Frage beantworten und Münzen gewinnen

  • Hey Leute,


    ich weiß mit meinen Münzen nichts anzufangen, daher möchte ich sie verschenken. Aber nicht "einfach so" und völlig random.

    Daher werde ich euch Fragen stellen und derjenige, dessen Antwort mir am besten gefällt, bekommt 25 Münzen.

    Es müssen aber immer mindestens 5 Leute geantwortet haben, bevor ich eine Entscheidung treffe.

    Ich werde mich bemühen, mich nicht vom Verfasser der Antwort beeinflussen zu lassen und versuchen, tatsächlich nur aufgrund des Inhalts meine Entscheidung zu treffen.


    Die erste Frage lautet:


    Was ist eurer Meinung nach das wichtigste, das in Bezug auf das deutsche Schulsystem geändert werden sollte?


    Hinweis: Es gibt tatsächlich so einiges, was bezüglich unseres Schulsystems schief läuft, aber bitte beschränkt euch auf einen einzigen (nämlich den wichtigsten) Punkt.


    Neue Frage siehe Beitrag #15

  • Im Endeffekt haben wir mal darüber diskutiert.


    Ich bin der Meinung um das Verständnis für verschiedene Sexualitäten usw herzustellen wünsche ich mir noch etwas mehr

    Auseinandersetzung mit dem Thema vielleicht auch in Schulen. Denn in meiner Schulzeit...hab ich nicht viel über

    sowas gelernt. man weiß was Weibliche und Männliche Körper tun, wenn ... usw.

    Aber mit den Identitäten und so...da wurde nie drüber gesprochen.

    Man muss sich letztlich doch alles selbst erarbeiten.

    Wenn jemand hier einen besseren Unterricht diesbezüglich erhalten hat, dann: war wohl ne gute Schule und n gute*r Lehrer*in :D

    Aber auch in vielen anderen Wegen sollte das Schulsystem vielleicht nochmal überarbeitet werden.


    Es war mal in aller Munde, dass Schüler vielleicht auch mal was über Steuerklassen/ Steuern allgemein und Sozialversicherung /Krankenkassen lernen.

    Viele Schüler gehen glaub ich kaum noch nach Haupt/Real/Gymnasium ab und direkt in die Ausbildung .

    Für vieles wird ja inzwischen auch Abi verlangt. Aber ich glaube selbst da lernt man eher Interpretation in Deutsch, oder

    Algebrah in Mathe, als wirklich wichtige Dinge im Leben.

    Umzu wissen wie das Leben läuft.

    Viele Kunden (Lehrer) wirkten zum Teil echt aufgeschmissen.

    Klar, deren Weg war Schule-Uni-Schule...Hm...und wenn mans in der Schule nicht lernt, lernt man es auch hinterher nur langsam oder gar nicht.


    Also...ich glaube da muss noch n bisschen dran gearbeitet werden. ^^;

    Νεχ ποσσυμ τεχυμ ωιωερε, νεχ σινε τε.

    (I can live neither with you, nor without you.)


    -Uta

  • Oh, nicht so viele auf einmal :-D

    Ich warte mal bis Ende der Woche ab. Wenn bis dahin nicht mindestens 5 Antworten zusammengekommen sind, überlege ich mir einfach eine neue Frage (die die meisten nicht weniger langweilen wird)^^


    :jubeln:

  • Ich finde, es sollte der Lehrplan allgemein überarbeitet werden - man lernt eigentlich sehr viel Kram, den man so gut wie nie braucht; je nach Abschluss. Falls jemand Talente in gewissen Dingen zeigt und weiß, dass er/sie studieren möchte, dann sollte das eher gefördert werden, als dass man es allen zwingend eintrichtert.

    Als Beispiel nenne ich mal Kurvenberechnung - ich brauchte das für den Realschulabschluss und danach nie wieder; bin aber auch nie in Berufen gelandet wo ich das brauchen könnte, also warum mein Gehirn damit belasten?

    Dafür sollten andere Dinge im Lehrplan intensiver ausgearbeitet werden, Allgemeinbildung z.B.


    Mir würden noch mehr Dinge einfallen, die IMO geändert werden sollten, aber es wurde ja nur nach einem gefragt :D

  • Alex (Reiskanzler)

    Hat den Titel des Themas von „Münzen zu verschenken“ zu „Frage beantworten und Münzen gewinnen“ geändert.
  • HySy  Fenrir


    Danke für eure Beiträge :) Ich stimme euch beiden definitiv zu, ihr habt sehr gute Punkte genannt, die unbedingt mehr Berücksichtigung finden sollten :thumbup:
    Da ihr leider die einzigen seid, die eine Antwort abgegeben haben, gibt es keinen Gewinner. Sorry :/


    Daher geht's jetzt weiter mit einer neuen Frage und veränderten Bedingungen:


    Neue Bedingungen:

    - es existiert eine richtige Antwort

    - es gewinnt derjenige, der als erstes die richtige Antwort nennt

    - man darf (und muss sogar) Google zur Hilfe nehmen

    - der Gewinner erhält 100 Münzen


    Sachverhalt:
    Eine Schauspielerin stirbt während der Dreharbeiten an einer Überdosis Kokain. Da das Drehbuch nun umgeschrieben werden muss, verlangt die Produktionsfirma Schadensersatz von der Unfallversicherung. Diese will nicht zahlen, unter anderem mit der Begründung, es handele sich nicht um einen Unfall. Der Fall landet vor Gericht und sowohl das Landgericht als auch das Oberlandesgericht sahen dies ebenfalls so. Der Bundesgerichtshof sah dies jedoch anders.


    Frage:
    Warum wertete der Bundesgerichtshof den Tod der Schauspielerin als Unfall?


  • waltersen

    Danke, hab's gelesen :)

    Du bist schon auf dem richtigen Weg, aber es geht mir speziell darum, warum genau der Bundesgerichtshof der Meinung ist, dass es sich doch um einen Unfall handelt. Der Artikel, den du mir geschickt hast, beinhaltet zwar die Information, dass zuvor ein Fehler in der Urteilsbegründung vorlag, aber nicht, wie der BGH dies begründet.

    Ich weiß, meine Frage ist ein wenig "fies" gestellt ^.^

  • Ok, hier kommt die nächste Frage.

    Diesmal relativ einfach und der erste, der sie richtig beantwortet, bekommt 25 Münzen.


    Unseren Geschmackssinn betreffend lässt sich eine Unterteilung in fünf verschiedene Geschmacksqualitäten vornehmen: süß, salzig, sauer, bitter und _______.

  • Beitrag von ZODIACin308 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Bin doof >_< ().