Wer ist eurer Meinung nach der coolste Held?

  • Meiner Meinung ist das Naruto. Es gibt kaum einen lustigeren. Gerade weil er so eine Norway grobe Seite hat und fighting mit eben diesen kühlen sonnigen Humor veräppelt ist der 1A. Allgemein ist Naruto gar nicht mal so verplant wie er vielleicht mal wirkte.

    Gerade dieses sasuke naruto nakama spiel.

    Er rettet sasuke.

    Er. Ist der verlorene jinchurriki.


    Viel eher ist Naruto einfach lustig nimmt hip Hop aufs Korn, weil er zu brutal schlägt.

    ich kenne sonst kein vergleichbaren Helden (außer vllt Toriko).


    Und auch sonst keinen aus irgendwelchen Anime-News oder Magazinen. (Animexx, animania)

  • Karl. Gustav.

    Hat den Titel des Themas von „Wer ist euerer Meinung nach der coolste Held“ zu „Wer ist eurer Meinung nach der coolste Held? (im Anime - Bereich)“ geändert.
  • Ex4mp1e

    Hat den Titel des Themas von „Wer ist eurer Meinung nach der coolste Held? (im Anime - Bereich)“ zu „Wer ist eurer Meinung nach der coolste Held?“ geändert.
  • Held ist immer etwas relativ, das kann man ja persönlich anders auffassen.

    Beim klassischen Helden wäre es bei mir vermutlich jemand wie Son-Goku wobei ich kein genereller Fan seines Charakters bin. Ich mag ja Alphonse Elric recht gern, er hat eine gewisse Coolness - falls das tatsächlich wichtig sein sollte - und er hat das Herz am rechten Fleck. Und mein Herz schlägt besonders für Oscar François de Jarjayes.

    Im Grunde überschneidet sich das Thema bei mir stark mit Vorbilder in Anime, da hab ich noch ein paar Charaktere aufgelistet die ich zeitgleich auch als "cool" einstufe.

  • Ich habe viele Favoriten wie Natsu, Kirito, Naruto, Inuyasha, Midoriya etc. aber am coolsten finde ich Ichigo :mrcool: Seine Hollowverwandlung war ja schon krass, aber der Endkampf gegen Aizen hat nochmal den Rahmen gesprengt :hanaji:

  • Der coolste Anime-"Held" ist für mich Saiki aus dem gleichnamigen Anime.

    Saiki ist super. Er ist ruhig und bedacht, geht niemandem auf den Sack, ist nicht nervig, heult nicht rum, ist nicht cringy.

    Es sollten mehr Protagonisten wie er sein, und weniger wie z.B. Naruto, um mal ein negatives Extrembeispiel zu nennen.

  • Hi!


    Für mich ist der coolste Held auch definitiv Naruto. Er war der Protagonist des ersten richtigen Animes, den ich geschaut habe und er hat einfach eine besondere und lustige Art.


    An ihm finde ich auch noch so besonders interessant, dass er hinter der freundlichen und aufgeweckten Fassade eigentlich ein ziemlich in sich gekehrter, sehr intelligenter und manchmal auch trauriger junger Mann ist. Anders als Ruffy oder Natsu geht er zwar auch oft mit dem Kopf durch die Wand, aber nicht alles klärt er mit der Macht der Freundschaft. Zuerst hat auch er gegen Sasuke verloren. Er ist hingefallen, hat trainiert, ist wieder aufgestanden und hat gekämpft.


    Nach Naruto wäre es Deku aka Izuku Midoriya.


    Wie auch Naruto ist er einzigartig im Shounen-Universum. Im Gegensatz zu den meistens verpeilten, draufgängerischen Hauptcharakteren ist er ängstlich, schwach und sehr vorsichtig. Auch in BnhA löst sich das meiste nicht mit der Kraft der Freundschaft, sondern mit hartem Training, das Izuku an seine Grenzen gehen lässt. Er ist sehr intelligent und löst seine Probleme mit Überlegung. Selten stürzt er einfach drauf los.


    Das macht ihn so besonders.