tätowiert oder gepierct?

  • Ich hab nicht wirklich was gegen Tatoos, aber da wo ich herkomme sind nur Kriminelle und Unterschichtler tätowiert.

    Ich sag ja immer diese Tintlinge sollten wir alle wegsperren! Es ist auch bewiesen das 100% der tätowierten Kriminellen, kriminell sind.
    Einfach unerhört wie die noch unter uns Reinhäuter rumwandern können.
    Danke Merkel!

  • Genau einen Tag nach meinem 18. Geburtstag habe ich mir mein heißgeliebtes Nasenpiercing stechen lassen. Dieses Piercing war seit je her mein großer Traum, da ich meine Nase einfach nicht sonderlich mag und sie ein wenig verstecken wollte, was mit dem Piercing tatsächlich klappt, da sie dadurch nicht mehr allzu... schweinchenhaft wirkt.

    Darüber hinaus habe ich seit 11 Jahren gedehnte Ohrlöcher. Der Durchmesser variiert je nachdem, wie ich in dem Moment lustig bin, mittlerweile bin ich seit zwei Jahren allerdings bei 10mm stecken geblieben. Allerdings plane ich, noch auf 12mm hochzudehnen, da sie mir aktuell noch ein klein wenig zu klein sind. Ich weiß, damit kann niemand etwas anfangen, aber ich liebe meine Labberläppchen.

    Vor 5 Jahren habe ich mir dann auch noch ein Bauchnabelpiercing stechen lassen, welches aber leider nach einem Jahr schon wieder rausgewachsen ist. Bis jetzt habe ich auch noch nicht in Planung es nachstechen zu lassen, weil ich keine Lust habe, noch einmal so viel Geld für ein Jahr Spaß auszugeben. Dafür spiele ich seit längerem mit dem Gedanken, entweder noch ein Brustwarzenpiercing oder ein Zungenpiercing hinzukommen zu lassen, allerdings soll gerade ersteres nicht gerade lustig sein - und ich als schmerzüberempfindlicher Schisser kann sowas eben gar nicht ab. :'D


    Tattoos habe ich leider keine. Ich hätte wirklich gerne ein Unalome am Unterarm oder im Nacken, aber keine genaue Vorstellung davon (und kein Geld dafür, meh.), weshalb ich mich in der Richtung bisher zurückgehalten habe. Was Tattoos betrifft, bin ich im Übrigen auch sehr pingelig. Ich mag keine Motive, die für sich alleine stehen, für mich muss alles einfach irgendwie zusammenspielen und miteinander verbunden sein. Und bis ich da mal das passende Gesamtmotiv gefunden habe, bin ich wohl alt und grau, obwohl ich echt gerne beide Arme vollltättowiert hätte. :3

  • Die beiden Piercings, die ich mir kurzzeitig mal machen ließ, haben sich mittlerweile verabschiedet.

    Das eine irgendwann Nachts und ich fand es nie wieder. Wuchs dann auch recht schnell zu, da kein Ersatz o.ä. da war, bis ich ein neues holen konnte. War ärgerlich, aber dann eben nicht.

    Das andere habe ich mal rausgemacht, als ich erkältet war und dann einfach vergessen wieder reinzumachen.


    Bleibt mir immer noch das eine Tattoo, von dem ich selbst immer vergessen, dass ich es habe. :D

  • Tattoos:

    Hab ich eins was über den Unterarm geht, bestehend aus 3 Motiven (weiße taube mit Schriftzug + Schattierung, Rose & schmetterling ) die weiße taube hat für mich sehr große Bedeutung. Dann hab ich noch eins im Nacken.


    Piercings:

    Ich hatte mal mehr, jetzt nur noch 2. Ich fand es passte einfach nicht mehr zu mir... deswegen habe ich sie rausgenommen.

    hab ein Nasen und Zungenpiercing, früher trug ich auch einen Nasenring, aber auch das wurde mir zu viel seit dem nur noch ein Stecker.


    Ich hätte gerne noch weitere Tattoos, zb eine Raubkatze, oder auch ein Porträt, möglichst keine bis wenig Farbe weil ich es an mir einfach schöner finde.


    I will build my empire next to the sea, so I can laugh from my throne as my enemies drown ~

  • Ich habe 2 Tattoos... Auf dem Rechten Arm untereinander die 3 Kanji-Symbole für Freiheit, Kraft und Erleuchtung, auf dem linken Arm Kanji-Symbole auf dieselbe Weise (Himmel, Erde und Wind)... Piercings... Stören mich irgendwie, zumindest an meinem eigenen Körper kann ich es absolut nicht leiden, irgendwo ein Stück Metall zu haben, was dort nicht hingehört.

  • Hab eigentlich nur im linken Ohr einen Ring im Helix. Plane derzeit aber mir auch noch ins Läppchen einen Ring machen zu lassen, aber noch unsicher.

    Hätte aber auch gerne ein einfaches Tattoo entweder am Oberarm oder am Schlüsselbein. Aber sowas muss man sich ja wirklich gut überlegen und so unsicher wie ich mir bei allem immer bin, wird wohl nie was draus werden.

  • Tattoos können schön sein, kommt auf's Motiv an, und auf die Person, ob es der Person auch steht xD


    Ich hab nen Piercing am linken Ohr ö.ö


    Ein Tattoo wird ich mir nie machen lassen


    1. Is mir zu teuer

    2. muss man das, soweit ick weeß, immer nachstechen lassen,

    3. wird man älter, da sieht's irgendwann bestimmt nicht mehr jut aus

    4. Der Geschmack ändert sich, und eventuell gefällt es einem irgendwann nicht mehr.


    Ein Tattoo sollte man sich sehr jut überlegen, da man das nicht mehr so einfach entfernen lassen kann, und wenn man sich das weglasert, bleiben ja narben soweit ick weeß ö.ö

  • 1. Is mir zu teuer

    2. muss man das, soweit ick weeß, immer nachstechen lassen,

    3. wird man älter, da sieht's irgendwann bestimmt nicht mehr jut aus

    4. Der Geschmack ändert sich, und eventuell gefällt es einem irgendwann nicht mehr.

    1. das sind andere Hobbys auch

    2. das ist Unsinn - es kann vorkommen, dass an vereinzelten Stellen die Haut die Farbe nicht so gut aufnimmt, oder dass beim Abheilen etwas Farbe runtergeht, auch kommt es mal vor dass es über die Jahre hinweg ausbleichen kann, aber das ist mir erst bei einem Tattoo passiert und da mag die Stelle der Haut das generell irgendwie nicht. Kenne aber sonst auch niemanden dem das passiert ist. Kann generell auch mit der Stechqualität des Tättowierers zu tun haben.

    3. das tun wir alle nicht (Falten kriegt man im Alter halt).

    4. das stimmt wohl - aber genau deswegen sollte man sich das generell gut überlegen und nicht einfach wild drauf los tackern lassen.

  • 1. Ich sprach von mir, für mich is das zu teuer xD mein gott, was andere mit ihrem Geld machen, nur zu, soll mir egal sein öö aber, ich sprach wie gesagt nur von mir, für mich is das zu teuer, Ende o.o


    2. Okay, wusst ich nit oo, ich dachte dass das so sei, aber gut, weiß ichs nun besser öö


    3. Ja is mir klar, aber das is doch nur meine Meinung dazu, wenn ich dies so sehe oo. Kann ja jeder so machen wie er will, da muss man eigentlich sowas nit kommentieren o.o.


    4. Jupp o.o