Anime im Netz geschaut habe z.B. bei Crunchyroll. Die Anime die ich aktuell zuhause im Regal stehen habe sind solche Anime gewesen wo ich unbedingt daheim haben wollte weil ich sie geil finde!

  • Tauschbörsen

    Google mal nach "Film- & DVD-Börse". Gibt in vielen großen Städten meist vierteljährlich solche Börsen. Natürlich ist es dort reine Glückssache, Anime zu finden. Meist sind es Schund-Hentai, aber hin und wieder findet man auch dort das ein oder andere Schmankerl für einen annehmbaren Preis.


    anderen Anbietern

    Wenn man kein Problem mit gebrauchten Anime-DVDs & -BDs hat, kann ich "Medimops" zum stöbern empfehlen. Die haben meist lausige Preise, gerade was ältere Anime anbelangt, aber auch bei aktuellen Titeln immer einige Prozent günstiger, als bei Amazon & Co.


    Ebenso kann ich "Filmundo" empfehlen. Ähnlich wie Ebay, jedoch ausschließlich für Filme aller Art (Neu- wie Gebrauchtsware). Jedoch gibt es auch hier das Problem, dass wenn man nach dem Begriff Anime oder Manga sucht, man durchweg auf Hentai-Titel stößt. Das gilt für die Filmundo Filmbörse, als auch für die Filmundo Erotik-Börse, wobei es auch da Unterschiede in den Angeboten gibt. Von Zeit zu Zeit hat man aber auch hier seinen Glücksgriff! Jedoch muss man seine Volljährigkeit Filmundo gegenüber bestätigen.

  • Einfach auch weil Müller dann doch nicht immer alles hat bzw. es bei Saturn dann vllt doch noch was gibt das man gerne haben will

    Dann ist euer Müller nicht so ausgebaut wie unser, Media Markt und Saturn und bei uns findeste Fetzen was Animes angeht, der Müller hat ne ganze Ecke für Animes und besondere Plätze für Collectors oder Sonderauflagen. :P

  • Dann ist euer Müller nicht so ausgebaut wie unser, Media Markt und Saturn und bei uns findeste Fetzen was Animes angeht, der Müller hat ne ganze Ecke für Animes und besondere Plätze für Collectors oder Sonderauflagen. :P

    Naja der in Stuttgart hat auch ne "Ecke" ... dürften so 2 Regale voll sein. Ich vermute is immer noch nix im Gegensatz zu dem Müller bei dir? :D


    P.S. ich glaub ich muss mal bei dir vorbeischauen und da einkaufen x)

  • Naja der in Stuttgart hat auch ne "Ecke" ... dürften so 2 Regale voll sein. Ich vermute is immer noch nix im Gegensatz zu dem Müller bei dir?

    Kommt gut hin, dann ist bei euch der Saturn der Müller xD, wir haben auch zwei Regale, einmal mit DVD's und einmal mit Blu-Ray's aber große Regale. :D

  • Heißt das, die Müller-Coupons gelten auch bei Anime-DVDs & -BDs? Hab die nie so beachtet...

    Jup gelten auch da, du kannst Sie für Anime-DVD's und BD's verwenden und so werden die Coupons auch erstellt, sprich du kaufst dir Animes im Wert von 60€ und erhälste 3% Rabatt-Coupon berechnet aus deinem Kauf.
    Ich weiß nicht ob das bei jedem Artikel den man im Müller kauft so berechnet wird, ich glaube bei spielen gibts keinen Coupon.


  • Oh, da bin ich bestimmt bei gute 60-90 Animes dabei .. Aber das ist eine sehr grobe Schätzung. .Da ich zB an die 13, 14 Ghibli Filme besitze.. oder 14 Conan Filme.. Das sammelt sich natürlich auch. Dann meine ganzen anderen die einiges an Volumes haben..


    Klar, das Geld schmerzt IMMER !!! Im Endeffekt bin ich froh meine Animes zu besitzen!


    Ich kauf meine Animes am liebsten auf Amazon. Besonders wenn es Angebote hat. In dringenden Fällen such ich auf Ebay. Wenn ich unterwegs bin, kauf ich meine Animes im Müller oder im Saturn. Wobei die Animes im Müller billiger sind. Wenns gut läuft, in einem Anime Store. Aber finde mal so einen hier @-@


    Im Prinzip, geb ich für Animes aus, egal was. Aber wenn es billiger geht, bevorzuge ich gerne billige Varianten!

  • - Wie viele DVD- / BR-Bände Pi-mal-Daumen besitzt ihr und was hat euch das bisher in etwa gekostet?

    Da ich mir keine "DVD- / BR-Bände" wie du es nennst kaufe liegen die Kosten wohl unter 10€. Wenn überhaupt sind es Anime Filme und keine Serien die ich mir zulege.

    - Findet ihr die Preise angemessen / überzogen / günstig?

    Da ich mir selten diese kaufe wie oben bereits geschrieben kann ich dazu kaum etwas sagen. Es kommt mir aber im Prinzip schon ziemlich teuer vor wenn ich die Preise mir so ansehe.

    - Woher bezieht ihr eure Animes?

    Wenn ich mir doch mal Anime zulege dann zu 100% übers Internet.


    LG.: Tarmin

  • nrija also ich hab nicht so viele dvds ich hab alle elfenlied folgen und gantz volium 1 und hab gto so 4 voliums oder so und chihiros reise ins zauberland
    und raknarok fast alle voliums
    und akuma no ridle volium 1
    und dann hab ich noch durara volium 1 und übermorgen kommt bakemonogatari volum 1
    ich schaue aber auch viel stream also mir immer alles kaufen kan ich mir wirklich nicht leisten
    aber ich finde eigentlich nicht dass die anime dvds zu teuer sind weil man krigt ja auch was dafür weil die sich ja auch total viel mühe bei disigen und so geben also ich schauen dvds auch immer wieder gerne an weil die so schick sind

  • Was im Bezug auf Müller noch nicht erwähnt wurde, die Coupons von Rossmann gelten EBENFALLS bei Müller, wer also bei Rossmann noch einkaufen geht, sollte sich auch da die Coupons aufheben. :)


    Ich selbst habe nicht so viele Anime im Regal stehen, ganz einfach, weil ich lieber auf sowas wie Clipfish, Youtube, Anime on Deamand, Akibapass, Chrunchyroll und und und zurück greife. (keien Angst alles legale Streams)
    Ansonsten beim Kauf einfach wie oben schon gesagt auf Angebote warten oder ggf. vorhande Coupons/Gutescheine what ever nutzen, habe ich bis jetzt bei jedem Anime so gemacht.


    Denn man kann nicht leugnen Anime sind einfach sehr teuer, dabei will ich jetzt keineswegs die Produktionskosten mit dem Endprodukt vergleichen aka Anime sind einfach unnötig teuer.
    Sie sind einfach allgemein teuer und das kann sich halt nicht jeder leisten, je nach Einkommen muss man halt abwägen ob man lieber 50€ weniger in was wichtigeres reinsteckt oder doch lieber in Anime/Manga.


    Aber an sich bin ich auch eher ein befürworter der legalen Streams (wie von mir genannt wurde) und/oder kauf von den DVD/BD.
    Wenn man Englisch kann, kann man sogar auf UK-Versionen zurück greifen, die es für noch kleineres Geld gibt.
    Ich jedoch bevorzuge da deutsche Ware.