Beiträge von Elphaba

Schnapp sie dir alle!
 Unser erstes großes Booster Pack ist jetzt zu haben: Pokémon - erste Generation
Mehr Info im Forum: Neues Itemshop Feature: Booster Packs

    Mir hat das, was ich vom Anime gesehen hab, nicht so gut gefallen. Ich hab so etwa die ersten 8 Folgen gesehen. Kann aber daran liegen, dass ich generell mit Science- Fiction/ Action/ Roboter- Animes nicht so viel anfangen kann. Dieser Anime hat mich eher etwas gelangweilt.

    Ich finds auch schade, dass die Serie nun beendet ist.
    Der Anime hat mir auch sehr gut gefallen, zählt zu meine Favoriten. Die Atmosphäre ist so schön, und Akito wird so interessant dargestellt.

    Hallo,


    Fruits Basket ist einer meiner absoluten Lieblingsmangas. Er ist sehr witzig, traurig und tiefgründig zugleich. Meine Lieblingscharas sind Yuki, Haru, Akito und Shigure.
    Wie gefällt' s euch?


    Zum Inhalt:


    Toru Honda ist eine Vollwaise. Als sie aus dem Haus ihres
    Großvaters für eine Zeit raus muss, steht die Schülerin auf der Straße.
    Sie schlägt ein Zelt auf, das ihr in der Folgezeit als Wohnort dienen
    soll. An einem Morgen, unterwegs von ihrem Zelt zur Schule, kommt sie
    an dem Haus der Soma-Familie vorbei. Das Zusammentreffen mit einem
    Sprössling der Sōma-Familie, Yuki Sōma (Ratte), ist reiner Zufall, denn
    dieser geht auf die selbe Schule wie sie. Abends auf dem Nachhauseweg
    fällt Yuki Torus Notlage auf. Aber Tōru denkt nicht daran, um Hilfe zu
    bitten. Erst ein Erdrutsch, der ihr Zelt zerstört und die Bitte der
    beiden im Haus befindlichen Sōmas bringen sie in das Haus. Doch die
    Ruhe währt nicht lange. Als Kyo, ein weiter Sprössling der
    Sōma-Familie, auch in das Haus kommt, um mit seinem Erzfeind Yuki
    abzurechnen, kommt Tōru hinter das Geheimnis der Soma-Familie. Wenn
    Mitglieder der Soma-Familie von Angehörigen des jeweils gegenteiligen
    Geschlechts umarmt werden oder ziemlich geschwächt sind, verwandeln sie
    sich in eines der zwölf Eto. Diese Verwandlungen heben sich für gewöhnlich nach einiger Zeit von selbst wieder auf.


    Trotz des Wissens um das Geheimnis des Soma-Clans darf sie weiter
    dort wohnen. Nach und nach lernt sie immer mehr Mitglieder der Familie
    kennen und findet immer mehr Geheimnisse heraus.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Fruits_Basket



    Fruits Basket - Natsuki Takaya



    übersetzt von Nina Olligschläger
    Taschenbuch
    11,5 x 17,5 cm
    208 Seiten
    ISBN 978-3-551-76961-9


    € (D) 5,00
    € (A) 5,20 / sFr 9,50
    In Deutschland bisher 20 Bände, erscheint dreimonatlich.


    Verlagsseite


    edit by KON: Ich füg noch was hinzu^^

    Ich hab diese Woche die ersten 4 Folgen im Kino gesehen, und die haben mir gut gefallen, nachdem das Gemetzel in Folge 1 vorbei war. Mittlerweile hab ich bis Folge 8 gesehen, und der Anime gefällt mir immer besser :thumbup:


    Besonders interessant finde ich die Gegensätze, das niedliche Aussehen und dann solche Brutalität, aber auch die Themenwahl zwischen Splatterhumor und sensiblen Thematiken, wie z. B. Ausgrenzung Andersartiger.

    Meine Sammlung umfaßt 134 Mangas, darunter u. a.


    Fushigi Yuugi ( 1-18)
    Death note ( 1-7)
    Fruits Basket (1- 18)
    Yami no matsuei ( 1-11)
    Weiss side B (1-2)
    God child (1-13)
    Hana Kimi (1- 15)
    Ludwig Revolution (1-2)
    Blood hound
    Oasis project
    Ouran high school host club (1-9)
    Vampire knight (1-3)
    Kaine
    Gorgeous carat (1-4)
    Gorgeous carat galaxy
    Ja-dou (1-4)
    Crown (1-2)
    Silver diamond (1-4)
    Zeus (1-2)
    Cantarella (5-6)


    Manhwa:
    Demon diary (1-7)
    Devil's bride

    Mir gefiel die erste Hälfte sehr gut. Ich fand sie ganz witzig, vor allem Joe find ich sehr unterhaltsam ^^.
    Die zweite Hälfte hab ich nicht wirklich verstanden. Und das Ende gefiel mir auch nicht so recht.
    Aber wenigstens die erste Hälfte ist meiner Meinung nach durchaus sehenswert.

