Welche Bücher wollt ihr noch lesen (und warum)?

  • Tja,

    ich glaube wir Bücherwürmer kennen es alle. Wir stehen im Buchhandel und finden tausend neue Bücher, die uns ins Gesicht lachen, wovon einige auch gekauft werden, obwohl zuhause noch ein riesiger Berg an ungelesenen Büchern liegt. Und eigentlich hat man oft gar nicht die Zeit, die ganzen Massen an Büchern zu lesen und kauft sich trotzdem neue.


    Welche Bücher liegen bei euch also auf dem "To-read"-Stapel oder habt ihr generell Bücher, die ihr unbedingt mal lesen wollt?


    Mich würde auch interessieren, was euch bei den Büchern angesprochen habt. Einfach nur das Cover, der Klappentext und habt ihr schon mal rein gelesen?

    Ich kaufe mir beispielsweise Bücher nur, wenn ich mal ein paar Sätze darin gelesen habe und mir der Schreibstil auch zu sagt.

  • Da es mir bedauerlicherweise schon seit ein paar Jahren oft an der nötigen Motivation mangelt, um ein Buch komplett zu lesen (oft fange ich Bücher an und beende sie nicht), ist mein Stapel der Schande inzwischen auch dementsprechend groß. Man könnte fast schon sagen, dass dieser besagte Stapel mein halbes Regal ausmacht. Alle Bücher, die in diese Kategorie fallen zu nennen, würde wohl den Rahmen etwas sprengen. Daher beschränke ich mich erstmal auf zwei Bücher, die ich unbedingt noch lesen möchte (und hoffentlich auch tun werde).

    Zum einen wäre da "Der Anschlag" von Stephen King. Ich bin großer Fan von Stephen Kings Büchern, habe es aber -warum auch immer- bis heute nicht geschafft, dieses zu lesen. Dabei finde ich gerade dieses Buch ganz interessant, weil das Genre ja ein etwas anderes ist, als man das von King normalerweise gewohnt ist, da es hier ja eher in Richtung alternative Geschichtsschreibung geht und mit Horror rein gar nichts zu tun hat.

    Zum anderen wäre da noch "Die sieben Säulen der Weisheit" von T. E. Lawrence (wahrscheinlich eher bekannt unter dem Namen Lawrence von Arabien). Der Film ist natürlich ein Klassiker und auf das Buch bin ich -auch wenn es vielleicht ein wenig doof klingt- durch das Spiel Uncharted 3 gekommen. Auf jeden Fall finde ich die Geschichte eigentlich recht interessant und wollte sie mal in allen Details lesen, da der Film sich ja auch glaube ich einige artistische Freiheiten genommen hat.

    Zusätzlich habe ich auch noch diverse Bücher über diverse Programmiersprachen, die ich noch gerne lernen würde, aber ich glaube ich belasse es erst mal bei diesen beiden.

    Zu der Frage nach welchem Kriterium ich Bücher kaufe, muss ich sagen, dass ich mich meist vorher über Bücher informiere, die ich kaufe und diese dann auch meistens online kaufe. Es passiert eigentlich eher selten, dass ich Bücher im Buchgeschäft blind anhand des Covers oder des Klappentextes kaufe.