Seid ihr bei Animexx?

  • Nein, bzw finde ich bei der Registrierung dort ziemlich übertieben dass die von einem Adresse, Namen usw haben wollen..


    Zu was benötigen die das dort überhaupt?

  • Jein, ich hab mich da mal angemeldet und hier da versucht mich zurecht zu finden. Aber ganz ehrlich, ist es schon ziemlich schlecht.
    Mal davon abgesehen das alles ziemlich veraltet ist, (design, features, etc) was mittlerweile jede 0-8-15 open source Community bereitstellen kann (und das besser).


    Leider hat sich Animexx eingebürgert als Anime/Manga Zentrale für Jugendlich und alte Hasen die seit Anfang an dabei sind.
    Gerade auf Conventions wird man immer wieder gefragt "Wie is'n dein Animexx Nick?", ähnlich wie man es von Facebook gewohnt ist.


    Ich bin schon der Meinung das Deutschland eine stabile Anime/Manga Community-Plattform braucht, aber Animexx reicht schon lange nicht mehr!


    Aus diesem Grund werkel ich nebenbei mit ein paar anderen Personen schon seit ein paar Jahren nebenbei an so einem Großprojekt. Und da ich ein Internetsystemhaus als Unterstützung habe, fehlt es auch an keinen Ressourcen. Mag zwar für den einen oder anderen als "irre" bezeichnet werde, versuchen Animexx abzulösen. Aber Träume sind dazu da um sie zu leben :)

  • Nein, war ich noch nie und werde ich auch nicht. Ich bin weder an der, mir mittlerweile zu jungen, Community, noch an Cosplay interessiert, weshalb mich da nichts hinlockt. Außerdem ist das Layout und Forendesign veraltet und grottenhässlich.

  • Ich hatte mich auf Anraten von Freunden dort 2011 angemeldet und dort viele Fanarts und Doushinji veröffentlicht. Zudem diverse RPGs gespielt. Leider war der Umgangston dort häufig sehr unverschämt. Das ewige Warten, bis Fanarts hochgeladen werden, tausend dämliche Regeln und ein Layout zum Davonlaufen machen die Seite nicht gerade attraktiver. Ich bin gerne hier, weil alles offener, frischer, netter und persönlicher ist. Alle aus dem Team sind so nett und hilfsbereit. Das habe ich auf Mexx in dieser Qualität nie erleben dürfen. Ich habe meinen Account auch nur aus nostalgischen Gründen.

  • Inzwischen hat sich auf Animexx einiges gewandelt - da gabs mal bösen Shitstorm weil der Support hintenrum übelst über Mitglieder gelästert hat usw.

    Seit ein, zwei Jahren versuchen sie aber alles neu zu machen und das klappt IMO ganz gut - FanArts werden inzwischen sofort freigeschaltet und höchstens im Nachhinein beanstandet. Leider kam das alles aber doch recht spät, denn Animexx gehört inzwischen auch eher zu den etwas inaktiveren Communities, viele sind halt abgewandert zu DeviantArt & Co.

    Ich hab meinen Account dort immer noch, inzwischen aber unter anderem Namen und hab sämtlichen Kram ausgemistet - ein Neuanfang also.

  • Animexx kenne ich schon sehr lange. Irgendwie hatte es mich aber nie gereizt mich dort anzumelden. War nicht so meine Community gewesen meinem Bauchgefühl nach. Muss auch sagen, dass auch schon vor 10 Jahren für mich nicht allzu viel los dort war. Da war bei Anime Digital, dem Anime Virtual Forum usw. mehr los.


    Unregelmäßig hab ich dann schon mal wieder da vorbeigeschaut wegen Erfahrungsberichten zu Cons nur um dann festzustellen, dass dort mittlerweile noch weniger los ist. In einigen wenigen Bereichen gibt es noch eine geringfügige Aktivität, aber ansonsten ist das Forum quasi tot.

    Die aktivste Zeit dürfte Animexx so um die frühen 2000er Jahre gehabt haben.

  • Mein bester Freund geht da schon seit ewigen Jahren zu diesen Treffen hin. Ich habe mich einmal dort angemeldet um mal mitzukommen, is aber schon Jahre her. Groß erinnern an mein Erlebnis kann ich mich auch nicht mehr, aber auf jeden Fall fand ichs nicht so gut und hab mich nie mehr damit befasst.

    f9cb0b-1572890510.png

    Tell me, about memories destroyed by darkness, while we keep searching for them

    I feel your flame, your painful urges, slowly diving into madness

    I want to feel your pain too....so come with me and GO FORWARD