    @ Neko: Ja, es ist bestimmt echt toll!!! "Heissgeliebt" find ich auch gut, und "Was fühl ich in mir?" und "Wie ich bin".
    Ich hoffe, ich komm bald dazu mir das anzusehen!!Ist leider so weit weg, aber das muss sein!


    Übrigens, ab November läuft Tanz der Vampire in Oberhausen *freu*!

    Ich wusste mit der Geiger- Strory auch nicht mehr so gut Bescheid, daher hab ich sie mir noch mal angeschaut.

    Früher mochte ich Musicals nicht besonders, fand sie albern und übertrieben.
    Dann wurde ich in eines reingeschleppt... und da begann meine Musicalsucht :D  
    Bisher hab ich 3 Musketiere, Phantom der Oper und Tanz der Vampire gesehen.
    Was als nächstes ansteht, ist Wicked - Die Hexen von Oz. Die Musik davon ist soooo toll, vor allem "Frei und Schwerelos"- einfach nur genial :love:
    Obwohl ich in Bochum wohne, war ich noch nie in Starlight Express... schon komisch, aber das hat mich nie gereizt.

    Soweit ich weiss, wurde der Manga eingestellt, weil Matushita Streit mit dem Verlag hatte, und nicht, weil die Story unlogisch ist...


    Tja, Muraki ist halt irre :D Seine (wenn überhaupt vorhandene) Logik zu durchschauen, hab ich auch aufgegeben.
    Aber welche Logikfehler hat denn die Story mit dem Geiger? Mir ist da nix aufgefallen.

    Es gibt soo viele tolle Mangas :love:
    Meine Favoriten sind:


    Fruits Basket
    Death note
    Fushigi Yuugi
    Demon Diary
    Hana Kimi
    Ouran High school host club
    Yami no matsuei
    God child
    Ludwig Revolution
    Gorgeous carat
    Merupuri


    und viele viele mehr...



    Jahr: 2000 (02.10.2000 bis 18.12.2000)
    Zielgruppe: Shoujo
    Genres: Comedy, Fantasy, Horror, Magic, Mystery, Psychological, Vampires, Yaoi
    Episoden: 13
    Autor: Yôko Matsushita


    Hallo :D


    Wer kennt den Anime Yami no matsuei? Das ist mein absoluter Lieblingsanime.


    Der Anime handelt von den Shinigami Asato Tsuzuki und seinem Partner Hisoka Kurosaki, die im Juo Cho, dem
    Gerichtshof für Vorladungen für Tote, arbeiten. Sie kümmern sich um mysteriöse Todesfälle, wenn z. B. Menschen sterben, die noch nicht hätten sterben sollen. Dabei treffen sie auf den Arzt Dr. Muraki, der Hisoka verflucht und ermordet hat. Er litt drei Jahre unter dem Fluch, bis er an dessen
    Folgen mit 16 Jahren starb. Hisoka, der sich unbedingt rächen will, ist und mit seinem neuen Partner Tsuzuki überfordert, da dieser zwar zwölf Göttergenerale
    beschwören und kontrollieren kann, aber der faulste und verfressenste
    Mitarbeiter im ganzen Gerichtshof ist. Aber auch Tsuzuki wird von Schuldgefühlen gequält und hat
    mit seiner ganz eigenen dunklen Vergangenheit zu kämpfen.
    Im Laufe der Geschichte treffen sie immer wieder auf Muraki, der es auf Tsuzuki abgesehen hat und alles tut, um seine Ziele zu erreichen.


    Ich finde, der Anime ist eine tolle Mischung aus Mystery, Humor und Dramatik .


    Edit by Kunoichi: Habe noch ein hübsches Bild hinzugefügt ^^

    Einer meiner Lieblingsanimes. Toll gezeichnet und animiert. Die Story ist sehr spannend, ohne großartig Action zu enthalten. Und L ist ein faszinierender Charakter mit all seinen Macken.
    Ich liebe die Szene, wo L und die Polizisten vor Überwachungskameras hocken und Watari seelenruhig Eis verteilt :D  
    Leider ist die Serie nach ca. 2/3 nicht mehr so gut, nach einem gewissen Ereignis ;(

    Hab den Film gestern gesehen, fand ihn auch gut. Die erste Hälfte ist ja recht ruhig, aber dann wirds doch ganz schön blutig. Die Musikeinlagen waren ein bißchen viel, aber es war doch noch in Ordnung.
    Wenn der auf DVD rauskommt, werd ich ihn mir noch mal anschauen.

    Ich würd dir noch folgende empfehlen:


    Yami no matsuei ( Mystery, Comedy, Drama und tolle Charaktere)
    Death note ( Sehr bekannt momentan, und das nicht umsonst)
    WeißKreuz ( Auftragskiller, die tagsüber zur Tarnung einen Blumemladen betreiben)
    Saiyuki ( Adventure, Fantasy, Comedy, Action)
    Fruits Basket ( Süß! Drama und Comedy in einem)
    Samurai shamploo ( Action, Comedy)
    D.N. Angel (einfach nur niedlich)
    Fullmoon wo sagashite (2 Todesengel helfen einem Mädchen, Sängerin zu werden, tolle Musik)
    Gravitation (wenn man Shonen-Ai mag)