Abschaffung der Uhrumstellung?

  • For Fish Sake, ja.
    Wir in Europa sind ja so fortgeschritten, warum haben wir diesen Fishsh.. dann eigentlich noch??


    ༼ つ ◕_◕ ༽つ PRAISE FISH

    Let’s break that smile right off your face..
    Taking time to save the place where names are of no use and ridiculous answers will find their sleep, and you will find your sleep too..



  • Seit geraumer Zeit ist das ja wieder ein diskutiertes Thema - die Uhrumstellung soll angeblich ab 2021 endgültig wegfallen. Leider soll dann aber die Sommerzeit beibehalten werden und nicht die Standardzeit, wie es vorher war.

    Persönlich hab ich körperlich keine Probleme mit der Umstellung, aber es ist nervig, von dem her bin ich froh, wenn sie das endlich wieder abschaffen würden.

  • Bei der Zeitumstellung wäre es mir lieber, würden sie die Standardzeit beibehalten.

    Ich selbst mache diesen Schwachsinn dank Gleitzeitmodell meiner Arbeit nicht mehr mit, aber... ich fürchte mich davor, was mit der Gesellschaft passiert, wenn dauerhaft ''Sommerzeit'' ist.

    Νεχ ποσσυμ τεχυμ ωιωερε, νεχ σινε τε.

    "Nec possum tecum vivere, nec sine te."

    (I can live neither with you, nor without you.)


    -Uta

  • Ich hoffe das sich das bald erledigt. Zeitumstellung schlägt mir auf die Gesundheit und es nervt und scheint ja das Ziel ohnehin nicht zu erreichen.

    Sehe das ähnlich. Hin nervt, zurück geht. Meiner Meinung sollte es bei Standardzeit bleiben.

    Per aspera ad astra

  • Im Winter kann eine Stunde länger schlafen .

    Hä?

    Das ist ein Tag so.



    Für mich ist es eigentlich egal, also meinen Rhythmus zerstört es nicht, da sind meine allgemeinen Schlafstörungen viel viel viel schlimmer.

    Nur dieser eine Tag, was die Sommerzeit angeht, ist halt etwas komisch, fehlt halt ne Stunde.


    Ansonsten, habe ich damit keine Probleme, ich könnte nicht Mal sagen, "ich muss immer dran denken, dass ich die Zeit umstelle", das machen meine Geräte nämlich von selbst.

  • Zeitumstellung ist nervig, wenn man Uhren sammelt :biggrin:

    Zum Glück habe ich viele mechanische Uhren, die nicht pausenlos laufen.

    Aber auch so bleiben noch etliche, die ich stellen muss.


    Ansonsten zerkloppt die Umstellung mir seit 2-3 Jahren den Schlafrythmus derart, dass ich es mittlerweile hasse.

    Es ist auch egal, ob eine Stunde gestrichen oder hinzugefügt wird.

    Ich hoffe sehr, dass die Großkopferten die Umstellung möglichst bald abschaffen!

  • Zeitumstellung abzuschaffen wäre das beste, nicht das es umständlich ist oder so, meine Uhren stellen sich selbst um.

    Aber mit Winterzeit fühle ich mich wohler, liegt aber vielleicht auch am Winter, da bin besser drauf.